Entschleunigung mit Top-Ensembles

Hits: 50
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 16.10.2021 12:45 Uhr

RIED. Mit den Academy Singers und Federspiel kommen am 21. Oktober zwei außergewöhnliche Ensembles zu einem gemeinsamen Konzert in den Stadtsaal.

Es ist der einzige Auftritt mit diesem Programm in Oberösterreich – am Tag zuvor gastieren sie damit im Wiener Musikverein, was die hohe Qualität des Gebotenen unterstreicht.

„Von der langsamen Zeit“ heißt das Programm, das ganz im Zeichen der Entschleunigung steht. Es spannt sich von Turmbläser-Klassikern über selten gehörte Volkslieder bis hin zu neuen Kompositionen.

Die Academy Singers – rund 50 junge Sängerinnen und Sänger aus Oberösterreich, darunter auch etliche aus dem Innviertel – sind einer der führenden Chöre des Landes. Mit einem außergewöhnlich breiten Repertoire, von alter Musik bis zu Volksmusik und Pop, feiern sie seit über einem Jahrzehnt Erfolge.

Federspiel ist ein junges Bläser­ensemble aus Niederösterreich, sozusagen eine Blaskapelle der Extraklasse. Mit einer unvergleichlichen Mixtur, die sich aus mitteleuropäischer Volksmusik ebenso speist wie aus perkussivem Spiel und elektronischen Klängen, gastiert die Brass-Band auf etablierten Bühnen von der Hamburger Elbphilharmonie bis zum Vancouver Island Music Festival.

Veranstaltet wird das Konzert vom Rotary Club Ried, der Erlös geht an soziale Projekte.

Kommentar verfassen



Blutspenden in der „josko Arena“

RIED. Bereits zum 13. Mal unterstützt das Team der SV Guntamatic Ried gemeinsam mit den OÖ Nachrichten das Rote Kreuz bei einer der größten Blutspendeaktionen Oberösterreichs: ...

Impfangebot für Kinder in der Messehalle 12 Ried

RIED. Am Dienstag, 30. November 2021, finden in der Messehalle 12 in Ried die ersten Kinderimpfungen im Bezirk statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

UVC Weberzeile setzt Siegesserie fort

RIED. Der UVC Weberzeile Ried feierte am Samstag, 27. November, in Hartberg den sechsten Meisterschaftssieg in Serie.

Unentschieden zwischen Ried und Rapid

RIED. Die Bundesligapartie zwischen der SV Ried und Rapid Wien endet mit einem 2:2-Unentschieden.

Stimmungsvoller Gang durch den Advent

HOHENZELL. Der von der Gesunden Gemeinde organisierte „Gang durch den Hohenzeller Advent“ findet schon seit mehr als zehn Jahren statt.

Regionale Geschenke beim Tourismusverband auch im Lockdown

INNVIERTEL. Die Büros des Tourismusverbandes s´Innviertel sind aufgrund der aktuellen behördlichen Bestimmungen der Bundesregierung zur Eindämmung des Covid-19-Virus bis auf Widerruf geschlossen. Dennoch ...

Oberndorfer Krippe auf Briefmarke

RIED. Die Stille Nacht Gesellschaft hat die Oberndorfer Stille-Nacht-Krippe des Volkskundehauses als Motiv für die Stille-Nacht-Briefmarke 2021 gewählt.

Pflasterarbeiten am unteren Hauptplatz und Kirchenplatz

RIED. Die Bauabteilung der Stadt Ried gibt in einer Aussendung bekannt, dass die Pflastersanierungen am Hauptplatz und am Kirchenplatz vorverlegt werden. Von 1. bis 8. Dezember ist der untere Hauptplatz ...