Dialektlieder: Christoph spuit Christoph

Hits: 300
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 18.10.2019 17:42 Uhr

METTMACH. Einer muss es ja sagen, was sich viele nur denken. Und zwar am 25. Oktober auf Einladung des Mettmacher Kulturvereins KiMM beim Wirt z„Wimpling.

Christoph spuit Christoph – seinesgleichen Innviertler Liedermacher und G´schichtldrucker – sagt dir seine Meinung brühwarm ins Gesicht. Dass ihm Perfektionismus nur ein müdes Lächeln kostet und er sich lieber auf sein Bauchgefühl und seinen Basstrompeter verlässt, merkt man in seinen Liedern, aber spätestens bei seinen Konzerten. Im Sommer 2018 hat er mit „Wo is eigentlich Caorle“ sein zweites Album mit zwölf neuen Dialektliedern veröffentlicht. Hinter

„Christoph spuit Christoph“ steht der Liedermacher Christoph Gattringer. Im charmanten Innviertler-Dialekt erzählt er von Höhen und Tiefen, von traurigen und lustigen Momenten im Leben, vom Aufwachsen am Land und von Begegnungen in der Stadt und vor allem vom Selbermachen, um Dingen eine Wertigkeit zu geben. Das Ganze wird mit einer von Ironie umwobenen Ehrlichkeit und Witz unter die Zuhörerschaft gebracht, dass man es irgendwie mögen muss. Im optimalen Fall steht ein Teil des Publikums zum Schluss mit auf der Bühne. Es kann also lustig werden.

Christoph spuit Christoph: „Wo is eigentlich Caorle“

Termin und Karten

Freitag, 25. OktoberMettmach, Wirt z„Wimpling

Einlass: 19.30 UhrBeginn: 20 Uhr

VVK: 16 Euro; AK 18 Euro

Platz- und Kartenreservierungunter Tel.: 07755/5055

Infos auf www.KIMM.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bischof Manfred Scheuer weihte die Barockskulptur des Heiligen Johannes

WALDZELL. Diözesanbischof Manfred Scheuer besuchte die Pfarre Waldzell. Grund dafür war die Weihe einer Barockskulptur des Heiligen Evangelisten Johannes.

Best Business Award in Bronze ging an Leitner Ergomöbel aus Lohnsburg

GURTEN/LOHNSBURG. Der Best Business Award (BBA) wurde im Fill Future Dome verliehen. In der Kategorie „Unternehmen mit weniger als 30 Mitarbeitern“ erhielt das Lohnsburger Unternehmen Leitner Ergomöbel ...

Rettungshundestaffel: Erfolgreiches Training absolviert

EBERSCHWANG. Hundeteams der ÖHV-Rettungshundestaffel Eberschwang reisten für das jährliche Trainingslager in die Ramsau. Trainiert wurde mit Hunden im Alter von sechs Monaten bis vier Jahre. ...

Herbstbläsertage: 23 Musikkapellen stellen sich der Jury

RIED. Bei den Herbstbläsertagen am Samstag, 16. November und Sonntag, 17. November im Keine Sorgen Saal in Ried stellen sich 23 Musikkapellen der Jury und Öffentlichkeit. 17 Musikkapellen kommen ...

Gerald Endstrasser für Projekt „Together“ geehrt

RIED. Der Musiker und Musikpädagoge Gerald Endstrasser ist für seine zwanzigjährige Arbeit mit dem Integrationsprojekt „Together“, einer Jazzband, in der behinderte und nicht behinderte ...

Thomas Dim geht in den Bundesrat

RIED. Der Rieder Vizebürgermeister Thomas Dim (FPÖ) zieht bis 2021 in den Bundesrat ein. Er übernahm in der Landtagssitzung am 7. November das Mandat von Rosa Ecker, die für die FPÖ ...

Gurten spielte traumhaften Herbst

RIED/INNKREIS/GURTEN. Den wohl größten Erfolg in der 58-jährigen Vereinsgeschichte bejubelt die Union Raiffeisen Gurten. Mit dem 2:1-Derbysieg gegen die Jungen Wikinger Ried kürten ...

Auswärtserfolg stand zur Pause fest

RIED IM INNKREIS. Kein Ende nimmt der Erfolgslauf der SV Guntamatic Ried. Den bereits siebenten Sieg in Serie feierte der Tabellenzweite beim Floridsdorfer AC.