Chor Melodists feierte 10-jähriges Bestehen mit einem besonderen Konzert

Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 12.09.2019 09:15 Uhr

NIEDERWALDKIRCHEN. Ein sehr gelungenes Jubiläumsprojekt fand vor wenigen Wochen in der Pfarrkirche Niederwaldkirchen seinen Abschluss. Der Niederwaldkirchner Chor Melodists feiert nämlich heuer 10-jähriges Jubiläum - und das mit einem besonderen Abschlusskonzert.

Chorleiterin Evelyn Haselmayr, eine gebürtige Steirerin, wollte sich zu diesem besonderen Ereignis einen persönlichen Traum erfüllen und das mit Erfolg: Sie führte ihre beiden Chöre, Choro Lieto aus Mönichwald und Melodists aus Niederwaldkirchen, zu einem Klangkörper zusammen. Intensive Proben ermöglichten es, dass die Melodists in das Joglland aufbrechen konnten, um dort gemeinsam mit Coro Lieto das „Concert at Heavens Door – Chormusik durch die Jahreszeiten und aus verschieden Jahrhunderten“ zu spielen. Beim Gegenbesuch der Mönichwalder bildete das Konzert in der Pfarrkirche Niederwaldkirchen einen krönenden Abschluss des Jubiläums.

Ein Erlebnis für Aug, Ohr und Seele

„Eine fast bis auf den letzten Platz gefüllte Kirche, wunderbare Gesänge des Chores, tolle solistische Darbietungen und eintauchen in die fantastischen Klänge, die Karl (Charly) Fiedler seinen Instrumenten entlockte, verschmolzen mit den Farben der Lichtzauberer aus der Steiermark und machten den Abend zu einem Erlebnis für Aug, Ohr und Seele“, resümiert Chorleiterin Evelyn Haselmayr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bezirks-Heimatabend gibt Einblicke in das Leben unserer Vorfahren

ROHRBACH-BERG. Einen Abend voller Geschichte und Gemütlichkeit werden die Besucher des Bezirks-Heimatabends im Centro Rohrbach-Berg am Samstag, 21. September, erleben. Der Abend bildet gleichzeitig ...

Im Bio.Garten.Eden freut man sich über Besucherrekord: 200.000er Marke ist überschritten

AIGEN-SCHLÄGL. Seit fast 80 Jahren verbindet Hans Kremer und Heinz Panholzer eine besondere Freundschaft, die ihnen schon viele gemeinsame Erlebnisse bescherte. Mit dem gemeinsamen Knacken der ...

Helfenberger Mittelschüler treten bei Lego League an

HELFENBERG. Die Schüler der TIME-Mittelschule Helfenberg gehen im Jänner 2020 an den Start bei der Lego League, einem weltweiten Roboter-Programmier-Wettbewerb.

Schüler marschierten für den Klimaschutz

HASLACH. Als Ökolog-Schule sind Umwelt- und Klimaschutz zentrale Anliegen in der Mittelschule Haslach.

Clownerie in der Kunsthalle

AIGEN-SCHLÄGL. Ein außergewöhnliches Clownerie-Projekt kann am Samstag in der Kunsthalle in Aigen-Schlägl erlebt werden.

Erweitertes Altenheim in Lembach öffnet seine Pforten für Besucher

LEMBACH. Den bevorstehenden Tag der Altenarbeit am 4. Oktober nutzt das Altenheim Lembach, um sich nach der umfassenden Umbauphase den Besuchern zu präsentieren.

Technische Menschenrettung live erleben: Feuerwehr-Teams zwei Tage nonstop in Aktion

ROHRBACH-BERG. Technische Menschenrettung mit verschiedensten Geräten kann man zwei Tage lang bei den THL-Tagen in Rohrbach-Berg erleben.

UJZ Mühlviertel holt Weltmeister ins Team

NIEDERWALDKIRCHEN. Für den Bundesliga-Endspurt verstärkt sich das Union Judozentrum Mühlviertel (UJZ) mit einem frischgekürten Weltmeister.