Mithilfe von Expertentipps zur reibungslosen Betriebsübergabe

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 16.09.2019 09:48 Uhr

PERG. Unternehmer stehen früher oder später vor der Frage, an wen sie ihren Betrieb übergeben können. Häufig wird diese Entscheidung zu spät oder nur halbherzig angegangen und ist somit ein Risiko für den Fortbestand der Firma.
 

Die Wirtschaftskammer will etwaige Komplikationen helfen zu vermeiden und bietet spezielle Information dazu. Bei den folgenden Spezialvorträgen in der Wirtschaftskammer Perg erhalten Übergeber und Übernehmer wertvolle Informationen von Profis: Am 24. September von 16 bis 17:30 Uhr, geht es um das richtige Bewerten von Unternehmen und um die professionelle Erstellung eines schriftlichen Nachfolgekonzeptes. Am 15. Oktober, ebenfalls von 16 bis 17:30 Uhr, steht eine professionelle Anleitung zur systematischen Betriebsnachfolge im Familienverbund im Fokus. Tipps und Erfahrungsberichte kommen dabei von Thomas Reischauer von Reischauer Consulting, Harald Schützinger „orange cosmos Strategie“ sowie bei der Nachfolge in der Familie von Christine Hödlmayr-Gammer „BeziehungsWeise Business“ und Manfred Stallinger, ecc ECOCARE Wirtschaftsberatung.

Übernahme genauso wichtig wie die Gründung

Jede gelungene Unternehmensübergabe ist so wichtig wie eine erfolgreiche Gründung und trägt dazu bei, den Wirtschaftsstandort abzusichern und bietet auch für die Übernehmer einige Vorteile gegenüber einer Neugründung: bestehender Kundenstock, erfahrene Mitarbeiter, vorhandene Betriebsmittel und ein bewährtes Geschäftsmodell. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos. Um Anmeldung wird unter veranstaltung@wkooe.at geben. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fall Ruinerwold: In Holland verhafteter Österreicher lebte einst auf Bauernhof in Pabneukirchen

BEZIRK PERG/OÖ. In den Fall des gestern im holländischen Dorf Ruinerwold verhafteten Österreichers ist seit heute offiziell auch das Landeskriminalamt Oberösterreich involviert.

Emotionale Rückkehr: Tante nach 57 Jahren in die Arme geschlossen

SCHWERTBERG/MAUTHAUSEN. Als Kind lebte der Amerikaner Eric drei Jahre in Schwertberg bei seiner Großmutter. 1966 kehrte die Familie in die Staaten zurück. Jetzt, nach 57 Jahren, gab es ein Wiedersehen ...

Die Konzert-Sensation ist perfekt: Lenny Kravitz sagt Clam-Auftritt zu

BURG CLAM. In Tagen wie diesen kann sich Konzertmanager Michael Ehrenbrandtner kaum erlauben, sein Handy zur Seite zu legen. Zu intensiv ist aktuell die Vorbereitungsphase für die Jubiläums-Saison ...

VKB-Bank Perg: „Ich mache Träume wahr“

PERG. Die 24-jährige VKB-Individualkundenbetreuerin Susi Zwirner aus der Filiale Perg liebt ihren Beruf bei der VKB-Bank: „Wir sind halt einfach keine typische Bank. Wir sind anders.“

Strasser-Markt in Naarn und Perg ist regionaler Nahversorger

PERG/NAARN. Mit einem Einkauf vor Ort spart man Zeit und Geld, denn der Weg zum nächsten oberösterreichischen Lebensmittelhändler ist nicht weit.

Grenzlandtheater bringt Publikum seit mittlerweile 40 Jahren zum Lachen

WALDHAUSEN. Unter dem Motto „Lachen ist die beste Medizin!“ sorgen die Darsteller vom Grenzlandtheater Waldhausen bei ihren Aufführungen seit vier Jahrzehnten für beste Unterhaltung.

Kunst im AktivPark4222: Ausstellung eröffnet

ST. GEORGEN/GUSEN. Unter dem Motto: „3 Generationen“ wurde am 12. Oktober im AktivPark4222 eine neue Ausstellung eröffnet.

Danner Personalmanagement GmbH insolvent – 43 Dienstnehmer betroffen

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Laut Angaben des Kreditschutzverbandes (KSV1870) wurde am 14. Oktober am Landesgericht Linz über das Vermögen der DANNER Personalmanagement GmbH aus St. Georgen ...