Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 22.07.2019 15:25 Uhr

BEZIRK SCHÄRDING. Im ersten Halbjahr des heurigen Jahres wurden im Bezirk Schärding 110 neue Unternehmen gegründet. 

„Von Jänner bis Juni wurden 99 Unternehmen neu gegründet und elf bestehende Unternehmen übernommen“, berichten WKO-Bezirksstellenobmann Johann Froschauer und WKO-Leiter Alois Ellmer. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 49, gefolgt von den Sparten Handel (33), Information und Consulting (7) sowie Tourismus und Freizeitwirtschaft (6). Um nicht nur den neuen Unternehmern weiterhin Top-Service anbieten zu können, verstärkt die WKOÖ laufend ihre Angebote auch für Gründer. Erst vor wenigen Monaten wurde die Initiative „hub,ert – Gründen in OÖ“ vorgestellt. „Mit hub-ert.net wurde eine Plattform geschaffen, die die wichtigsten nicht profitorientierten Gründerberater Oberösterreichs vereint. Dort finden alle Gründer und Jungunternehmer ihren richtigen Ansprechpartner, das Gründerservice natürlich eingeschlossen“, erklärt WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer das neue Angebot.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schärdinger Flugtage locken mit vielfältigem Rahmenprogramm

BEZIRK SCHÄRDING. Die Fiegerunion Schärding-Suben lädt am Samstag, 24. und Sonntag, 25. August ab 10 Uhr zu den Schärdinger Flugtagen ein.

„Ich bin dankbar für diese Chance“

EGGERDING. Bisher erledigte Manuel Peham Arbeitsaufträge für die Tritscheler GmbH in der Lebenshilfe-Werkstätte Eggerding. Nun ist er zwei Vormittage pro Woche direkt im Unternehmen tätig. ...

Rainsteins zeigen ihr Können bei einem Jungmusikerkonzert

RAINBACH/WERNSTEIN. „Movie Milestones mit den Rainsteins“ lautet das Motto des diesjährigen Jungmusikerkonzerts des Rainbacher Stritzi Orchesters und der Jugendkapelle Wernstein.

Finanzbildung auf Rädern: FLiP2Go macht in Schärding und Andorf Halt

ANDORF, SCHÄRDING. Seit Anfang April tourt ein Doppeldeckerbus durch Österreich mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen von zehn bis 17 Jahren Finanzwissen spielerisch näherzubringen.

Raufhandel bei Zeltfest in Enzenkirchen - Polizei bittet um Hinweise

ENZENKIRCHEN. Weil er keine Zigaretten hatte, griffen vier Burschen am Wochenende bei einem Zeltfest in Enzenkirchen einen 29-Jährigen an und verletzten diesen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Verleihung des Hans-Kudlich-Awards

TAUFKIRCHEN. Der Unabhängige Bauernverband (UBV) stiftet den neuen Hans-Kudlich-Award, der heuer erstmals verliehen wurde.

Streit wegen Urinierens an Kellerfenster nach Zeltfestbesuch in Enzenkirchen - Polizei bittet um Hinweise

ENZENKIRCHEN. Weil fünf Burschen an sein Kellerfenster urinierten, kam es in Enzenkirchen zu einem Streit zwischen den Burschen und dem Hausbesitzer. Dessen Sohn mischte sich nach Beendigung des Streites ...

Berufsfindungspraktikum für Gesundheits- und Sozialberufe

SCHÄRDING. Im September beginnt an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Schärding ein Berufsfindungspraktikum für Gesundheits- und Sozialberufe.