Penguins sind Meister und steigen auf

Penguins sind Meister und steigen auf

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 29.02.2016 12:00 Uhr

RIED. Die Innviertel Penguins haben es geschafft. Im dritten Jahr nach ihrem Einstieg in den regulären Meisterschaftsbetrieb holten sie mit 2:0 Finalsiegen gegen die Traunsee Sharks aus Gmunden den Meistertitel der 3. Landesliga und dürfen im nächsten Jahr ihr Glück in der 2. Landesliga versuchen.

Nach dem 8:0 im ersten Finalspiel gingen die Penguins als Favoriten ins Rückspiel, auch wenn Coach Robert Dostal alles tat, um die Euphorie in der Mannschaft etwas zu bremsen; schließlich hatten die Sharks den Grunddurchgang der Meisterschaft gewonnen. Nach verhaltenem Beginn gingen die „Pengs“ Mitte des ersten Drittels durch einen Doppelschlag von Michael Münzker und Christoph Arnoldner 2:0 in Führung.

Im Mittel­drittel erhöhte Moritz Haigner auf 3:0, bevor den Sharks ihr erster Treffer gelang.

Im Schlussdrittel dominierten die Penguins klar und kamen durch Treffer von Robert Dostal, David Mills und Münzker zum nie gefährdeten 6:2 (2:0, 1:1, 3:1)-Endstand. Nachdem die Fans die letzten Sekunden heruntergezählt hatten, begann die Feier auf dem Eis.

Trainer Robert Dostal wandte sich an die Mannschaft: „Wir haben eine Wahnsinns-Saison gespielt. Vor ein paar Jahren konnten einige von euch noch nicht einmal Eislaufen und nun das. Ich bin stolz, euer Trainer sein zu dürfen.“ Obmann Mario Wimmer erinnerte an die Anfänge der Penguins: „Erste Spiele mit Fahrradhelm, Motocross-Ausrüstung, belächelt von den ersten Gegnern. Und jetzt sind wir Meister. Eine unglaubliche Truppe.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hörsturm lädt ein in die Welt der zeitgenössischen Musik

Hörsturm lädt ein in die Welt der zeitgenössischen Musik

RIED. Hörsturm ist der Name des ersten Festivals für zeitgenössische Musik, das der LMS-Kulturkreis vom 28. bis 30. Juni in der LMS Ried veranstaltet. Der Name lässt erahnen, in welche ... weiterlesen »

Volksmusik zur Sonnenwende

Volksmusik zur Sonnenwende

REICHERSBERG. Einen gemütlichen Abend mit junger Volksmusik im Stiftshof Reichersberg gibt es am Samstag, 22. Juni (bei Schlechtwetter im Prälatenkeller). weiterlesen »

Mannschaftstitel im Motocross

Mannschaftstitel im Motocross

RIED/EITZING. Während des großen Motocross-Wochenendes im vorigen Jahr hat der HSV Ried erstmals die österreichische Vereins- und Clubmeisterschaft für Teams veranstaltet. Weil die ... weiterlesen »

Speedskating: Rollen ist Markus Mosers große Leidenschaft

Speedskating: Rollen ist Markus Mosers große Leidenschaft

WALDZELL. Speedskating ist eine Sportart, für die Markus Moser aus Waldzell brennt. Seine Freizeit verbringt er hauptsächlich auf seinen Rollen. weiterlesen »

Erfolgreiches Jahr für Sparkasse Ried-Haag

Erfolgreiches Jahr für Sparkasse Ried-Haag

RIED. In der Sitzung des Sparkassenrates am 6. Juni hat die Sparkasse Ried-Haag die Bilanz eines insgesamt sehr erfolgreichen Geschäftsjahres 2018 abgeschlossen. weiterlesen »

Round Table 31 Ried: Ziegler folgt Ecker

Round Table 31 Ried: Ziegler folgt Ecker

RIED. Bernhard Ziegler hat die Präsidentschaft von Round Table 31 Ried für das Clubjahr 2019/2020 übernommen. Sein Vorgänger Gerald Ecker überreichte ihm die Round-Table-Insignien. ... weiterlesen »

Schüler aus St. Martin gewinnen Hauptpreis bei Chemie-Wettbewerb

Schüler aus St. Martin gewinnen Hauptpreis bei Chemie-Wettbewerb

ST. MARTIN. Die Neue Mittelschule St. Martin hat beim 15. Projektwettbewerb des Verbandes der Chemielehrer Österreichs (VCÖ) einen der neun Hauptpreise gewonnen. weiterlesen »

Bundessieg für LMS Ried

Bundessieg für LMS Ried

RIED. Mit ausgezeichnetem Erfolg hatten sich die drei Sängerinnen des Vokaltrios LaLeLi für den Bundeswettbewerb prima la musica in Klagenfurt qualifiziert. weiterlesen »


Wir trauern