Guntamatic bleibt zwei weitere Saisonen Hauptsponsor der SV Ried

Hits: 116
Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 18.05.2022 14:40 Uhr

RIED / PEUERBACH.Guntamatic, oberösterreichischer Qualitätshersteller für Holz-, Pellet- und Hybridwärmepumpenheizungen, wird auch in den Saisonen 2022/23 und 2023/24 die SV Ried als Hauptsponsor unterstützen. Die Verlängerung des Vertrags gilt sowohl für die Bundesliga als auch für die 2. Liga.

„Diese Vertragsverlängerung noch vor dem Finale der Bundesliga zeigt, wie sehr Guntamatic mit der SV Ried verbunden ist. Seit dem Einstieg als Hauptsponsor im Jahr 2016 hat sich zwischen dem erfolgreichen Unternehmen und unserem Verein eine Partnerschaft entwickelt, die von großem Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung getragen wird. Ich möchte mich im Namen des gesamten Vereins, des Präsidiums, der Mannschaft und auch der Fans bei Günther Huemer uns seinem Team herzlichst für seine großartige und immer zuverlässige Unterstützung bedanken“, betont SVR-Vizepräsident Thomas Gahleitner.

 

„Auch wenn der Klassenerhalt noch nicht fixiert ist, hat uns die SV Guntamatic Ried in dieser Saison mit starken Leistungen in der Meisterschaft und im Cup wieder sehr viel Freude bereitet. Wir werden der SV Ried auch in den kommenden beiden Saisonen unsere Treue halten und wollen damit unabhängig von der Liga Sicherheit und Stabilität im Verein gewährleisten. Unser gemeinsames Ziel muss sein, dass wir mit Christian Heinle als Cheftrainer künftig auch wieder verstärkt auf eigene junge Talente setzen. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Saison mit unserer SV Ried“, erklärt Günther Huemer, Geschäftsführer der Guntamatic Heiztechnik GmbH.

 

Führender Hersteller von Pellets-, Stückholz- und Hackschnitzelheizungen

Guntamatic, gegründet 1963, ist einer der führenden Hersteller von innovativen und hochwirtschaftlichen Pellets-, Stückholz- und Hackschnitzelheizungen in Europa. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Peuerbach und ist mit mehr als 120 Vertriebs- und Servicestützpunkten in 21 Ländern europaweit präsent.

 

Kommentar verfassen



SV Hohenzell: Erfolg auf ganzer Linie

HOHENZELL. Die Meisterschaft 2021/22 wird in die Geschichte des Hohenzeller SV eingehen: Sowohl die Kampfmannschaft als auch die Reserve, die U16 und die U14 sicherten sich den Meistertitel.

Das „Festgelage zu Obernperge“ entführt die Besucher ins Mittelalter

OBERNBERG. Die Burg Obernberg wird am ersten Juli-Wochenende zum Schauplatz eines großen Mittelalterfestes.

Sportlerwahl auch online möglich

RIED. Jedes Jahr widmet die Stadtgemeinde den zahlreichen Sportlerinnen und Sportlern aus Ried einen Abend, an dem die Athleten für ihre außerordentlichen Leistungen ausgezeichnet werden.

Sparkasse Ried-Haag erzielt bestes Ergebnis ihrer Geschichte

RIED. Die Sparkasse Ried-Haag präsentiert mit der ersten Bilanz ihres neuen Vorstandes mit dem Vorsitzenden Christian Haid und der stellvertretenden Vorsitzenden Elfriede Mild-Sejkora das beste Ergebnis ...

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Waldzell

WALDZELL. Ein Verkehrsunfall in Waldzell hat Freitagabend drei Verletzte gefordert.

Vortrag zur Klimakrise

RIED. Die Stadtgemeinde Ried veranstaltet am Montag, 27. Juni, um 19.30 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal einen Klimavortrag von Helga Kromp-Kolb. Der Eintritt ist frei.

Matinee für‘n Franzl

RIED. Zu Franz Stelzhamer gibt es heuer gleich vier Jubiläen: seinen 220. Geburtstag, das 140-Jahr-Jubiläum des Stelzhamerbundes, der sein Andenken bewahrt und ehrt, die Enthüllung des Stelzhamerdenkmals ...

Freiheit und Spiritualität auf Rädern

RIED. Schon seit 22 Jahren trifft sich eine Gruppe aus Wienern und Riedern, um mit ihren Motorrädern gemeinsam im Namen des Herrn unterwegs zu sein.