Friseure und Kosmetiker fordern Ende der 2G-Kontrollpflicht

Hits: 127
Jürgen Affenzeller Tips Redaktion Jürgen Affenzeller, 27.01.2022 15:28 Uhr

LINZ/OÖ. „Wenn Impfen eine gesetzlich vorgeschriebene Bürgerpflicht ist, kann die Kontrolle natürlich nicht unseren Betrieben obliegen, sondern ist Aufgabe der dafür zuständigen Sicherheitsbehörden“, betonen Erika Rainer, Landesinnungsmeisterin der oö. Friseure, und Eva Danner-Parzer, Landesinnungsmeisterin der oö. Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure am Donnerstag.

„Mit der Einführung der Impfpflicht und dem Ende des Lockdowns für Ungeimpfte haben sich die Vorzeichen für die Kontrollen der 2G-Regel völlig geändert“, fordern auch sie ein Ende der 2G-Kontrollpflicht.

2G-Verpflichtung bei den körpernahen Dienstleistern gänzlich abschaffen

Darüber hinaus machen sich die Innungsmeisterinnen auch dafür stark, dass ihre Mitgliedsbetriebe so schnell wie möglich wieder für alle Kunden geöffnet sind. „Die 2G-Ver-pflichtung bei den körpernahen Dienstleistern sowie die Kontrollen durch die Mitarbeiter in den Betrieben sollten daher ebenfalls mit Montag fallen. Der Wunsch nach Hygiene und einem gepflegten Äußeren ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Unsere Dienstleistungen müssen daher so schnell wie möglich wieder für alle Kundinnen und Kunden zugänglich sein. Die Fortdauer der 2G-Regel führt zweifelsohne zu einer zunehmenden Verlagerung der Dienstleistungserbringung in den privaten Bereich sowie zu vermehrter Schwarzarbeit. Das ist weder in unserem Sinne, noch kann es aus epidemiologischer Sicht zu befürworten sein.“

Verkürzung der Gültigkeitsdauer des Grünen Passes verschieben

Auf Ablehnung stößt auch die überfallsartige Verkürzung der Gültigkeitsdauer des Grünen Passes auf sechs Monate. Es braucht mehr Informationen, damit die Impfungen zeitgerecht verabreicht werden könnten. „Was wir in der aktuellen Corona-Situation brauchen, sind Augenmaß, eine Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen und praxisnahe Lösungen für die Betriebe, deren Mitarbeiter und Kunden“, betonen die beiden Innungsmeisterinnen übereinstimmend.

Kommentar verfassen



Nach Europapokal-Sieg: Großer Empfang für Oliver Glasner

HÖRSCHING. Nach dem Europapokal-Sieg mit Eintracht Frankfurt und einem Kurzurlaub ist Oliver Glasner am Samstag nach Oberösterreich zurückgekehrt. Der Riedauer wurde am Flughafen Linz-Hörsching ...

Internationaler Aktionstag für die Gesundheit von Frauen: Gendermedizin in den Vordergrund rücken

OÖ. Am 28. Mai 2022 - dem internationalen Aktionstag für die Gesundheit von Frauen - wird wieder auf die geschlechtsspezifischen Bedürfnisse in der Medizin aufmerksam gemacht.

OÖ Holzbaupreis: Oberösterreich kürte die besten Holzbauten

OÖ/LINZ. Die beeindruckende Vielfalt oberösterreichischer Holzbaukunst bekam eine große Bühne: Zum neunten Mal wurde der OÖ Holzbaupreis verliehen. 157 Einreichungen gingen ins Rennen um den begehrten ...

Eine ganze Woche im Zeichen des freiwilligen Engagements

OÖ. Freiwilliges Engagement vernetzen, sichtbar machen und gestalten: Bei Forum.Engagiert mit kostenlosen Vorträgen, Workshops, Talks und Netzwerkangeboten steht auch Linz ab Montag, 30. Mai eine Woche ...

Partnerschaft ausbauen: Stelzer traf Botschafter Schwedens und Frankreichs

OÖ/LINZ. Der Ausbau der Partnerschaft zwischen Oberösterreich und Frankreich war Hauptthema eines Arbeitsgesprächs zwischen Landeshauptmann Thomas Stelzer und dem Botschafter der Französischen Republik ...

Wirbel um Millionen-Covid-Förderung für OÖ Seniorenbund

OÖ/LINZ. Der OÖ Seniorenbund hat knapp zwei Millionen Euro aus dem Corona-Fördertopf für Non-Profit-Organisationen erhalten, geht aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage der NEOS hervor. ...

MFG OÖ will „flächendeckend präsent sein“ und abseits von Corona punkten

OÖ/LINZ. Nur wenige Monate zuvor gegründet, sitzen die MFG seit Herbst 2021 mit drei Mandaten im OÖ Landtag. Sieben Monate und 44 eingebrachte Anträge später zieht der Klub am Dienstag in Linz erste ...

Mit Tips zur ersten Klettersteigwanderung

OÖ. Am Mittwoch, 22. Juni, gibt es für Tips-Leser die Möglichkeit, unter Anleitung von„Wandertips“-Autorin Claudia Schallauer und einem zweiten Guide die richtige Technik für das Klettersteigen ...