Jetzt Projekte einreichen: Tips sucht die engagierteste „Spitzenschule“

Hits: 106
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 27.10.2020 07:40 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Um engagierte Schulen vor den Vorhang zu holen, startete Tips gemeinsam mit dem Bildungsland und der Sparkasse OÖ bereits zum zehnten Mal die Aktion „Spitzenschule“. Bis 17. November können noch Projekte eingereicht werden.

Jede Schule aus Oberösterreich kann Projekte in den Kategorien „Bewegung in der Schule“, „Soziales“ und „Umgang mit Geld“ vorlegen und Text, Fotos oder Videos dazu auf www.tips.at/spitzenschule präsentieren. Pro Kategorie gibt es bis zu 1.000 Euro zu gewinnen.

Fleißig voten

Ab 18. November heißt es dann fleißig abstimmen. Stimmzettel dazu sind in den Tips-Ausgaben zu finden und müssen vollständig ausgefüllt in den Tips-Geschäftsstellen abgegeben werden. Auch auf www.tips.at kann abgestimmt werden.

Voriges Jahr schaffte es die HTL Braunau, sich mit dem Projekt „Sport trifft Technik“ den zweiten Platz in der Kategorie „Bewegung in der Schule“ zu holen. Bei dem Projekt handelt es sich um ein Ferienprogramm für zehn- bis 14-jährige Schüler, bei dem sowohl in verschiedenste Sportarten als auch in technische Bereiche hineingeschnuppert werden kann.

„Nur durch die gute Zusammenarbeit und den Einsatz aller können die Schulen überhaupt zu Spitzenschulen werden. Auch und gerade in schwierigen Situationen, wie wir sie derzeit erleben, braucht es dieses starke Zusammenspiel umso mehr. Daher freue ich mich, dass auch in diesem Jahr die Schulen durch die Aktion “Spitzenschule„ vor den Vorhang geholt werden“, betont Bildungsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander.

 

Die Schulprojekte können hier eingereicht werden:

www.tips.at/spitzenschule

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



HTL Absolventinnen erhalten Young Scientist Energy Award 2020

BRAUNAU. Drei Absolventinnen der HTL Braunau wurden für ihre Diplomarbeit mit dem Young Scientist Energy Award 2020 (YSEA) prämiert. Die HTL Braunau erhielt zudem die Auszeichnung als YSEA Partnerschule ...

HTL-Mentoring für Mädchen wurde mit dem IMST-Award ausgezeichnet

BRAUNAU. „Mentoring für HTL-Schülerinnen“ wurde mit dem IMST-Award prämiert. Das Projekt der HTL Braunau half bereits 140 Mädchen bei der Vorbereitung auf ein Studium oder einen ...

Frau von Transporter überrollt

MUNDERFING. Schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden musste am Freitag eine 51-jährige Frau aus Braunau, die von einem rückwärts fahrenden Firmenbus erfasst und vom linken Hinterrad ...

Motorrad-Helden von morgen gesucht

MATTIGHOFEN. Um den österreichisches MotoGP-Piloten der Zukunft zu finden, hat die Mattighofener Motorradschmiede KTM den Austrian Talent Cup ins Leben gerufen.

Feuerwehrler absolvierten virtuelle Ersthelfer-Weiterbildung

BEZIRK BRAUNAU. Über 170 Feuerwehrersthelfer haben an einer Online-Weiterbildung im Fachbereich Feuerwehr Medizinischer Dienst (FMD) teilgenommen. In zwei Blöcken zu je vier Themen wurden die ...

WKO erleichtert Zugang zu Corona-Schnelltests

BEZIRK BRAUNAU. Um die Unternehmen im Bezirk Braunau zu unterstützen, finanziert die Wirtschaftskammer (WKO) Braunau Corona-Schnelltests für Unternehmen.

Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen

BEZIRK BRAUNAU. Der neuerliche Corona-Lockdown hat auch Auswirkungen auf den regionalen Arbeitsmarkt gehabt.

Salzach soll saniert und dadurch die Sohleintiefung gestoppt werden

OSTERMIETHING. Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus will 1,8 Millionen Euro in die Sanierung der Salzach in Oberösterreich investieren. Ziel des grenzüberschneidenden ...