Bad Ischl feiert im Derby den ersten Saisonsieg

Hits: 137
Rudi Durkovic traf im Derby per Elfmeter zum 1:1. (Foto: Hörmandinger)
Rudi Durkovic traf im Derby per Elfmeter zum 1:1. (Foto: Hörmandinger)
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 12.09.2021 09:53 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. Vor 500 Fans setzte sich Bad Ischl im OÖ-Liga-Derby gegen Mondsee überraschend mit 3:1 durch.

und schien zunächst auch seiner Favoritenrolle gerecht zu werden. Lukas Leitner stellte in der 14. Minute auf 0:1. „Wir haben dann die Vorentscheidung verpasst“, ärgert sich Gäste-Trainer Christoph Mamoser über vergebene Chancen. Die Ischler kämpften beherzt und erhielten in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit einen Elfmeter. Rudi Durkovic verwertete sich zum 1:1. Und gleich nach dem Seitenwechsel jubelten die Heimischen schon wieder, Mario Petter erzielte das 2:1 (46.). „Nach dem Seitenwechsel haben wir zu wenig für den Sieg getan. Das ist schade. Es wäre mehr möglich gewesen“, analysiert Mamoser. In der 93. Minute traf Franjo Dramac zum 3:1-Endstand. Bad Ischl verbesserte sich in der Tabelle auf den 13. Platz, am Freitag reist man ins Mühlviertel zu Union St. Martin (Anstoß 20.15 Uhr).

Gmunden hat neuen Torjäger

Nach zwei Unentschieden zu Saisonbeginn läuft die Gmundner Torfabrik nun auf Hochtouren, mit dem dritten Sieg in Folge wurde die Tabellenführung in der Landesliga West übernommen. Neuzugang Miroslav Antonov (35) schlug voll ein, der routinierte Stürmer aus Bulgarien traf bereits achtmal, zuletzt per Doppelpack beim 6:1 in Dorf/Pram. Für die weiteren Treffer sorgten Ermin Durgutovic, Raphael Hofstätter, Tobias Karrer und David Poljanec. Am Freitag trifft Gmunden im Spitzenspiel zu Hause auf Sattledt (19.30 Uhr).

Ära Hutterer in Ohlsdorf endete

Nach acht sehr erfolgreichen Jahren inklusive Bezirksliga-Aufstieg trennte sich Ohlsdorf letzte Woche von Langzeit-Trainer Norbert Hutterer. „Es war eines meiner schwersten Gespräche. Wir haben gemeinsam im Sinne unseres Vereins entschieden“, erklärt der Sportliche Leiter Kurt Wimmer. Der erhoffte Effekt blieb im Spiel eins nach der Ära Hutterer vorerst aus - Ohlsdorf musste sich in Gunskirchen mit 0:1 geschlagen geben. Vorchdorf bleibt weiter ohne Punktverlust an der Tabellenspitze der Bezirksliga Süd. In Thalheim gewann man durch Tore von Kristian Karabet, Peter Orosz und Kevin Schneider mit 3:2.

Tabelle OÖ Liga

Tabelle Landesliga West

Tabelle Bezirksliga Süd

Tabelle 1. Klasse Süd

Tabelle 2. Klasse Süd

Kommentar verfassen



Latschenbrand auf der Katrin

BAD ISCHL. Am Mittwochnachmittag meldete eine Wanderin auf der Katrin einen entstehenden Latschenbrand im Gipfelbereich. 

Paragleiter am Hallstättersee notgelandet

HALLSTATT. Ein Slowake musste mit seinem Gleitschirm am Hallstättersee notlanden, nachdem sich die Seile verwickelt hatten.

Lakeventure: Kitefoil World Series gastiert am Traunsee

EBENSEE. Dieses Wochenende gastiert die KiteFoil World Series beim Upper Austria KiteFoil Grand Prix Traunsee vor Ebensee. Der Weltcup-Event dieser neoolympischen Sportart unterstreicht die Bedeutung Oberösterreichs ...

Neue E-Ladestationen im Inneren Salzkammergut

OBERTRAUN. Ab sofort können auch in der Dachsteingemeinde Obertraun Elektroautos in kürzester Zeit geladen werden.

Brandstiftung in Pinsdorf

PINSDORF. Eine bislang unbekannte Person dürfte für einen Brand in einem Fahrradabteil am 14. September verantwortlich sein.

Bergzeitfahren auf den Loser – Radeln bis die Pedale glühen

BAD GOISERN. Nach dem tollen Erfolg im Vorjahr organisiert das Team der Salzkammergut-Trophy am Samstag, 25. September, erneut ein Bergzeitfahren auf den Altausseer Hausberg.

Seit 250 Jahren und elf Generationen am selben Unternehmensstandort

OHLSDORF. Im Jahr 1771 übernahm Johann Maxwald die Huf- und Wagenschmiede seines Schwiegervaters. 250 Jahre später produziert das Unternehmen – noch immer am gleichen Standort – Seilwinden und modernstes ...

Schützengesellschaft war wieder erfolgreich

GMUNDEN. Die Privilegierte Schützengesellschaft Gmunden ist nach der letzten Saison auch dieses Jahr wieder erfolgreich.