Schweine stundenlang auf Hänger alleine gelassen

Hits: 268
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 29.10.2020 11:26 Uhr

TREUBACH. Knapp 100 Schweine wurden vor ihrer Schlachtung knapp 13 Stunden auf einem Anhänger alleine gelassen, besorgte Tierschützer schritten ein und meldeten den Vorfall den Behörden.

Eine Metzgerei im Bezirk Braunau hat am 28. Oktober kurz vor Mittag eine Lieferung von 167 Schweinen von einem Viehhändler aus Deutschland übernommen. Davon wurden 72 Stück sofort abgeladen und geschlachtet. 95 verblieben bis zur Schlachtung auf dem Anhänger des Lieferanten und wurden auf einem Parkplatz in der Nähe der Metzgerei abgestellt. Die Tiere waren dort von circa 12.30 Uhr bis 1.15 Uhr im Anhänger ohne Futter und Wasser auf engstem Raum.

Tiere wiesen bereits Verletzungen auf

Zu diesem Zeitpunkt konnten bereits Verletzungen an den Tieren festgestellt werden. Die Amtstierärztin ordnete den sofortigen Transport der Tiere vom Parkplatz in den Stall der Metzgerei an. Die Ärztin begutachtete um 2 Uhr morgens vor Ort die Tiere und gab sie zur Schlachtung frei. Der Sachverhalt wird bei der Bezirkshauptmannschaft Braunau wegen Tiertransport sowie nicht ordnungsgemäßer Haltung angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Einbrecher gefasst

LENGAU. Polizisten aus Friedburg-Lengau konnten zwei Einbrecher ausforschen, die Mitte Juli mehrere tausend Euro aus einem Reihenhaus in der Gemeinde Lengau stahlen.

Raiffeisen errichtet in Braunau ein großes Dienstleistungszentrum

BRAUNAU. Anstelle des „Danna“-Hauses errichtet die Raiffeisenbank Region Braunau in der Bezirkshauptstadt ein rund 3.000 Quadratmeter großes Dienstleistungszentrum. Der Baustart ist für ...

Amag plant größte Aufdach-Photovoltaikanlage Österreichs

BRAUNAU-RANSHOFEN. Aluminiumkonzern Amag plant für 2021 die Inbetriebnahme der größten Aufdach-Photovoltaikanlage in ganz Österreich. Das Unternehmen investiert in eine 55.000 Quadratmeter ...

Bezirkssporthalle Braunau wird Corona-Teststation für Pädagogen

BRAUNAU. Die freiwilligen Antigen-Tests für Pädagogen und Mitarbeiter der oberösterreichischen Schulen sowie Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen finden am Wochenende von 5. bis ...

Mit Auto gegen Baum geprallt

NEUKIRCHEN. Eine 60-jährige Autofahrerin kam mit ihrem Wagen ins Schleudern und kollidierte mit mehreren Bäumen. Sie musste anschließend ins Braunauer Krankenhaus eingeliefert werden.

Braunauer hilft mit „ForgTin“ den Tinnitus zu „verlernen“

BRAUNAU. Durch Zufall entdeckte der Braunauer Unternehmer Klaus Grübl einen neuen Ansatz, wie man Tinnitus zum Verschwinden bringen kann. Daraus entwickelte er ForgTin (Forget Tinnitus), einen Edelstahl-Bügel, ...

Bäuerinnen zu Besuch an Schule

ASPACH. Anlässlich des Aktionstags „Das isst Österreich“ mit dem Schwerpunkt auf die Kartoffel besuchten die Ortsbäuerinnen von Aspach die beiden ersten Klassen der Volksschule Aspach. ...

Digitales Bücher-Schmökern

MATTIGHOFEN. Aus der Not hat der Buchladen Mattighofen eine Tugend gemacht und bietet anstelle der üblichen vorweihnachtlichen Bücherausstellungen, die coronabedingt nicht durchgeführt werden ...