Fünf junge Kaninchen ausgesetzt

Hits: 292
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 12.10.2021 16:12 Uhr

MARIA SCHMOLLN. Trotz der niedrigen Temperaturen wurden fünf Kaninchenbabys vor den Toren von Gut Aiderbichl in Maria Schmolln ausgesetzt.

Die Tiere wurden anonym direkt vor dem Eingang des Außenhofes in einer verschlossenen Kiste abgestellt. Glücklicherweise wurden sie dort rechtzeitig gefunden. Denn bei den niedrigen Temperaturen, die nachts bereits um den Gefrierpunkt liegen, hätten die Kaninchen keine Chance gehabt, die Nacht zu überleben.

Die Tierretter des Gnadenhofs reagierten daher sofort, kümmerten sich um die kleinen Tiere und brachten sie nach Gut Aiderbichl Henndorf. Dort werden die rund zehn Wochen alten Zwergkaninchen jetzt fürsorglich aufgepäppelt. Die Tierpflegerinnen haben die zwei Männchen und drei Weibchen bereits getauft. Luis und Monty sowie Emilia, Tess und Enya können jetzt ihr neues Zuhause auf Gut Aiderbichl genießen.

„Wir helfen sofort, wenn Tiere unsere Unterstützung brauchen. Die Kaninchen finden bei uns die nötige Fürsorge, um ihnen ein langes, glückliches und vor allem gesundes Leben zu ermöglichen“, sagt der Stiftungsvorstand Dieter Ehrengruber. Er findet es schade, dass sich Menschen anonym ihrer Tieren entledigen, denn Gut Aiderbichl hätte die Babykaninchen auch dann aufgenommen, wenn sich die Besitzer gemeldet hätten. „So wüssten wir mehr über ihre Geschichte und die Hintergründe“, meint Ehrengruber.

Kommentar verfassen



Trotz Lockdown bei den InnWirtlern einkehren

BRAUNAU. Trotz aktuellem Lockdown können zu jeder Zeit von Zuhause aus die gemütlichen Gaststuben der aktiven InnWirtler besucht werden. Der virtuelle 3D-InnWirtler-Rundgang macht„s möglich. ...

Braunau gewinnt E-Bike

BRAUNAU. Beweg dich und bleib gesund„: Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche präsentierten 89 oberösterreichische Gemeinden im September kreative Mobilitätslösungen. ...

Impfaktion „Schalchner impfen Schalchner“ war großer Erfolg

SCHALCHEN. Um den Bürgern von Schalchen eine niederschwellige Corona-Schutzimpfung zu ermöglichen, fand am Wochenende die Aktion „Schalchner impfen Schalchner“ statt – so erfolgreich, dass sie ...

Einfache Idee mit großer Wirkung: der umgekehrte Adventkalender

BRAUNAU. Der „umgekehrte Adventkalender“ geht in die vierte Runde. Gesammelt wird wieder in Braunau in der Pfarrkirche Ranshofen, im Pfarrzentrum St. Franziskus und in der Stadtpfarrkirche St. Stephan ...

Falsche Bereifung bei winterlicher Fahrbahn: Zwei Verletze

BURGKIRCHEN. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 29. November, in Burgkirchen wurden zwei Personen verletzt. Grund für den Unfall dürften laut Polizei nicht nur die winterlichen Fahrbahnverhältnisse ...

GOLD für „Geh ma’s å – 29 Orte-29 Wege – Das Wanderbuch durch den Bezirk Braunau“

Bei der Bundesprojektprämierung „BestOf21“ der Landjugend Österreich am 20. November kam die Bezirkslandjugend Braunau mit ihrem Wanderbuch in die Kategorie der vergoldeten Projekte. Verkündet ...

Die Krebshilfe berät jetzt auch online

BEZIRK BRAUNAU. Auch während des Lockdowns steht die Beratungsstelle der Österreichischen Krebshilfe in Braunau Patienten zur Verfügung. Gespräche finden jetzt telefonisch oder online statt.

Weihnachtsgeschenke regional kaufen

INNVIERTEL. Die Büros des Tourismusverbandes s´Innviertel sind aufgrund der aktuellen behördlichen Bestimmungen der Bundesregierung zur Eindämmung des Covid-19-Virus bis auf Widerruf ...