Vorbereitungen für Rohrbach-Berger Stadtfest laufen auf Hochtouren

Hits: 1431
Die Installation der Verankerungspunkte am Stadtplatz von Rohrbach-Berg nahm zwei Tage in Anspruch. (Foto: Kultur- und Eventverein Rohrbach-Berg)
Die Installation der Verankerungspunkte am Stadtplatz von Rohrbach-Berg nahm zwei Tage in Anspruch. (Foto: Kultur- und Eventverein Rohrbach-Berg)
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 29.07.2021 12:52 Uhr

ROHRBACH-BERG. Das Stadtfest am 28. und 29. August steht vor der Tür. Ein neu gegründeter „Kultur- und Eventverein Rohrbach-Berg“ sorgt schon jetzt dafür, dass die Veranstaltung wetterfest über die Bühne gehen kann.

Es tut sich was am Rohrbacher Stadtplatz. Auf Initiative des neu gegründeten „Kultur- und Eventvereins Rohrbach-Berg“ investiert die Stadtgemeinde in Verankerungspunkte direkt am Stadtplatz, die eine einfache, sichere und vor allem wetterfeste Zeltüberdachung des wunderbaren Stadtplatzes ermöglichen. Die beauftragte Firma Bernegger führte am 28. und 29. Juli am dafür gesperrten Stadtplatz die entsprechenden Bohrungen durch. Mithilfe deren innovativer Technik und der sauberen Verschließung der Bohrpunkte durch die Rohrbacher Firma OS Services konnten die Einschränkungen sehr kurz gehalten werden. Die Bohrpunkte wurden mit Wasserschieberdeckeln verschlossen und beinträchtigen so den Straßenverkehr am Stadtplatz nicht.

Buntes Programm

Die Feuertaufe wird der Stadtplatz mit der neu geschaffenen Infrastruktur am Stadtfest erleben. Der Kultur- und Eventverein als Veranstalter belebt diese traditionelle Veranstaltung unter tatkräftiger Mithilfe vieler Rohrbach-Berger Vereine am 28. und 29. August mit einem – pandemiebedingt – zwar etwas eingeschränkten, aber dafür umso interessanten Programm für Jung und Alt.

Gestartet wird am Freitagabend nach dem Aufbau mit einer Probebeleuchtung. Auch hier freut sich der Veranstalter schon auf regen Besuch. Am Samstag findet die erste Premiere statt: Der traditionelle Wochenmarkt startet erstmals um 8 Uhr unter Dach und somit wetterfest und mit musikalischer Begleitung. Am Nachmittag findet ein Riesenwuzzlerturnier statt, zu dem alle Vereine, Firmen, Stammtische, etc. herzlich eingeladen sind. Am Abend dann das Highlight mit der Überraschungsband des Jahres 2020: Mountain Crew mit ihrem Corona-Hit „I wü ins Wirtshaus“.

Frühschoppen und Familiennachmittag

Am Sonntag folgt nach einer Feldmesse um 10 Uhr - musikalisch gestaltet von der Stadtmusikkapelle Rohrbach-Berg - ein traditioneller Frühschoppen mit den Musikvereinen aus Arnreit und Sarleinsbach, die in den Nachmittag mit Programm und Attraktionen für die ganze Familie begleiten.

Der Reinerlös aus dem Stadtfest wird unter den mitwirkenden Vereinen aufgeteilt bzw. für zukünftige (Kultur-)Projekte, wie einem Musikpavillon in der Pöschl-Villa, verwendet – ganz nach dem Motto: Rohrbach-Berg – voller Leben!

Kommentar verfassen



Volksschule Kirchberg möchte FAIRTRADE Schule werden

Die Volksschule KIRCHBERG OB DER DONAU beginnt das neue Schuljahr mit einem tollen Projekt. Mit einer Vorstellung des FAIRTRADE Clowns „Hugo“ startete das Team der Volksschule ihr Projekt „FAIRTRADE ...

Langjähriger BBS-Lehrer in die Pension verabschiedet

ROHRBACH-BERG. Mit Christian Ruckerbauer ist ein langjähriger, engagierter Lehrer in Pension gegangen.

Luger und Krenn neu an der Spitze der Union Höhere Schüler im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Mit neuer Leitung und einer Schulstart-Aktion startete die Union Höherer Schüler (UHS) ins neue Schuljahr.

Zwischen Pilzen und Würstel: Hermann feiert 5-jähriges Jubiläum

ULRICHSBERG. 2016 brachten Hermann und Thomas Neuburger die vegetarische Produktlinie Hermann auf den Markt, bei der Kräuterseitlinge zu Schnitzel, Würstel und Co. verarbeitet werden. In der europäischen ...

Hotel Aviva setzt auf neuartigen Virenfilter für sicheren Urlaub

ST. STEFAN-AFIESL. Im Hotel Aviva in St. Stefan-Afiesl lässt es sich jetzt noch sicherer urlauben als bisher: Als erstes Hotel in Österreich setzt es auf neuartige Virenfilter der Firma Kappa Filter ...

Erster Granit-Lavendel geerntet und Ausflug in die Provence

BEZIRK ROHRBACH. Bereits im Sommer färbte sich der Granit-Lavendel auf den Mühlviertler Feldern in ein zartes Lila. Auch mögliche Erntetechniken konnten schon getestet werden. Und um sich ...

Jakob Busch stellt CD „Gedankenland“ vor

HASLACH. Das Debütalbum „Gedankenland“ des Haslacher Musikers Jakob Busch, besser bekannt als Jack The Busch, erscheint am Freitag.

Trigos-Award geht an nachhaltiges Verpackungsprojekt

ST. MARTIN/OÖ. Weltweit erstmalig wird in Oberösterreich Schulmilch in 100 Prozent nachhaltigen Bechern aus recyceltem PET (rPET) abgefüllt (Tips berichtete). Das Gemeinschaftsprojekt, bei dem auch ...