Mehr Geschwindigkeits- und Rotlichtübertretungen in Linz

Hits: 82
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 24.01.2020 09:52 Uhr

LINZ. Bei den Geschwindigkeits- und Rotlichtübertretungen gab es 2019 einen deutlichen Anstieg. Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein kündigt einen Ausbau der Überwachungsanlagen an.

Die aktuellen Auswertungen des ortsfesten Geschwindigkeitsüberwachungs- und Rotlichtkamerasystems zeigen ein deutliches Bild. Konnten 2018 noch 32.037 Geschwindigkeitsübertretungen gemessen werden, so gingen 2019 bereits insgesamt 42.980 Übertretungen ins Verfahren. Auch bei der Rotlichtüberwachung gab es 2019 einen Anstieg auf 4.136 Übertretungen. 2018 waren es 3.378.

Ausbau der Überwachungsanlagen

Derzeit misst die Stadt Linz an elf Standorten - wechselweise bestückt mit drei Kameras - Geschwindigkeitsübertretungen. Die Rotlichtüberwachung erfolgt an 14 Standorten (wechselweise bestückt mit fünf Kameras). „Die meisten Geschwindigkeitsübertretungen wurden 2019 an der Messstelle Wankmüllerhofstraße registriert und angezeigt – nämlich 8.092. Die meisten Rotlichtübertretungen - nämlich 865 - erfolgten an der Messstelle Industriezeile – Prinz Eugen Straße“, berichtet Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein.

„Aufgrund des diesjährigen Anstieges sehen wir uns auch weiterhin dazu gezwungen, die Rotlicht- und Geschwindigkeitsüberwachung auszubauen. Insbesondere in Bereichen, wo auch mit schwächeren Verkehrsteilnehmern zu rechnen ist, geht die Verkehrssicherheit vor“, so Hein abschließend.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Infoabend für Paare mit Kinderwunsch

LINZ. Der unerfüllte Kinderwunsch ist für die betroffenen Paare – in Österreich sind es zehn bis 15 Prozent – meist sehr belastend. Die Entscheidung, professionelle medizinische Hilfe in Anspruch ...

Coronavirus: Tests werden ausgeweitet, österreichweites Vorgehen tritt in Kraft

OÖ. Auch in Oberösterreich trifft man immer mehr Vorkehrungen gegen das Coronavirus: Die Testungen werden ausgeweitet, Information bereitgestellt und ein koordiniertes Vorgehen fixiert.

Acht Millionen Euro für Modernisierung der Stellungsstraße

LINZ/HÖRSCHING. Ein klares Bekenntnis zum Militärflughafen in Hörsching und acht Millionen Euro für die Modernisierung der Stellungsstraße in Linz: Das ist das Ergebnis eines ersten Arbeitsgespräches ...

Bergschlössl-Zukunft wird zum Thema im Gemeinderat

LINZ. Ein möglicher Verkauf des Linzer Bergschlössls und Teilen des Parks beschäftigt am 5. März den Linzer Gemeinderat: Neos-Mandatar Lorenz Potocnik fordert per Antrag eine öffentliche Nutzung statt ...

LASK trifft auf Manchester United

LINZ. Der LASK hat für das Achtelfinale der UEFA Europa League ein Hammer-Los gezogen: Die Linzer bekommen es mit Manchester United zu tun.

„Ein Sommernachtstraum“: Liebeswirren in der Jugendkirche Linz

LINZ. Ein besonderes Theaterstück feiert am Sonntag, 8. März, um 19.30 Uhr im Grünen Anker Premiere: Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“. Seit Oktober proben über ...

Schundheftl-Frühschoppen im Theater in der Innenstadt

LINZ. Ein Frühschoppen der anderen Art wartet am Sonntag, 1. März, 10 Uhr, im Theater in der Innenstadt. Herr Jedlicka liest wieder aus seinen liebsten Schundheftln, und das äußerst ...

Erster langer Blutspendetag in der Blutzentrale

LINZ. Beginnend mit Dienstag, 3. März, bietet die Blutzentrale Linz die Möglichkeit, einmal im Monat auch bis am späten Abend Blut zu spenden, nämlich jeden ersten Dienstag im Monat von 7 bis 20 Uhr. ...