Rotkreuz-Markt in Schärding hilft armutsgefährdeten Menschen

Hits: 92
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 02.12.2019 14:22 Uhr

SCHÄRDING. Unter dem Motto „Kauf eins mehr, schenk eins her!“ findet am Samstag, 7. Dezember die Weihnachtsaktion des Roten Kreuzes statt.

Ein Schicksalsschlag in der Familie, eine plötzliche Krankheit oder der Verlust des Arbeitsplatzes – Armut kann jeden treffen und es gibt viele Gründe, warum Menschen mit einem geringen Einkommen auskommen müssen.

Existenzsorgen und Nöte

Das Oberösterreichische Rote Kreuz hilft armutsgefährdeten Menschen mit Rotkreuz-Märkten. Diese bieten Waren des täglichen Gebrauchs zu stark reduzierten Preisen an. „Armut ist oft erst auf den zweiten Blick sichtbar. Existenzsorgen und Nöte spielen sich meistens hinter verschlossenen Türen ab“, berichtet Schärdings Bezirksgeschäftsleiter Florian Kurz.

Weihnachtsaktion

Unter dem Motto „Kauf eins mehr, schenk eins her!“ stehen Rotkreuz-Mitarbeiter am 7. Dezember wieder vor diversen Lebensmittelmärkten im ganzen Bundesland. Sie bitten Kunden, ein zusätzliches Produkt zu kaufen und dieses für die Rotkreuz-Märkte zu spenden. Besonders begehrt sind Seifen, Shampoos, Salz und Mehl.

50 Prozent Rabatt

Als besondere Aktion vor Weihnachten bietet das Rote Kreuz Schärding allen Einkäufern einen besonderen Rabatt. Alle Waren sind an den Donnerstagen vor Weihnachten um 50 Prozent reduziert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Truppführerlehrgang: Basisschulung für Feuerwehreinsatzkräfte absolviert

BEZIRK SCHÄRDING. Rekordverdächtige 63 Feuerwehrmitglieder haben sich beim 43. Truppführerlehrgang des Bezirkes Schärding an zwei Wochenenden im Oktober das nötige Rüstzeug ...

Diersbacher Plattenwerfer hatten 2019 allen Grund zum Jubeln

DIERSBACH. 2019 nahmen die Plattler wieder mit fünf Mannschaften an Meisterschaft und anderen Turnieren in Oberösterreich teil. Alle fünf Mannschaften kamen gesamt auf 72 Turniereinsätze, ...

Worldwide Candle Lighting am Klinikum Schärding: Gedenkfeier für verstorbene Kinder

SCHÄRDING. Auf der ganzen Welt sind Menschen am zweiten Sonntag im Dezember eingeladen, um 19 Uhr eine Kerze anzuzünden, um allen verstorbenen Kindern zu gedenken. Auch in der Kapelle des Klinikums ...

Wernsteiner Bäuerinnen ehren Christine Ortbauer

WERNSTEIN AM INN. Zur Jahreshauptversammlung luden die Wernsteiner Bäuerinnen Monika Stockenhuber aus Lambrechten ein, die mit ihrem Gatten Walter die Stiftsgärtnerei in Engelhartszell betreibt. ...

Schärdinger Antiquitätenhändler Markus Strassner bei „Bares für Rares“

SCHÄRDING. Der Schärdinger Kunsthändler Markus Strassner ist am Sonntag, 15. Dezember bei der beliebten TV-Sendung „Bares für Rares“, die um 20.15 Uhr auf Servus TV ausgestrahlt ...

Benefiz-Wei(h)n’Achterln

SCHÄRDING. Traditionsgemäß veranstaltete das Vino Schärding das weihnachtliche Benefizevent „Wei(h)n“Achterln„. 

Schauturnen in Raab

RAAB. Der Turnverein Raab 1877 lädt am Samstag, 7. Dezember um 18 Uhr zum alljährlichen Schauturnen in der Schulturnhalle ein.

Silber für mobile Bushütte der Aegidinger Landjugend

ST. AEGIDI. Beim diesjährigen BestOf 2019 der Landjugend Österreich wurden Oberösterreichs Landjugendprojekte mit dreimal Gold und dreimal Silber ausgezeichnet.