Neuer Rastplatz Pucking an der A25 ist eröffnet

Hits: 185
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 12.11.2019 13:40 Uhr

PUCKING. An der A 25 Welser Autobahn steht nach acht Monaten Bauzeit ab sofort ein weiterer moderner ASFINAG-Rastplatz zur Verfügung.

Das Areal an der Richtungsfahrbahn Wels ist österreichweit der 52. ASFINAG-Rastplatz. Er bringt neun neue Pkw-, 57 Lkw-, fünf Bus- bzw. Caravan-Parkplätze und einen behindertengerechten Pkw-Parkplatz. Die ASFINAG investierte dafür rund sechs Millionen Euro.

Toiletten, Duschen und Wickeltische

Herzstück des Areals an der Richtungsfahrbahn Wels ist eine Infrastrukturzeile, die auch den entsprechenden Sanitär-Komfort bietet – WCs für Frauen und Männer, jeweils mit Wickeltischen sowie eine Dusche. Zusätzlich ist ein Defibrillator für den Notfall installiert. Getränke- und Kaffeeautomaten sorgen bei Bedarf für die nötige Erfrischung. Sitzgelegenheiten und gratis WLan gehören ebenso zur komfortablen Fahrpause.

Videoüberwachung und Notrufsystem

Da der Sicherheitsstandard der ASFINAG-Rastplätze einheitlich hoch ist, sorgen auch dort eine Videoüberwachung und ein Notrufsystem rund um die Uhr für Sicherheit. Im Fall des Falles geht der Notruf automatisch in die nächste ASFINAG-Verkehrsmanagementzentrale Wels, die dann Hilfe auf den Weg bringen kann.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zeugen für Diebstahl in Baumarkt gesucht

LEONDING. Am Montag, 13. Juli, wurde die Polizei über einen flüchtenden Ladendieb bei einem Baumarkt in Leonding in Kenntnis gesetzt. Zwei Zeugen, die den mutmaßlichen Täter versuchten festzuhalten, ...

Charter nach Frankfurt

HÖRSCHING. Ab dem 1. September wird die Deutsche Lufthansa die Linienverbindung von Linz nach Frankfurt wieder aufnehmen.

Erste Schulen in Oberösterreich mit „Natur im Garten“-Plakette geehrt

ANSFELDEN. Mit der Auszeichnung zweier Schulen mit der „Natur im Garten“-Plakette sollen junge Menschen für eine bewusste Gartengestaltung begeistert werden. Die Plakette wird seit 2018 an Gemeinden ...

Großzügige Spende für Sozialfonds

HÖRSCHING. Der Hörschinger Logistikunternehmer Christoph Reder überreichte der Marktgemeinde einen Scheck in der Höhe von 3.000 Euro für den heimischen Sozialfonds.

Danke an Spender

LEODNING. Große Spendenfreudigkeit zeigte die Leondinger Bevölkerung, als das Rote Kreuz zusammen mit dem Kiwanis-Club haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für den Rotkreuz-Markt in ...

SPÖ kritisiert Prioritätensetzung nach Diskussionsrunde in Kematen

KEMATEN. Bürgermeister Markus Stadlbauer lud zu einer fraktionsübergreifenden Diskussionsrunde mit dem amtlichen Verkehrssachverständigen und Behördenvertreter zum Thema „Erhöhung der Verkehrssicherheit ...

Gesundheit geht vor: Leonding sagt dreitägiges Stadtfest im September ab

LEONDING. Anlässlich des 40. Stadtjubiläums feierte die Stadtgemeinde Leonding 2015 ihr erstes Stadtfest mit Kirtag und Familientag. Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Fest am letzten ...

Pucking atmet auf: Das Fahrverbot von LKW wird endlich kommen

PUCKING. Seit mittlerweile Jahrzehnten kämpfte die Gemeinde für ein LKW-Fahrverbot. Durch zwei parallel führende Autobahnen ist der Weg über die L-563 für LKW nicht nötig und belastet die Bevölkerung. ...