Nena kommt für Open-Air-Konzert an den Traunsee

Hits: 1851
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 04.07.2020 16:03 Uhr

GMUNDEN. Sängerin Nena kommt im August wieder für ein Konzert nach Gmunden.

Die deutsche Musikerin Nena - sie wurde heuer im März unglaubliche 60 Jahre alt - ist in Gmunden keine Unbekannte. Sie sang bereits zwei Mal bei Open-Airs auf dem Rathausplatz. Am 9. August kommt sie ein drittes Mal in die Traunseestadt, um vor 1.250 Fans ein Picknick-Konzert zu geben.

Gelungen ist dieser kurzfristige Clou den Gmundner Konzertveranstaltern Florian Werner und Roert Zauner, die ohnehin eine riesige Bühne auf dem Rathausplatz stehen haben, weil an den Tagen zuvor dort „Die Seer“ dreimal auftreten. Bekannt wurde Nena vor allem mit ihrem Hit „99 Luftballons“.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Parkplatzsituation Traunsteinstraße: Shuttlebus verkehrt nun jeden Tag

GMUNDEN. Für die Parkproblematik in der Traunsteinstraße wurde in den vergangenen Wochen ein neues Verkehrskonzept ausgearbeitet. Dieses neue Parkkonzept gilt seit 1.August.

Daniel Kehlmann zu Gast bei den Salzkammergut Festwochen Gmunden

GMUNDEN. Literatur-Star Daniel Kehlmann („Die Vermessung der Welt“, „Tyll“) war der heurige Literatur-Schwerpunkt der Salzkammergut Festwochen gewidmet.

Mehr Bergrettungs-Einsätze als Folge von Corona

HALLSTATT. Salzberg, Echerntal, Hirlatz, Hallstätter Gletscher, Seewand Klettersteig: Im Monat Juli war einiges los bei der Bergrettung Hallstatt. Vermehrt häufen sich derzeit Einsätze ...

Wanderspaß-Werbung in Deutschland

BEZIRK GMUNDEN/BAYERN Für Wanderurlauben in der Traunsee – Almtal Region und speziell für Waldness Programme und Pauschalen waren Hermann Hüthmayr, Franz Salfinger und Hans Prangl ...

Schwere Motorradunfälle am Samstag in Oberösterreich

OÖ. Bei schweren Motorradunfällen am Samstag in Oberösterreich waren die Einsatzkräfte im Dauereinsatz. Auch der Notarzthubschrauber musste mehrmals ausrücken.

15 Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktkontrollen in Gmunden

GMUNDEN. Die Polizei in Gmunden führte in der Nacht auf Sonntag Schwerpunktkontrollen im Bezirk in Bezug auf Alkohol und Drogen durch. 

Leserbrief zum Umgang mit Corona-Infizierten

BEZIRK GMUNDEN. Corona-Infizierte werden oft gemieden - auch, wenn sie bereits wieder gesund sind. Dass dies sehr verletzend sein kann, schildert eine Tips-Leserin in einem „Brief an die Gesellschaft“. ...

Urlauber stürzte von Hotelbalkon

ALTMÜNSTER. Aus bisher unbekannter Ursache stürzte ein 22-jähriger Urlauber aus Villach in der Nacht auf Samstag von einem Hotelbalkon im zweiten Stock.