David Schießl bleibt FPÖ-Bezirksparteiobmann

Hits: 102
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 26.01.2022 10:24 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Beim Bezirksparteitag der FPÖ Braunau wurde der Burgkirchner Landtagsabgeordnete David Schießl mit 91,8 Prozent der Stimmen als Bezirksparteiobmann bestätigt.

Die FPÖ-Politiker des Bezirks Braunau trafen sich in Schalchen zu ihrem 35. Bezirksparteitag. Zusätzlich zur Wiederwahl des Parteiobmanns wurden auch seine Stellvertreter bestimmt. Diese sind Johann Danninger aus Feldkirchen, Michaela Kager aus Haigermoos, Rudolf Meindl aus Lengau und Wolfgang Pohler aus Tarsdorf. Johann Danninger und Johann Scharf wurden für ihre Leistungen außerdem mit einer Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet.

Schießl bedankte sich für das Vertrauen der Delegierten und betonte: „Ich freue mich auf die zukünftigen Herausforderungen gemeinsam mit unserem starken Team.“ Auch künftig will Schießl weiterhin für seine Heimat arbeiten „und den Menschen zukunftsfähige, bodenständige und ehrliche Konzepte anbieten“.

Ehrengäste gratulierten

Zur Wiederwahl gratulierten unter anderem der FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner und Sabine Binder, die zweite Präsidentin des OÖ Landtags, die als Ehrengäste nach Schalchen kamen. Auch viele freiheitliche Landtagsabgeordnete nahmen am Bezirksparteitag teil.

 „Die FPÖ wird Oberösterreich auch die nächsten Jahre positiv gestalten und verlässlich und mit Weitsicht regieren. Unsere Bezirksgruppe Braunau leistet dazu einen wichtigen Beitrag direkt bei den Menschen und nimmt die Sorgen unserer Bürger ernst“, sagte Haimbuchner.

 

Kommentar verfassen



Unterhaltsamer Abend mit BlöZinger

BRAUNAU. Robert Blöchl und Roland Penzinger wollen am Samstag, 21. Mai, im Gugg Braunau als „BlöZinger“ mit ihrem Programm „ZEIT“ für eine gute Unterhaltung sorgen.

Bezirkskonferenz der SPÖ: Stefan Fuchs erhält Viktor-Adler-Plakette

BEZIRK BRAUNAU. Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ Braunau versammelten sich 51 Delegierte und viele Ehrengäste, um Neuwahlen durchzuführen, die letzten drei Jahre zu reflektieren und einen Ausblick in ...

Alkoholisierter E-Bike-Fahrer überschlug sich

MATTIGHOFEN. Ein 60-jähriger E-Bike-Fahrer verletzte sich am Mittwoch, 18. Mai, in Mattighofen, nachdem er die Vorderbremse getätigt und sich überschlagen hatte. Ein Alkomattest ergab einen Wert von ...

Großübung im Wacker-Werk

BURGHAUSEN. Eine Explosion in einem Produktionsgebäude und ein Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Mitarbeitern. Das waren die zwei Szenarien, die bei der diesjährigen Jahreshauptübung ...

Goldenes Ehrenzeichen für Wilfried Scharf

BRAUNAU. Der Braunauer Zithersolist Wilfried Scharf wurde von Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit dem „Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ ausgezeichnet.

Rutters „Magnificat“ in Burghausen

BURGHAUSEN. Der euregio oratienchor Altötting und die Bad Reichenhaller Philharmoniker bringen John Rutters mitreißende „Magnificat“ in Burghausen zu Gehör.

Tag des Sports

BRAUNAU. Zum mittlerweile dritten Mal findet am Braunauer Stadtplatz der Tag des Sports statt.

Jubiläumskonzert in Munderfing

MUNDERFING. Die Ortsmusik Munderfing lädt am Sonntag, 22. Mai, bei Schönwetter zu einem Jubiläumskonzert für langjährige Musiker am Dorfplatz.