Vortrag: Wissenswertes zum Thema Demenz am Weltalzheimertag

Hits: 230
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 18.09.2019 06:08 Uhr

ENGELHARTSZELL. Anlässlich des Weltalzheimertages setzt das Caritas-Seniorenwohnhaus St. Bernhard in Engelhartszell am 25. September ab 14 Uhr ein Zeichen, dass sie für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen eintreten. Mit einem Fachvortrag zu Demenz und einem Fest lädt die Caritas Betroffene, Angehörige und Interessierte ins Seniorenwohnhaus ein.

„Demenz ist keine Randerscheinung mehr. Demenz kann jeden treffen – sei es als Erkrankter oder als Angehöriger“, sagt Andrea Anderlik, Geschäftsführerin der Caritas für Betreuung und Pflege. Mit verschiedenen Angeboten wie beispielsweise Demenz-Kurse, Treffpunkte, Beratungen oder Alltagstipps zu Demenz ist die Caritas für Betreuung und Pflege für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen da. Infos:www.caritas-pflege.at

Vortrag

Am Mittwoch, 25. September 2019, erklärt Caritas-Mitarbeiterin und Demenz-Expertin Claudia Ensinger anhand praktischer Beispiele die unterschiedlichen Phasen der Demenz. Sie zeigt ebenso, wie Angehörige die Gefühlswelt von Menschen mit Demenz positiv beeinflussen können und gibt Tipps für den Alltag. Dieser Vortrag richtet sich an Betroffene sowie an ihre Angehörigen – unabhängig, ob sie zu Hause oder in einem Seniorenwohnhaus betreut werden.

Info und Anmeldung

Nach dem Vortrag lädt das Seniorenwohnhaus zum Essen und gemütlichen Ausklang mit musikalischer Begleitung von der Band musica invita ein. Information und Anmeldung bis 18. September bei roswitha.reisinger@caritas-linz.at oder unter 07717/7840

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Flohmarkt in Zell an Pram

Die Volksschule Zell an der Pram wird in den Sommermonaten innen neu gestaltet und saniert. Deshalb wird vom Elternverein der Volksschule am Mittwoch, 8. Juli von 14 Uhr bis 18 Uhr ein Schulflohmarkt in ...

Bayern gratulieren Engelhartszell zum Schütz-Museum

ENGELHARTSZELL. Bei einem Treffen des Europa- und Tourismus-Landesrates Markus Achleitner mit dem damaligen Passauer Landrat Franz Meyer im vergangenen Jahr in Engelhartszell nahm auch Professor Josef ...

Regionsverband genehmigt drei weitere Projekte

BEZIRK SCHÄRDING. Der Regionsverband Sauwald-Pramtal unterstützt drei weitere Projekte aus dem Bezirk Schärding.

Seniorenbund Münzkirchen wandert nach Kneiding

MÜNZKIRCHEN. Der Seniorenbund Münzkirchen lädt am 16. Juli 2020 zur Wanderung nach Kneiding ein.

Alte Innbrücke: „Mia kehrn zsam und des lass ma uns ned nehma“

SCHÄRDING. Schärding und Neuhaus gehören zusammen - um das symbolisch zum Ausdruck zu bringen soll als Zeichen der Verbundenheit ein bunter Steinweg über die alte Innbrücke gelegt ...

Bewerbungszeit für eine Pflegeausbildung am Klinikum Schärding läuft

SCHÄRDING. Am 1. Oktober 2020 startet zum ersten Mal die Ausbildung zur Pflegefachassistenz an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding. Die Bewerbungszeit für einen ...

Staffelübergabe in der WKO Schärding - Florian Grünberger folgt Johann Froschauer als Wirtschaftskammer-Obmann

BEZIRK SCHÄRDING. Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Bezirksstellenausschusses der Wirtschaftskammer Schärding kam es zu einem Wechsel an der Spitze der regionalen Wirtschaftsvertretung. ...

Erlebnisreiche Wanderung des Alpenvereines Schärding

SCHÄRDING. Eine erlebnisreiche Tagestour unternahmen 29 berg- und naturverbundene Wanderer des Alpenvereins Schärding von Gosau-Hintertal zum Hochmoor Löckermoos und Löckersee.