Lenker bei Motorradunfall schwer verletzt

Hits: 131
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 30.05.2020 09:29 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Auf teilweise nasser Fahrbahn verlor ein 22-jähriger Salzburger gestern Abend die Kontrolle über sein Motorrad und verletzte sich bei einem Sturz schwer.

Der Lenker war Richtung  auf der B147 in Lengau Richtung Friedburg unterwegs, als ihm in einer starken Linkskurve auf der teilweise feuchten Fahrbahn das Hinterrad wegrutschte. Er schlitterte gegen die dortige Leitschiene und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde ins UKH Salzburg eingeliefert.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Bürgermeister in Mining

MINING. Josef Zeichmeister ist der neue Bürgermeister in der Gemeinde Mining und folgt auf Günter Hasiweder.

Mattighofener Rapper Schakal bringt Sommer-Nummer heraus
 VIDEO

Mattighofener Rapper Schakal bringt Sommer-Nummer heraus

MATTIGHOFEN. Der Mattighofener Rapper Schakal veröffentlicht am 10. Juli seinen neuen Song „Good Time“. Im Rap wird es diesmal sommerlich.

Mahnstein bleibt an bestehender Stelle

BRAUNAU. Wie die Stadtgemeinde Braunau heute in einem Schreiben bekanntgab, bleibt der Mahnstein zum Gedanken an die Opfer des Nationalsozialismus auch in Zukunft an seinem bisherigen Standort vor dem ...

Mopeds kollidierten mit Auto

BURGKIRCHEN. Auf einem Feldweg in Burgkirchen kam es zu einem Unfall zwischen zwei Mopeds und einem Pkw. Dabei wurden zwei Personen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert, zwei ...

Projektstart in Aspach: Neues Mietwohnhaus

ASPACH. In der Mettmacher Straße fand der Spatenstich für ein neues Mietwohnhaus statt.

Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

BRAUNAU. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen Planung, ...

Babyfalken gefunden

ST.GEORGEN/LOCHEN. Bauarbeiter fanden in St. Georgen fünf Greifvogelküken, die jetzt in der Tierschutzorganisation Pfotenhilfe aufgezogen werden.

Auffällige Fahrweise durch Sekundenschlaf: Zeugin rief Polizei

HOCHBURG. Eine Frau verständigte die Polizei, als ein 85-Jähriger aus Bayern eine auffällige Fahrweise zeigte und in ein Kornfeld fuhr. Der Lenker gab an, durch Sekundenschlaf abgelenkt ...