Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

AIGEN-SCHLÄGL. Eine humorvolle Lesung rund um die rot-weiß-rote Seele mit Gerlinde und Werner Rohrhofer kann man am Samstag in der Kunsthalle Mühlviertel in Aigen-Schlägl erleben.

Gerlinde und Werner Rohrhofer lesen in der Kunsthalle. (Foto: Rohrhofer)
photo_library Gerlinde und Werner Rohrhofer lesen in der Kunsthalle. (Foto: Rohrhofer)

Heimat ist, wenn man trotzdem lacht. Ob Alltägliches wie ein verunglückter Konzertbesuch, der gerechte Fernsehschlaf oder das Thema Energiesparen in Amtsgebäuden. Allenthalben ist die rot-weiß-rote Seele im Spiel. Genauso beim Versuch von Politikern, volksnah zu sein, beim Klima-Pick-nick oder beim Umgang mit Migranten. Das Linzer Ehe- und Kabarettduo Gerlinde und Werner Rohrhofer bringt es auf den Punkt, humorvoll, nicht immer fein, nicht immer freundlich, aber genau deswegen immer typisch österreichisch.

Musikalisch begleitet werden die beiden von der Gruppe Triangoli mit Wolfgang Gruber (Saxophon), Werner Eder (Bass) und Harry Pröll (Schlagzeug und Perkussion). Das Trio bringt Eigenkompositionen zu Gehör.

Samstag, 20. April, 20 Uhr,

Kunsthalle Aigen-Schlägl

Eintritt: 20 Euro; Reservierungen unter 0664/1702964 (Angela Berger) möglich


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden