Landjugend Munderfing für grünes Jubiläumsfest ausgezeichnet

Hits: 264
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 13.08.2019 14:34 Uhr

MUNDERFING. Die Landjugend Munderfing erhielt für die Ausrichtung ihres Jubiläumsfestes als Green Event einen Preis vom Umweltressort.

Sogenannte Green Events, also Veranstaltungen, die Umweltstandards beachten und damit negative Auswirkungen auf die Umwelt verringern, sind auf dem Vormarsch. Im Rahmen der Initiative „Heute für morgen – Klimaschutz jetzt!“ holte das Umweltressort gemeinsam mit dem Klimabündnis Oberösterreich Gemeinden, Vereine und Organisationen bei einer Preisverleihung vor den Vorhang, die sich dahingehend engagierten.

Grünes Jubiläumsfest

Unter den Preisträgern fand sich auch die Landjugend Munderfing. Sie gestaltete ihre 60-Jahr-Feier als Green Event mit dem Motto „Maximale Feierlaune bei minimalem Ressourcenverbrauch“ und holte damit den dritten Platz. „20 Kubikmeter Müll fällt üblicherweise bei einem dreitägigen Bierzelt an. In erster Linie um diese Menge an Müll zu vermeiden, haben wir uns im Organisationsteam dazu entschieden, unser 60-Jahr-Jubiläum als Green Event zu veranstalten. In der Bewerbung motivierten wir die Besucher mit Bus, Bahn oder dem Fahrrad anzureisen. Zahlreiche Besucher und vor allem die Musikkapellen und Landjugendgruppen nutzten eine dieser Anreisearten“, erklärt Sandra Bachleitner, Mitglied des Organisationsteams.

Erste Nachahmer

„Auch in der Region bezogene Speisen und Getränke wurden von den Besuchern sehr gut angenommen. Sowohl unsere Besucher als auch die eigenen Mitglieder waren von der Umsetzung der Veranstaltung als Green Event begeistert. Besonders freut uns, dass auch andere Vereine nach dem Besuch unseres Festes angekündigt haben, ihre Veranstaltungen künftig als Green Event durchzuführen“, ergänzt Bachleitner.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weilbuchner hat neue Initiative gegründet

BURGKIRCHEN. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Gerald Weilbuchner aus Burgkirchen hat die „Initiative Lenkberechtigt“ ins Leben gerufen und will dabei Menschen, die den Führerschein wegen Alkohol ...

Kino in Munderfing: „Gruß vom Krampus“

MUNDERFING. Das Bildungszentrum Munderfing zeigt zum Beginn der Weihnachtszeit „Gruß vom Krampus“ der Köstendorfer Regisseurin Gabriele Neudecker.

Adventwanderung in Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Die Kulturszene Burgkirchen veranstaltet eine Adventwanderung mit musikalischer Untermalung sowie einer Geschichten- und Märchenerzählerin unter dem Motto „Zauber der Märchen ...

Voices of Gospel in Simbach

SIMBACH. Der amerikanische Chor Golden Voices of Gospel singt am Nikolaustag in Simbach.

Pensionist geriet in Sägeblatt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 72-jähriger Pensionst aus dem Bezirk Braunau geriet bei Arbeiten in seiner Kellerwerkstätte mit zwei Fingern in das Sägeblatt einer Kreissäge und wurde mit dem Rettungshubschrauber ...

Weihnachtsmarkt am Saiga Hanser Vorplatz

ST. JOHANN. Auf die besinnliche Weihnachtszeit stimmt der Saiga Hanser Weihnachtsmarkt am Gemeindevorplatz ein.

Trachtenkapelle veranstaltet Weihnachtsmarkt

ASPACH-WILDENAU. Die 1. Innviertler Trachtenkapelle Solinger lädt wieder zum traditionellen Weihnachtsmarkt nach Wildenau in der Gemeinde Aspach ein.

Weihnachtsbasar der Lebenshilfe

BRAUNAU. Selbstgebasteltes und Kulinarisches gibt es am kommenden Wochenende beim Weihnachtsbasar im Lebenshilfe-Shop.