10.000 Weinliebhaber waren am Samstag in Perg genau richtig

Mag. Melanie Mai Tips Redaktion Mag. Melanie Mai, 07.08.2018 08:10 Uhr

PERG. Perfektes Sommerwetter und hundert heimische Weinsorten sowie viele regionale Schmankerl lockten rund 10.000 Besucher am vergangenen Samstag zur 19. Auflage des Vinum in die Bezirkshauptstadt.

90 Winzer aus 16 Weinbauregionen boten ihre Produkte zur Verkostung an. Die meisten von ihnen sind Stammgäste, die bereits seit vielen Jahren zum Perger Vinum reisen. Ihr Resümee zur Veranstaltung fällt wie in den vergangenen Jahren besonders positiv aus: Die Perger, und all jene, die von weiter weg zum Vinum pilgerten, nahmen die Veranstaltung als Möglichkeit wahr, neue Genüsse kennenzulernen und die privaten Weinbestände in den Kellern wieder frisch aufzufüllen, so der einstimmige Tenor der Winzer. Tatsächlich wurden wieder unzählige Kartons bei den verschiedensten Weinbauern gekauft und jene, die nicht sofort verladen und nachhause gebracht wurden, fanden ihren Weg in das mittlerweile traditionelle Weindepot. „Das Angebot, die gekauften Flaschen und Kartons kostenlos einlagern zu können, wird hervorragend angenommen. Das Publikum erspart sich das Schleppen und die Winzer können so auch mehr von ihren Weinen kartonweise verkaufen – also eine ideale Win-Win-Situation“, freut sich Niklas Schützeneder über eine gelungene Veranstaltung.

Tag des Genusses

Trotz der vielen tausenden Besuchern hatte auch dieses Jahr das Fest wieder einen ungezwungenen Charakter wie eh und je: Aus allen Winkeln am Veranstaltungsgelände herrschte bis in die späten Nachtstunden gute Stimmung und Geselligkeit. Für die kleinen Besucher stand auch eine Hüpfburg für Spiel und Spaß bereit. Ebenso konnten, neben dem einen oder anderen Weinglas, viele kulinarische Schmankerl von den Besuchern entdeckt werden: Egal ob Käseteller, Speckbrot, Kartoffelchips, Bosna oder süße Waffeln – die umfangreiche Auswahl bot für jeden das Passende.

Tips-Gewinnspiel

Familie Eisenbock hat gleich am Sonntag einen Gewinner vom Vinum-Gewinnspiel von Tips gezogen: Johann Reiter aus Perg darf sich auf eine Übernachtung für vier Personen in einer Ferienwohnung inklusive Kellerführung und Weinverkostung am Winzerhof Eisenbock freuen. Bereits jetzt darf man sich den nächsten Termin rot im Kalender eintragen: Denn am 3. August 2019 lädt die OÖVP Bezirk Perg zur 20. Auflage des Vinum.



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Drogen an Board: Polizei erwischte drei Jugendliche mit Cannabis

SAXEN. Ein Auto mit drei Jugendlichen und Drogen an Board hat die Polizei in der Nacht auf Donnerstag in Saxen angehalten. 

Bulmor holt Teil der ausgelagerten Produktion wieder zurück nach Perg

PERG. Outsourcing ist zwar nicht out, aber viele Unternehmen konzentrieren sich wieder auf ihre eigenen Stärken. So auch das Perger Industrieunternehmen Bulmor, welches Insourcing als notwendige strategische ...

Perger Christbäume tragen Früchte in Tansania

BEZIRK PERG. Die oberösterreichischen Christbaumbauern sammeln auch heuer Geld für Tansania. Die Initiative „Sei so frei“ investiert dort in Baumsetzlinge für Familien.

Erlesene Blasmusik in der Stiftskirche

WALDHAUSEN. Die Jugend- und Junior Brassband Oberösterreich gibt am Sonntag, 11. Dezember, ein Konzert in Waldhausen. Beginn ist um 15 Uhr in der Stiftskirche.

Ukraine-Experte Heinz Wegerer berichtet aus der Stadt Nikopol

ARBING/UKRAINE. Heinz Wegerer weiß, was die Menschen in der Ukraine bewegt. Im November war der Arbinger als Projektmanager für das Hilfswerk International einmal mehr direkt an der Kriegsfront in der ...

Seniorenbund freut sich über viele neue Mitglieder im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Der Seniorenbund Oberösterreich hat die Ortsgruppen ausgezeichnet, welche die meisten Neumitglieder gewinnen konnten.

MTB-Wegenetz: Idee nimmt Gestalt an

STRUDENGAU. In der LEADER-Region Perg-Strudengau sollen ein neues Mountainbike-Wegenetz entstehen. Die Planungen dafür schreiten immer weiter voran.

Stimmungsvolle „Weihnocht im Woid“

PABNEUKIRCHEN. Ein Adventmarkt der besonderen Art fand am 3. Dezember in den Holzwelten Pabneukirchen statt. „D´Weihnocht im Woid“ ist mittlerweile eine weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte ...