Totalschaden nach Frontalkollision mit Lkw

Hits: 239
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 07.04.2021 14:07 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Bei einem Ausweichmanöver krachte am Mittwoch, 7. April, ein alkoholisierter 29-Jähriger im Bezirk Braunau mit seinem Fahrzeug gegen einen entgegenkommenden Lkw. Sein 39-jähriger Beifahrer wurde dabei verletzt.

Der 29-Jährige war gemeinsam mit seinem Beifahrer, beide aus dem Bezirk Braunau, kurz vor sieben Uhr mit dem Pkw auf der Uttendorfer Straße L 1040 von Pischelsdorf kommend Richtung Uttendorf unterwegs. Als ein vor ihnen fahrender Pkw-Lenker wegen der schneeglatten Fahrbahn abbremste, stieg auch der 20-Jährige auf die Bremse, um nicht auf die Fahrzeugkolonne vor ihm aufzufahren. Zudem lenkte er sein Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn, wobei er allerdings mit einem entgegenkommenden Lkw, der von einem 38-Jährigen aus dem Bezirk Braunau gelenkt wurde, zusammenstieß.

Dabei verletze sich der 39-jährige Beifahrer und musste in das Krankenhaus Braunau gebracht werden. Beim Pkw-Lenker wurde ein Alkotest durchgeführt, dieser verlief positiv. Der Führerschein wurde ihm daraufhin abgenommen. Durch die Kollision entstand an beiden Fahrzeugen ein Totalschaden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gebürtiger Braunauer komponiert Kinderlieder nach Morgensterns Gedichten

BRAUNAU/WIEN. Der aus Braunau stammende und in Wien lebende Komponist Joel Joseph Diermaier verfasste frei nach den Gedichten von Christian Morgenstern zwölf Kinderlieder. Das Musik-Hörspiel ...

In der Braunauer Innenstadt vom Tips-Glücksengerl überrascht

BRAUNAU. Trotz des schlechten Wetters drehte das Tips-Glücksengerl diese Woche seine Runden wieder in Braunau und beschenkte Susanne Mauthner aus Wernstein am Inn.

Gesenkschmiede Bernhofer: Ein Traditionsunternehmen ist gut aufgestellt für die Zukunft

HÖHNHART. Die Gesenkschmiede Bernhofer mit Sitz in Höhnhart ist ein Familienunternehmen mit mehr als 400 Jahren Tradition. Bereits seit der Gründung im Jahr 1603 wird am Standort in Höhnhart ...

Illegale Biberfalle in Altheim

ALTHEIM/LOCHEN/RIED. Ein schwer verletzter Biber wurde in Altheim vom Tierschutzverein Ried und der Pfotenhilfe aus einer illegalen Falle gerettet und wird nun am Tierschutzhof der Pfotenhilfe in Lochen ...

Gemeinderat: Standort beschlossen - Mattighofen bekommt ein neues Jugendzentrum

MATTIGHOFEN. Nachdem Jugendliche mit einer Petition ein neues Jugendzentrum (JUZ) in Mattighofen forderten, kann das Projekt jetzt umgesetzt werden. In der Gemeinderatssitzung wurde die Vereinbarung mit ...

Bezirksfeuerwehrkommandant Kaiser: Kameradschaftliche Komponente fehlt sehr

BEZIRK BRAUNAU. Über ein Jahr Pandemie hat auch die Arbeit der Feuerwehren nachhaltig verändert. Für große Aufregung sorgte zuletzt die Zurückreihung der Feuerwehrler bei der ...

Banküberfall in St. Pantaleon - Räuber wird gesucht

ST. PANTALEON. Mit einem Messer bewaffnet und mit einer schwarzen Kappe und FFP2-Maske maskiert hat ein bislang unbekannter Täter am Freitag gegen 16 Uhr die Filiale einer Bank in St. ...

Europameisterschaften im Zeitfahren in Lochen

LOCHEN/OÖ. Die Gemeinde Lochen wird im Juni Schauplatz für ein Einzelzeitfahren im Rahmen der 1. Europameisterschaften im Paracycling. Auch die Upper Austria Cycling Tour (UAC Tour) macht auf ...