Bischof Scheuer weiht neuen Volksaltar in Stadl

Hits: 35
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 18.10.2020 10:31 Uhr

ENGELHARTSZELL. Bereits im Oktober 2017 hat der Pfarrkirchenrat in Stadl (Gemeinde Engelhartszell) beschlossen, dass die Kirche in Stadl einen Volksaltar bekommen soll. Da die Kirche eher klein ist, gestaltete sich das Projekt etwas schwierig, denn der Altar sollte möglichst wenig Platz einnehmen und trotzdem gut zum Hochaltar passen. So beschlossen die Pfarrgemeinderäte mit den Künstlern gemeinsam einen Volksaltar samt Ambo zu kreieren.

Josef Jungwirth, ein Holz-Künstler aus Stadl, fertigte in Absprache mit der Beraterin des Kunstreferates Sonja Meller und den Künstlern der Diözese, Sarah Decristoforo und Thomas Klucker einen sehr gelungenen Volksaltar samt Ambo an – perfekt zum Blau des Hochaltars und der schmerzhaften Muttergottes. Bischof Manfred Scheuer weihte den neuen Volksaltar vor kurzem im Rahmen des traditionellen Erntedankfestes. Die Heilige Messe wurde von Pfarrer Franz Fuchs und Diakon Johann Hofer mit zelebriert und von den „Sauwoidmeschan“ musikalisch umrahmt. Anschließend wurden die Ehrengäste von der Pfarre in Stadl zum Mittagessen im Pfarrsaal im Aktivzentrum eingeladen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tischlermeister-Galerie im Lignorama

RIEDAU. Die zwölf besten Meistermöbel des Jahres können noch bis einschließlich Sonntag, 26. Oktober im Lignorama in Riedau besichtigt werden.

Jungfloriani stellten Wissen unter Beweis

ST. ROMAN. Beim 38. Wissenstest des Bezirkes Schärding stellten die Teilnehmer ihr Wissen über den Feuerwehrdienst und die feuerwehrtechnischen Geräte in der Praxis unter Beweis.

Heilige Erstkommunion in Schärding verspätet gefeiert

SCHÄRDING. Mit fünfmonatiger Verspätung wurde heuer in der Barockstadt Schärding in zwei Gruppen das Fest der Heiligen Erstkommunion gefeiert.

Ehrung für 40 Jahre Treue zum Imkerverein Wernstein

WERNSTEIN AM INN. In einer Schulchronik von Wernstein wurde der örtliche Imkerverein bereits im Jahr 1909 schriftlich erwähnt. 1978 begann Renate Sageder mit ihren Aufzeichnungen und wurde nun ...

Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

BEZIRK SCHÄRDING. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

Monkey Rider in Vichtenstein

VICHTENSTEIN. Das Kleinmotorrad Monkey mit seinen 125 ccm erfreut sich in Vichtenstein immer größerer Beliebtheit. Immer größer wird die Gruppe der Monkey Rider in der Sauwaldgemeinde. ...

Alljährliche Hochtour des Alpenvereines Schärding

SCHÄRDING. Neun Bergsteiger des Schärdinger Alpenvereins nutzten die letzten Sommertage für die schon traditionell gewordene alljährliche Hochtour, diesmal im Virgental von der Essener ...

Pilotprojekt: Antigen-Tests im Alten- und Pflegeheim Esternberg

ESTERNBERG/OÖ. Aufgrund der steigenden Zahlen an Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, gibt es nun auch wieder erweiterte Schutzmaßnahmen in Alten- und Pflegeheimen. Weiters ...