Pkw krachte mitten in der Kaiserstadt in Betonmauer

Hits: 218
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 31.03.2020 14:12 Uhr

BAD ISCHL. Ein Verkehrsunfall im Stadtgebiet von Bad Ischl forderte heute Vormittag eine verletzte Person. Rasches Handeln verhinderte ein Eindringen von Betriebsflüssigkeiten in die Kanalisation.

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte in der Bad Ischler Tänzlgasse ein Pkw mit einem Betonpfeiler. Durch den heftigen Zusammenstoß wurde ein Fahrzeuginsasse verletzt und musste vom Roten Kreuz zur weiteren Behandlung ins Klinikum Bad Ischl gebracht werden. 

Betriebsflüssigkeiten gelangten nicht in die Kanalisation

„Gleich unter dem Auspuff des Fahrzeuges war ein Einlaufschacht der Ischler Kanalisation. Es traten eine Menge an Betriebsflüssigkeiten aus dem Unfallfahrzeug aus und flossen in Richtung des Einlaufschachtes. Zwei Wirtschaftshofmitarbeiter, einer davon Mitglied der Hauptfeuerwache Bad Ischl, welche am Unfallort vorbeikamen, handelten rasch und verhinderten ein Eindringen in die Kanalisation. Wäre nicht so rasch gehandelt worden, wäre vermutlich ein langwieriger Einsatz geworden“, berichtet Einsatzleiter HBI Hannes Stibl.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



1.000 Jahre Kloster Traunkirchen: Jubiläumsjahr mit „Zeitreise“

TRAUNKIRCHEN. Ein ganzes Jahrtausend reicht die Geschichte des Traunkirchner Klosters zurück. Ab Juni soll dieses Jubiläum mit besonderen Veranstaltungen gefeiert werden.

Bezirksmusikfest in Grünbach abgesagt

GRÜNBACH. Wegen der Corona-Pandemie muss das diesjährige Bezirksmusikfest, welches am 11. und 13. Juni 2020 in Grünbach stattgefunden hätte, abgesagt werden. 

Neue Corona-Test-Station am Toscana-Parkplatz

GMUNDEN. In einer Ordination, beim Amtsarzt und generell überall, wo sie in Innenräumen vorgenommen werden, bringen Corona-Tests einen enormen Sicherheits- und Desinfektionsaufwand mit sich.  ...

Gmundner Start-Ups entwickeln innovative Online-Schulungstools

GMUNDEN. Corona und die damit verbundenen Einschränkungen stellten in den vergangenen Wochen Lehrer und Schüler vor große Herausforderungen: Innerhalb kürzester Zeit musste der Unterricht ...

Brückensanierungen gehen in nächste Runde

EBENSEE. In der Salinengemeinde Ebensee laufen die Brückenbauarbeiten wieder auf Hochtouren.

Ausbildungskurse für Bootsführerschein starten

TRAUNKIRCHEN. In den Wochen der Ausgangsbeschränkungen herrschte auch auf den heimischen Seen Flaute. Mit Lockerung starten nun auch die Kurse für den Bootsführerschein.

Narzissen-Zauber im Almtal

GRÜNAU. Ein einmaliges Naturerlebnis bietet sich derzeit auf den Hängen des Kasbergs: Fast weiß leuchten die Narzissen um die Wette.

Zahnradbahn dampft ab Samstag wieder auf den Schafberg

ST. WOLFGANG. Die steilste Zahnradbahn Österreich startet kommenden Samstag in die neue Saison.