Schlepperei am Grenzübergang Suben

Hits: 133
Am Grenzübergang Suben wurden zwei Afghanen festgenommen (Symbolbild, Bildquelle: Weihbold)
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 28.12.2020 15:46 Uhr

SUBEN. Am Grenzübergang Suben wurden zwei afghanische Staatsbürger festgenommen. 

Der türkische Lenker eines Sattelzugfahrzeuges informierte am Montag, 28. Dezember kurz vor 2 Uhr die Beamten am Grenzübergang Suben, dass eindeutige Klopfgeräusche von der Landefläche zu hören sind. Daraufhin wurde von den Polizisten die serbische Zollplombe entfernt. Auf der Ladefläche befanden sich zwei afghanische Staatsbürger, 16 und 17 Jahre alt. Sie wurden zur Fremdenpolizei Wels gebracht.

Kommentar verfassen



Kunst treibt Blüten – Schärdinger Künstler präsentieren ihre Werke

SCHÄRDING. Nur bei Schönwetter findet im Garten der Familie Rager in Schärding (Ernst Degnstraße 1) heuer wieder die den Kunstliebhabern vertraute Präsentation von neuen Arbeiten ...

Sachkundenachweis für Hundehalter

TAUFKIRCHEN. Am Donnerstag, 24. Juni, können Hundebesitzer im Vereinsheim des SVÖ Taufkirchen an der Pram einen Sachkundenachweis erlangen.

Gewerbepark Pramtal gewinnt „#upperREGION-Award“

TAUFKIRCHEN, SIGHARTING. Erfolgreiche Premiere feierte der „#upperREGION-Award, ein Preis für Erfolgsbeispiele zur Revitalisierung leerstehender Gebäude und brachliegender Flächen vergeben. ...

13-jähriger Radfahrer missachtete Vorrang und wurde von Auto erfasst

TAUFKIRCHEN/PRAM. Schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am Samstag ein 13-jähriger Schüler aus dem Bezirk Schärding, der beim Queren einer Kreuzung im Ortsgebiet von ...

Elf Feuerwehren bei Großbrand eines Stallgebäudes im Einsatz

TAUFKIRCHEN. Elf Feuerwehren standen am Samstag bei einem Großbrand eines Stallgebäudes bei einem Bauernhof in Taufkirchen an der Pram im Einsatz.

Mofalenker bei Zusammenstoß schwer verletzt

SCHARDENBERG. Schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am Freitagabend ein 17-Jähriger, der auf seinem Mofa fahrend in einer Kreuzung mit einem Auto zusammenprallte.

Zwei Raser angezeigt

VICHTENSTEIN/RAAB. Bei Geschwindigkeitskontrollen konnte die Polizei am Freitag zwei Raser erwischen, die jeweils viel zu schnell durch eine 100 Stundenkilometer-Beschränkung rasten.

Wahl 2021: FPÖ Enzenkirchen nominiert Christian Gmundner

ENZENKIRCHEN. Rund drei Monate vor der Wahl hat die FPÖ Enzenkirchen den 41-jährigen Christian Gmundner als Bürgermeisterkandidat vorgestellt.