Podiumsdiskussion: „Was braucht Perg wirklich?“

Hits: 173
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 16.09.2020 11:19 Uhr

PERG. Die Grünen Perg laden am 1. Oktober um 19 Uhr zur Podiumsdiskussion rund um das Thema „Zentrumsgestaltung und innerstädtische Entwicklung“ mit Landtagsabgeordneter Uli Böker ein.

„Obwohl eine nachhaltige Entwicklung des Ortskerns und eine Wiederbelebung der Perger Innenstadt seit Jahrzehnten im städtischen Leitbild verankert ist, passiert hier wenig, während der Wildwuchs von Einkaufszentren und Parkplatzlandschaften in der grünen Wiese immer mehr um sich greift“, wie man der Einladung zur Podiumsdiskussion entnehmen kann. Nun laden Die Grünen Perg begleitet von Landtagsabgeordneter Uli Böker und Gemeinderat Franz Baumann alle Interessierten ein, sich an der Publikumsdiskussion rund um das geplante Einkaufszentrum zu äußern. Eingeladen auf das Podium sind alle wahlwerbenden Gruppen der Stadt; in Vertretung des urlaubenden Bürgermeister Landtagsabgeordneten Toni Froschauer hat Fraktionsobmann Fabio König bereits zugesagt, FP und SP wurden angefragt. Die Moderation übernimmt der Chefredakteur der TIPS OÖ Josef Gruber. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 1. Oktober ab 19 Uhr auf der Ostseite des Perger Hauptplatzes statt. Zusammen mit Vertretern der weiteren Fraktionen im Gemeinderat soll so der Dialog mit den Betroffenen wieder angeregt und die Rücksichtnahme auf die Interessen der Bürger in der Raumplanung gestärkt werden. Alles dreht sich dabei rund um die Frage „Was braucht Perg wirklich?“

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Kochkurs: Gemüse fermentieren ganz leicht gemacht

PERG. Die Arbeit im Garten war heuer ein wunderbarer Ausgleich in dieser herausfordernden Zeit. Umso größer ist da natürlich die Freude über eine reiche Ernte im Herbst. Die Seminarbäuerinnen der ...

Arbeiter (33) brach durch Dachplatte: Schwer verletzt

PERG. Bei Montagearbeiten einer Photovoltaikanlage bei einer Firma in Perg verunfallte am Freitag ein 33-jähriger Hilfsarbeiter und verletzte sich bei einem Sturz aus acht Metern Höhe schwer.  ...

Veränderungen in der Arbeitswelt als Chance sehen

PERG. Die Arbeitswelt ist im Wandel. Welche Herausforderungen und Chancen das mit sich bringt, hat Reinhard Haider von der Arbeiterkammer Oberösterreich, ein Experte in Sachen Arbeit und Digitalisierung, ...

Bürgerforum mit Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer zu „Dein Leben in Perg“

PERG. SPÖ-Landesparteivorsitzende und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer ist bei einem Bürgerforum zu Gast in Perg.

Volkshilfe Perg zu Moria: „Wir wollen nicht wegschauen und haben Zimmer frei!“

PERG. In Moria leben nach den Bränden im Flüchtlingslager tausende Menschen, darunter viele Kinder und Jugendliche, auf der Straße. Für die Volkshilfe Perg sind das „Bilder des Elends, die zum Himmel ...

Landtagspräsident Wolfgang Stanek war zu Gast in Grein

GREIN. Den herrlichen Spätsommertag nutzten Landtagspräsident Wolfgang Stanek und Nationalrat Nikolaus Prinz diese Woche für eine kleine Wanderung auf die Gobelwarte in Grein.

Vorsicht: Trickdiebin treibt in Grein ihr Unwesen

GREIN. Zwei ältere Männer wurden gestern Opfer einer dreisten Trickdiebin in Grein.

Eine zart-bittere und pornografische Liebesgeschichte im Greiner Stadttheater

GREIN. Der belgische Komödien-Autor Philippe Blasband hat mit „Eine pornografische Beziehung“ ein Stück geschaffen, das die Vielschichtigkeit von Geschlechterbeziehungen einfühlsam freilegt. Zu ...