Wandersaison in Klaffer gestartet

Hits: 118
Johann Jungbauer und Siegfried Mitgutsch haben die Wanderwege wieder in Schuss gebracht. (Foto: Gemeinde Klaffer)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 07.05.2021 16:11 Uhr

KLAFFER. In der Kräutergemeinde Klaffer locken viele Wanderwege mit lohnenden Aussichtspunkten. Diese wurden jetzt wieder in Schuss gebracht.

Damit alle Wege gut markiert, die Ruhebänke nach dem Winter wieder hergerichtet und die Abfallkörbe entleert werden, sind Altbürgermeister Johann Jungbauer und Siegfried Mitgutsch eifrig unterwegs. In ehrenamtlicher Tätigkeit sorgen sie für einen perfekten Wandertag für die Klaffegger Bevölkerung und für alle Gäste.

Viele Möglichkeiten für Wanderer

Im Böhmerwald liegen herrliche Wanderwege und Ausflugsziele für die ganze Familie praktisch vor der Haustür, einige davon in der Gemeinde Klaffer. „Leider ist der grenzüberschreitende Plöckensteinerseeweg wegen der Corona-Maßnahmen derzeit nicht begehbar, aber es gibt genügende andere Wandermöglichkeiten“, macht Tourismusvereins-Obmann Alfred Stummer aufmerksam. So warten etwa der Panoramaweg (16,4 km), der Mühlenweg (10 km) oder der Kapellenweg (11 km) darauf, entdeckt zu werden. Ebenso sind kürzere Wanderwege vorhanden: der Kräutersteig mit der Wegmarkierung Nr. 23 oder die Wanderung zum Russenstein als Teilstrecke des Böhmerwaldrundweges.

Rund um den Urlsee

Ein absolutes Highlight ist der Fischer- und Wasserpflanzenlehrpfad rund um den Urlsee mit 1,3 km Länge. Parkmöglichkeit gibt es bei der Fischerhütte (WC vorhanden), der Weg ist auch mit Kinderwagen begehbar. Zahlreiche Schautafeln informieren über die Flora und Fauna im und am Urlsee. Nicht nur für Kinder faszinierend sind die beiden Schwäne, die in den kleinen Aufzuchtbecken direkt am Weg auf Futtersuche sind.

Kommentar verfassen



Auch „kleine“ Mühlviertel Classic lindert die Not von Bedürftigen

BEZIRK ROHRBACH. Corona machte den Veranstaltern der Mühlviertel Classic heuer für eine „große Ausgabe“ einen Strich durch die Rechnung. Doch mit viel Aufwand stellten sie ein tolles Alternativprogramm ...

Böhmerwald-Snowboarder haben einen neuen Obmann

ULRICHSBERG. Mit einem Sport- und Grillfest feierte der Snowboardclub Sportunion Böhmerwald sein 25-jähriges Bestands-Jubiläum. Dabei wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

Schüler der Berufsbildenden Schulen haben neues Plätzchen zum Verweilen

ROHRBACH-BERG/HOFKIRCHEN. Das noch relativ junge Hofkirchner Unternehmen Seamtec stelle den Berufsbildenden Schulen Rohrbach eine Sitzgelegenheit zur Verfügung. Zudem ist das Unternehmen auch neuer Kooperationspartner ...

Strasser Steine präsentiert mit „semi gloss“ neue Natursteinoberfläche

ST. MARTIN. Mit „semi gloss“ bringt STRASSER Steine eine brandneue Natursteinoberfläche auf den Markt.

Ein Kofferraum voller Kindersachen

ST. VEIT. Wer günstige gebrachte Baby- und Kindersachen oder Spielsachen sucht, der ist beim Kinderwaren-Kofferraum-Flohmarkt des Elternvereins St. Veit an der richtigen Adresse.

Martin „Rossi“ Rossgatterer für bei Rallye Staatsmeisterschaft den Sieg ein

PEILSTEIN/NÖ. „Nicht nachdenken, Gas geben!“, lautet das Erfolgsrezept von Martin Rossgatterer, welcher unter anderem für Keramo aus Peilstein fährt. Der Motorsportler holte sich beim Saisonstart ...

Unwetter hielten Feuerwehren auf Trab

BEZIRK ROHRBACH. Die nächtlichen Unwetter sorgten auch im Bezirk Rohrbach für einige Feuerwehr-Einsätze.

Pufferstreifen und mehr Laubholz an den Ufern der Großen Mühl

KLAFFER/ULRICHSBERG. An der Großen Mühl entstehen streckenweise ökologisch wertvolle Pufferstreifen, um dem Gewässer mehr Raum zu geben.