Energie AG eröffnet bislang größte Sonnenstrom-Anlage bei Röchling Leripa

Hits: 988
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 23.07.2019 08:10 Uhr

OEPPING. Immer mehr heimische Betriebe setzen auf das Photovoltaik-Modell der Energie AG. Die bis dato größte Anlage mit 500 kWp ging jetzt beim Sommerfest von Röchling Leripa in Oepping in Betrieb.

Die Photovoltaik-Anlage erzeugt jährlich 520.000 kWh Strom aus Sonnenkraft, der direkt im Unternehmen verbraucht wird. Diese Menge könnte ungefähr 150 Haushalte ein Jahr lang mit elektrischer Energie versorgen. Darüber hinaus profitiert die Firma von einem fixen Strompreis für die nächsten 20 Jahre, danach geht die Anlage zur Gänze ins Eigentum der Röchling Leripa über. Die Energie AG hat Errichtung, Wartung, Betrieb und Kosten der Anlage übernommen.

Nachhaltige Wirtschaft

Das attraktive Contracting-Modell war für Röchling Leripa-Geschäftsführer Peter Eckerstorfer der Grund, sich für eine Zusammenarbeit mit der Energie AG zu entscheiden: „Nachhaltigkeit ist für Röchling auch am Standort in Oepping schon immer ein wichtiges Thema gewesen und mit diesem attraktiven Modell können wir einen weiteren erheblichen Beitrag dazu leisten. Unsere Produkte und Lösungen werden von den Kunden geschätzt, weil sie eine Reduktion von Ressourcen – wie Wasser, Fasern oder Energie – ermöglichen. Mit der Photovoltaik-Anlage können wir gleich doppelt zu einer nachhaltigen Wirtschaft beitragen.“

Contracting ist Erfolgsmodell

„Photovoltaik-Contracting trifft exakt die Bedürfnisse unserer Kunden und ist deshalb ein Erfolgsmodell“, freut sich Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker. Vor allem die jahrzehntelange Erfahrung bei der Umsetzung mache die Energie AG zu einem Top-Partner in diesem Bereich. Klaus Dorninger, Geschäftsführer des Energie AG Vertriebs, zeigt sich über die stark wachsenden Zahlen der Photovoltaik-Anlagen erfreut: „Unser erfolgreiches Contracting-Modell trägt wesentlich zur Erreichung der Klimaziele und zur Mission 2020 bei. Durch die Nutzung der Sonnenenergie können mit allen von uns realisierten Anlagen jährlich ca. 5.000 Tonnen CO2 eingespart werden.“

Insgesamt betreibt die Energie AG Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 10.500 kWp. Heuer werden insgesamt 19 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 2,9 MWp errichtet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sinfonie-Orchester bringt Hollywood nach Lembach

LEMBACH. Es verspricht der musikalische Höhepunkt des nächsten Jahres zu werden: Ein Sinfonieorchester mit den besten Musikern aus dem Mühlviertel gestaltet im September 2020 eine Galanacht ...

Mit Lieblingsplätzen ein Mühlviertel-Buch gewinnen

MÜHLVIERTEL. Mit seinem Bild-Text-Band lädt Autor Helmut Deibl ein, die malerische Natur und Kraftplätze im Mühlviertel neu zu entdecken.

Nachwuchs-Mountainbiker holten Cupsieg

KLEINZELL. Die Nachwuchsfahrer des Kleinzeller Mountainbikeklubs Granitbiker, die Granitkids, haben die Mannschaftswertung des oberösterreichischen Mountainbike XC-Cups gewonnen.

Am 32. Dezember ist es zu spät: Antragsfristen für Förderungen nicht verstreichen lassen

BEZIRK ROHRBACH. Damit Arbeitnehmer all ihre möglichen finanziellen Unterstützungen auch tatsächlich ausschöpfen, macht der ÖAAB des Bezirkes Rohrbach auf bevorstehende Antragsfristen ...

Weihnachts-Swing mit De Strawanza

HASLACH/NIEDERWALDKIRCHEN. Mit ihrer Musik bringen De Strawanza lichten Schwung in den Advent.

Schlägler Doppelbock ist der beste Bock Österreichs

AIGEN-SCHLÄGL. Beim ÖGZ-Biercup bekam der Doppelbock aus der Stiftsbrauerei Schlägl die beste Bewertung.

Christkind in der Schuhschachtel: Den Helfern beim Helfen helfen

AIGEN-SCHLÄGL. Bereits zum 15. Mal machen sich heuer in den Tagen vor Weihnachten Schlägls Abt Lukas und Hans Veit, diesmal begleitet von Feuerwehrkommandant Thomas Stockinger, auf den Weg ...

Mittelschüler werden zu Drohnenpiloten

HELFENBERG. Drohnen werden einerseits immer beliebter, andererseits gehören sie in manchen Berufen schon zum Arbeitsalltag. Deshalb beschäftigen sich auch die Schüler der technisch-naturwissenschaftlichen ...