Hanfanlage im Schlafzimmer entdeckt

Hits: 1399
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 17.09.2020 06:56 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Kriminalbeamte des Bezirkspolizeikommandos Rohrbach entdeckten in einem Haus im Bezirk Rohrbach zwei Hanfanlagen im Schlafzimmer und Drogen im Kleiderschrank.

Der Fund erfolgte bei einer von der Staatsanwaltschaft Linz angeordneten Hausdurchsuchung: Dabei wurden im Schlafzimmer des Beschuldigten zwei professionelle Indooranlagen mit 13 Hanfpflanzen, in einem Kleiderschrank bereits geerntetes und zum Trocknen aufgelegtes Marihuana, sowie in mehreren Behältnissen verwahrtes Marihuana und eine elektrische Waage vorgefunden und sichergestellt. Der 32-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach wurde vorläufig festgenommen, da darüber hinaus der Verdacht der Weitergabe von Suchtmittel bestand. 

Zwei Führerscheine weg

Weil der Beschuldigte zuvor ein Auto gelenkt und Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung zu erkennen waren, wurde er einem Polizeiarzt vorgeführt. Dieser stellte Fahruntauglichkeit fest, dem Mann wurde der Führerschein abgenommen. Damit nicht genug: Die Gattin des Beschuldigten kam mit ihrem Auto zur Dienststelle nach Rohrbach nach. Weil auch bei ihr Symptome einer Drogenbeeinträchtigung festgestellt wurden, kam es zu einer klinischen Untersuchung - mit demselben Ergebnis: Der Polizeiarzt stellte ebenfalls Fahruntauglichkeit fest und der Führerschein wurde abgenommen. Beide werden der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach und der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



LALÀ kommt in die Alfons Dorfner Halle nach Lembach

LEMBACH. Nach einer langen Covid-19-Pause tritt das oberösterreichische Vokalensemble LALÀ am 1. Oktober in der Alfons Dorfner Halle in Lembach zum ersten Mal wieder auf.

Kleiner Standlmarkt hilft den Menschen in Sri Lanka

ST. MARTIN. Um ihre Schützlinge in Unawatuna in Sri Lanka weiterhin zu unterstützen, organisiert Margit Wengler einen Mini-Standlmarkt.

Beim ersten Biogespräch stehen Bienen im Fokus

AIGEN-SCHLÄGL. In der Bioschule Schlägl findet am 2. Oktober das erste Biogespräch der Saison statt. Das Thema lautet: „Wie stärke ich meine Bienen-Völker und damit mich selbst?“ ...

Alkolenker verursachte Frontalzusammenstoß

ULRICHSBERG. Mit 2,16 Promille im Blut baute ein 33-Jähriger aus Rohrbach am Freitagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der Ulrichsberger Landessstraße. 

SelbA-Trainer werden

AIGEN-SCHLÄGL. Im Oktober findet im Stift-Schlägl ein Ausbildungslehrgang zum SelbA-Trainer statt. Wer Interesse daran hat, sollte sich den 29. September freihalten.

Elternforum einmal anders

HASLACH. Zum Klassen- und Elternforum der anderen Art lud die Mittelschule Haslach heuer schon in der ersten Schulwoche.

Biohort setzte Spatenstich: Bis 2024 entsteht neues Hauptwerk in Drautendorf

ST. MARTIN. Um dem seit vielen Jahren kontinuierlichen Wachstum im zweistelligen Prozentbereich gerecht zu werden, baut Biohort eine neue Firmenzentrale in Drautendorf. Alle Bewilligungen für das ...

Goldene Ehrennadel für Lembachs ehemaligen Vizebürgermeister

LEMBACH. Für seine wertvollen Dienste in der Gemeinde, bekam Lembachs Vizebürgermeister a.D. Hermann Bruckmüller die Goldene Ehrennadel verliehen.