Oberösterreich-Premiere: Austro-Ausnahmekünstler Wenzel Beck kommt nach Schärding

Hits: 320
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 14.11.2019 09:47 Uhr

SCHÄRDING. Er ist erst 20 Jahre jung und veröffentlichte jetzt schon sein erstes Album „Für immer“. Der Wiener Singer/Songwriter Wenzel Beck gilt als vielversprechender Newcomer, der am 23. November nach Schärding kommt

Wer Wenzel Beck und seine Band auf der Bühne erlebt, vergisst bereits nach den ersten Tönen, dass hier noch jemand am Beginn einer großen Karriere steht. Das dachte sich auch Universal Music, mit denen er bereits den ersten Plattenvertrag abgeschlossen hat.

Konzert in Schärding

2Gether Events aus Schärding ist es gelungen, ihn und seine Band für die OÖ-Premiere am Samstag, 23. November in den Kubinsaal Schärding zu holen. Mit seinem neuesten Bandprojekt, das Trio mit Julia Hofer am Bass und Cello und Richard Münchhoff am Schlagzeug zieht er durch Österreich und Deutschland. Mit Wenzel Beck gastiert im Kubinsaal ein österreichischer Rohdiamant, der kontinuierlich selbst für den perfekten Schliff sorgt. Gespielt wird moderner Pop: makellose musikalische Perfektion, Texte, die die Grenze zwischen Dialekt und Englisch schmelzen lassen. Für alle, die Fans des gepflegten Austropops sind und bei einem Ausnahmetalent vom Beginn seiner Karriere an dabei sein wollen, gilt es, sich rechtzeitig Karten für das Konzert in Schärding zu sichern.

Karten-Infos

Vorverkaufskarten ab 15 Euro sind in allen Raiffeisenbanken und auch direkt im 2gether Events-Veranstalterbüro in Schärding (ohne Gebührenaufschlag) erhältlich. Kontakt: 0681/20320400. Online-Verkauf unter www.facebook.com/2getherEvents/events und www.tips.at/events.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Bürgermeister üben scharfe Kritik am AK-Kinderbetreuungsatlas

BEZIRK SCHÄRDING. Laut der Arbeiterkammer ist die Kinderbetreuung im Bezirk Schärding mangelhaft. Mit St. Florian am Inn und Suben erfüllen lediglich zwei Gemeinden die Kriterien für ...

Pramtaler Volkstanzgruppe unter neuer Führung

ANDORF. Katja Emprechtinger wurde zur Obfrau der Pramtaler Volktanzgruppe gewählt.

Pfiat Gott: 368 Schärdinger traten aus der Kirche aus

BEZIRK SCHÄRDING. 368 Personen aus dem Bezirk Schärding traten vergangenes Jahr aus der Katholischen Kirche aus. Das waren um 93 Personen mehr als im Jahr davor (2018: 275).

Junge Wirtschaft Schärding verleiht regionalen Wirtschaftspreis
 VIDEO

Junge Wirtschaft Schärding verleiht regionalen Wirtschaftspreis

BEZIRK SCHÄRDING. Einreichungen für den KUBINA – dem regionalen Wirtschaftspreis der Jungen Wirtschaft Schärding – sind noch bis Freitag, 31. Jänner möglich.

St. Willibalder Stockschützen sind Landesmeister

ST. WILLIBALD. Bei der in der Eishalle in Marchtrenk ausgetragenen Mixed-Landesmeisterschaft im Stockschießen ging der Titel an die SU Guschlbauer St. Willibald. 

Mariä Lichtmess-Bratltag in Schärding

SCHÄRDING. Die Aktiwirte Schärding veranstalten am Freitag, 31. Jänner ab 12 Uhr den „Lichtmess Bratl-Tag“. 

Die informativsten und schönsten Seiten Schärdings

SCHÄRDING. Das neue Schärdinger Gästejournal ist erschienen. Die 44-Seiten starke Broschüre liefert allerbesten Lesestoff für alle, die sich für die Barockstadt ...

Sternsinger der Pfarre Schärding sammeln über 10.000 Euro

SCHÄRDING. 65 Schärdinger Sternsinger waren heuer in der Barockstadt unterwegs und sammelten stolze 10.266,40 Euro.