Einsatz stoppte Übung

Hits: 231
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 25.10.2020 08:17 Uhr

MAUERKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Mauerkirchen absolvierte eine kräftezehrende Herbstübung.

Auf dem Programm stand eine mehrteiliger Stationsbetrieb, wobei an den unterschiedlichsten Orten in der Marktgemeinde verschiedenste Szenarien abgearbeitet werden mussten. 55 Feuerwehrler waren an der Übung beteiligt. Nachdem zwei Stationen abgearbeitet wurden und gerade die Nachbesprechungen im Gange waren, unterbrach ein realer Einsatz den regen Übungsbetrieb. Es galt zu einer dringenden Türöffnung auszurücken. Trotz traurigem Ausgang konnte der Einsatz rasch abgearbeitet werden. Im Anschluss daran wurde die Übung wieder fortgesetzt. Zwei Schminker der Feuerwehr Mauerkirchen sowie zahlreiche Statisten ließen die Szenarien äußerst real erscheinen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Brand in Mehrparteienhaus

BRAUNAU. Insgesamt 35 Feuerwehrmänner mussten gestern, am 3. Dezember, zu einem Feuer in einem Mehrparteienhaus in Braunau ausrücken.

Kritik an Abschaffung der Hacklerregelung

BRAUNAU. Die Abschaffung der abschlagsfreien Hacklerregelung sorgt für Protest und Kritik vonseiten des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB). 

Ranshofner Projekt „We3D“ will Leichtmetalltechnik weiterentwickeln

BRAUNAU-RANSHOFEN. Für das Projekt „We3D“ bekam das Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen (LKR) eine Förderzusage vom COMET-Programm. Jetzt wird im Bereich der industriellen additiven Fertigung ...

Hund „Smokey“ vermisst

ST. PETER. Ein sieben Jahre alter Schäferhund-Rottweiler-Mischling lief letztes Wochenende in Bogenhofen in der Gemeinde St. Peter davon und wird seitdem von seinen Besitzern gesucht. Für Hinweise, ...

Erste Hilfe nach Unfall geleistet

ALTHEIM. Nachdem eine 59-jähriger Rumäne aufgrund von gesundheitlichen Probleme mit einem Klein-LKW von der Straßen abgekommen war und über eine Böschung schlitterte, leistete ...

Einbrecher gefasst

LENGAU. Polizisten aus Friedburg-Lengau konnten zwei Einbrecher ausforschen, die Mitte Juli mehrere tausend Euro aus einem Reihenhaus in der Gemeinde Lengau stahlen.

Raiffeisen errichtet in Braunau ein großes Dienstleistungszentrum

BRAUNAU. Anstelle des „Danna“-Hauses errichtet die Raiffeisenbank Region Braunau in der Bezirkshauptstadt ein rund 3.000 Quadratmeter großes Dienstleistungszentrum. Der Baustart ist für ...

Amag plant größte Aufdach-Photovoltaikanlage Österreichs

BRAUNAU-RANSHOFEN. Aluminiumkonzern Amag plant für 2021 die Inbetriebnahme der größten Aufdach-Photovoltaikanlage in ganz Österreich. Das Unternehmen investiert in eine 55.000 Quadratmeter ...