Bezirksalten- und Pflegeheimes Tummelplatz offiziell eröffnet

Hits: 467
Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 23.06.2022 14:24 Uhr

SCHÄRDING. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft nahmen an der Eröffnung des Bezirksalten- und Pflegeheimes Tummelplatz in Schärding teil.

Das neu errichtete Heim in Schärding wurde bereits im Februar 2022 bezogen. Es verfügt über 122 Einzelzimmer in den Obergeschoßen, bietet Platz für 104 fixe Bewohner, acht Kurzzeitbetreuungsgäste und zehn Bewohner im Demenzbereich. Die kleinen Gruppengrößen zu je 14 Personen lassen die Wohngruppe als Wohngemeinschaft erscheinen. Derzeit sorgen rund 20 Pflegekräfte mit viel Engagement und Feingefühl für das Wohl der Bewohner. Insgesamt sind im gesamten Betrieb (Betreuung/Pflege, Küche, Verwaltung und Haustechnik)  57 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Es gibt die Möglichkeit, dort den Zivildienst zu absolvieren, oder eine Lehre zum Koch bzw. zum Verwaltungsassistenten abzuschließen. Die Grundversorgung erfolgt durch die Groß- bzw. Wirtschaftsküche, welche wie die Haustechnik im Untergeschoß angesiedelt ist. Die Verwaltung, die Sozialberatung und die Koordination für Betreuung und Pflege befinden sich im Erdgeschoß. Finanziert wurde das Projekt mit Mitteln der Wohnbauförderung und Sozialhilfemitteln des Landes Oberösterreich sowie mit Eigenmitteln des Sozialhilfeverbandes Schärding.

Moderne Betreuungseinrichtung

„Es ist mir wichtig, dass wir denjenigen, die daran mitgearbeitet haben, unser schönes Land aufzubauen und es zu dem gemacht haben, was es heute ist, auch und gerade im Alter ein wenig davon zurückzugeben. Mit dem Neubau des BAPH in Schärding wurde dazu ein wesentlicher Beitrag geleistet. Durch solche modernen Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen schaffen wir es, Menschen, die unserer Hilfe bedürfen, ein schönes und sicheres Umfeld zu bieten. Mein Dank und meine Anerkennung gelten allen, die dieses Projekt möglich gemacht haben und vor allem jenen, die sich der Pflege und Betreuung der Bewohner in hochqualifizierter Art und Weise widmen“, gratuliert Landeshauptmann-Stv. Haimbuchner zur Eröffnung des Neubaus.

 

Kommentar verfassen



Tarock-Cup in Schärding

SCHÄRDING. Am Samstag, 9. Juli, ab 14 Uhr findet beim Stadtwirt in Schärding (Gasthaus Azer) der Baumgartner Bier Tarock Cup 2022 statt.

Medaillenregen für Schärdinger Schüler

ANDORF, SCHÄRDING. Bei den Schul-Leichtthletik-Bezirksmeisterschaften in Andorf zeigten die Schüler der Sport Mittelschule Schärding ihre Klasse.

Ferienpass in Dorf an der Pram

DORF. Der Familienausschuss der Gemeinde Dorf an der Pram hat bereits zum 18. Mal einen Ferienpass für die Jugendlichen im Pflichtschulalter initiiert.

Metall-Auer feiert seine Top-Lehrlinge

WERNSTEIN. Am 9. Juni siegte Viktor Reitinger, Lehrling im 3. Lehrjahr bei Metall-Auer, beim Landeslehrlingswettbewerb in Steyr. Und dem nicht genug, schaffte Andreas Reiter, ebenfalls Lehrling im 3. Lehrjahr ...

Unser Brot - A Handwerk zum Essen, ned zum Vergessen!

ANDOR: Im Zuge eines Projektwettbewerbs der Landjugend Oberösterreich entwickelte die Landjugend Andorf unter der Leitung von Verena Etzl und Victoria Buchinger in Kooperation mit der Bäckerei Buchegger ...

50 Jahre Betriebsfeuerwehr Leitz

RIEDAU. In Riedau wurde das 50-jährige Jubiläum der einzigen Betriebsfeuerwehr des Bezirkes Schärding in würdigem Rahmen gefeiert. Fuß

Hennlich eröffnet zweites Leistungszentrums für Industrietechnik

ST. MARIENKIRCHEN. Gemeinsam mit 160 Partnern, hochrangiger Politik, Mitarbeitern aus der Hennlich-Gruppe und Medienvertretern feierte Hennlich zwei besondere Ereignisse: zum einen das 100-jährige Firmenjubiläum ...

Angerer zahlt sämtliche Überbezüge zurück

SCHÄRDING. Der Schärdinger Altbürgermeister Franz Angerer hat nach einer einvernehmlichen Einigung mit der Stadtgemeinde das ihm zu viel ausgezahlte Bürgermeistergehalt zurückgezahlt. Jene Beträge, ...