Mit Demenz leben und die Krankheit verstehen

Hits: 341
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 20.10.2019 10:40 Uhr

BRAUNAU. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige Braunau lädt zu einem Vortrag zum Thema „Vergesslich, dement – wie verhält man sich richtig?“ ein. Dabei geht es vor allem darum, Erkrankte in ihrem Verhalten besser verstehen zu können.

„Vergesslich, dement – wie verhält man sich richtig?“, das ist der Titel des Vortrags, zu dem die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige Braunau einlädt. Am Donnerstag, 24. Oktober, spricht die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Waltraud Pommer um 19.30 Uhr in der Pfarre St. Franziskus in Braunau über die Methode der Validation, um das Verhalten alter und desorientierter Menschen künftig besser verstehen zu können. Dabei geht es darum, durch ein einfühlsames Gespräch sowohl bei Betroffenen als auch bei den Pflegenden den Stress zu reduzieren und die Wertschätzung und Beziehung zueinander aufrecht zu erhalten. Der Eintritt zum Vortrag ist frei, freiwillige Spenden sind willkommen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jung-Autorin stellt ihre Bücher vor

ALTHEIM/TARSDORF. Die Jung-Autorin Chiara Sue Seidl aus Tarsdorf liest in Altheim aus ihren beiden Fantasy-Romanen vor. Termin dafür ist Freitag, der 22. November.

Kammerorchester mit Gesprächskonzert

BURGHAUSEN. Das Burghauser Kammerorchester präsentiert sich bei seinem diesjährigen Herbstkonzert erstmalig im Rahmen eines Gesprächskonzerts.

Gemeinschaftsprojekt: Elf Gemeinden sorgen für mehr Mobilität

BEZIRK BRAUNAU. Vertreter von elf Gemeinden entlang des Mattigtals starteten ein gemeinsames Projekt zur Ergänzung des öffentlichen Verkehrsangebots.

Herbstkonzert in Eggelsberg

EGGELSBERG. Die Musikkapelle Eggelsberg lädt am Samstag und Sonntag, 23. und 24. November, zum Herbstkonzert ein.

Auf Drogendealer eingestochen

MATTIGHOFEN. Aus dem Versuch Drogen zu kaufen, entstand ein handfester Streit zwischen dem Dealer und dem vermeintlichen Käufer. Es kam zu einer Körperverletzung mit einem Messer.

Fahrerflucht in Mattighofen - Hinweise erbeten

MATTIGHOFEN. Nach einem Unfall bei der Kreuzung Richtung Sollern ereignete sich ein Unfall. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Eggelsberg

EGGELSBERG. Ein 75-Jähriger krachte beim Linksabbiegen mit seinem Wagen in ein herankommendes Auto. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Handwerkspreis für Hütter & Wagner

ALTHEIM/ASPACH. Für die Gesamtsanierung des denkmalgeschützten Schloss Wildenau in Aspach wurde die Firma Hütter & Wagner GmbH aus Altheim mit dem dritten Platz beim OÖ Handwerkspreis ...