Zwei Tage Kunst im Stadl

Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 13.06.2019 07:36 Uhr

MOOSDORF. In Hackenbuch steht an diesem Wochenende „Kunst im Stadl“ auf dem Programm.

In Hackenbuch in der Gemeinde Moosdorf wird der Kunst wieder ein großer Raum gegeben. Bei „Kunst im Stadl“ am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni, nehmen 26 bekannte Berufs- und Hobbykünstler aus dem Oberen Innviertel und dem Flachgau teil.Die Veranstaltung strahlt auch ein entsprechendes Flair aus. Die Künstler stammen aus 15 Gemeinden und tauschen sich vor Ort auch gerne mit den Besuchern aus.

Organisiert wird das zweitägige Event von der ARGE Kultur Rund um„s Ibmer Moor. Zu sehen gibt es eine Menge an Bildern und Aquarellen, aber auch Skulpturen aus Holz, Stein und Stahl sowie Kunstwerke aus Glas, Filz, Ton und anderen Materialien. Bereichert wird die Veranstaltung am Samstag musikalisch durch “Double Dootsch„ und durch Sketch-Einlagen von “Frauen-Power„. Am Sonntag wird die “Straßbergmusi„ die Besucher unterhalten. Der Eintritt von vier Euro gilt für beide Tage und gilt zudem als Eintritt ins Moormuseum Ibmer Moor. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre erhalten freien Eintritt. Die Eröffnung am Samstag um 16 Uhr nimmt Moosdorfs Bürgermeister Manfred Emersberger vor.

 

Samstag, 15. Juni und

Sonntag, 16. Juni 2019

Hackenbuch, Moosdorf

16 bis 23 Uhr und 10 bis 16 Uhr

Eintritt: vier Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Seefest in Hagenau

ST. PETER. Der Musikverein St. Peter lädt wieder zu seinem traditionellen und beliebten Seefest in Hagenau ein.

Radsport vom Feinsten bei den Braunauer Radsporttagen

BRAUNAU. Eine der größten Radsportveranstaltungen Oberösterreichs findet am dritten Juliwochenende in Braunau statt. Am 20. und 21. Juli wird bei den Braunauer Radsporttagen in der Innenstadt ...

Lochner gewinnt 24-Stunden-Radmarathon

LOCHEN. Gemeinsam mit seinem Teampartner Johann Prietl gewann der Lochner Leonhard Helminger erstmals den 24-Stunden-Radmarathon in Grieskirchen. Für den 29-jährigen Lehrer war es nicht die erste ...

81-Jährige an Enknachmündung entdeckt

BRAUNAU. An der Enknachmündung wurde gestern, 16. Juli, eine Frau am Wasser liegend entdeckt. Sie war unterkühlt aber in einem stabilen Zustand.

Legenden von Rapid Wien spielen in Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Im Rahmen eines Benefizspiels gastiert eine Legentruppe des SK Rapid Wien in Burgkirchen.

Arbeitsplatz für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

MATTIGHOFEN. Als einer der ersten Betriebe in Oberösterreich bot sich die Firma Mahle in Mattighofen für die Integrative Beschäftigung an. Seit über einem Jahr ist Marie Schmidhammer ...

Großübung in Raffinerie mit 180 Einsatzkräften

BURGHAUSEN. In der OMV Raffinerie in Burghausen geht diesen Donnerstag von 18 bis 20.30 Uhr eine Großübung mit über 180 Einsatzkräften über die Bühne. Im Vordergrund steht ...

Islandpferde: Carina Piber qualifiziert sich für Weltmeisterschaft

ST. RADEGUND. Von 11. bis 14. Juli fanden auf dem Islandpferde Reithof Piber die Österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften und Österreichische Jugendmeisterschaften statt. ...