Unabhängiger Bauernverband bereitet sich auf Wahlen vor

Hits: 187
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 16.09.2020 17:13 Uhr

BEZIRK. Der Unabhängige Bauernverband (UBV) bereitete sich beim Treffen der Bezirksleitung in Taufkirchen an der Pram auf die kommenden Landwirtschafskammerwahl vor. 

Auf der Landesliste bekommen die Bauern des Bezirks Schärding sechs Plätze. Der UBV stellt diesmal auch einen Kandidaten für den Bezirksbauernkammerobmann und dessen Stellvertreter. Ein besonderes Augenmerk wird seitens des Unabhängigen Bauernverbandes bei der Landwirtschaftskammerwahl auf die Einbindung der UBV-Bäuerinnen gelegt. Für die Zukunft fordern die Vertreter des UBV aufgrund der Einkommenssituation in der Land- und Forstwirtschaft – 2011 lag das Jahreseinkommen der Bauern noch um 30 Prozent höher als 2019 – unter anderem einen Inflationsausgleich, eine höhere Flächenprämie für die ersten 30 Hektar sowie weniger Bürokratie.

Herkunftskennzeichnung

Eine weitere Forderung betrifft eine konsequentere Herkunftskennzeichnung der Lebensmittel und eine höhere Tierwohlprämie auch für weibliche Rinder. Weiteres stehen auf dem Forderungskatalog die Absenkung der Einheitswerte (insbesondere bei den Waldflächen, die von Sturm und Borkenkäfer betroffen sind) und das Verhindern der Entrechtung der Grundbesitzer bei Enteignungen (zum Beispiel für Trassen bei der Neuanlage von Stromleitungen). Zudem fordert der UBV eine Anhebung der Bäuerinnenpensionen und wegen der Corona-Pandemie die Übernahme der Sozialversicherungs-Beiträge für das ganze Jahr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Trittsicher und beweglich“ - Sturzprävention im Alter

SCHÄRDING. Die Gesunde Gemeinde Schärding lädt zum Kurs „Trittsicher und beweglich“. 

Pensionist bei Auffahrunfall verletzt

RAAB/ST. WILLIBALD. Bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung der L1134 mit der Gautzhamer Gemeindestraße wurde am Samstagvormittag ein 71-Jähriger schwer verletzt. 

Goldmedaille für Christina Gangl

SIGHARTING. Die 14-jährige Christina Gangl, Athletin der Sportunion IGLA long life, hat den Speerwurf-Staatsmeistertitel in der Kategorie U16 gewonnen. 

Dorf an der Pram will im Derby gegen Esternberg Negativlauf stoppen

BEZIRK. SK Schärding kann gegen den FC Braunau die Siegesserie ausbauen. In Esternberg geht das Derby zwischen der Union Esternberg und der Union Dorf an der Pram über die Bühne.

Stadtgemeinde Schärding für „Energy Globe Award“ nominiert

BEZIRK. Die besten Umweltprojekte des Landes Oberösterreich werden wieder im Rahmen des Energy Globe prämiert. Die Preisverleihung findet heuer am 29. September statt. Noch bis Freitag, 18. September, ...

Verkehrsregler ausgebildet

BEZIRK. Im Zuge der Ausbildungsreihe des Bezirkes Schärding führte der Abschnitt Schärding eine Verkehrsregleraus- und weiterbildung durch.

Ausstellung Kunst treibt Blüten in Schärding

SCHÄRDING. Coronabedingt mussten Wilhelm Rager und Sonja Krünes-Rager ihre jährliche Veranstaltung „Kunst treibt Blüten“ von Mai in den Herbst verlegen. Nur bei Schönwetter ...

Küche des Clubheimes des ATSV Schärding stand in Brand

SCHÄRDING. Die Freiwillige Feuerwehr Schärding wurde am 16. September während die Kameraden gerade bei einem kleinen technischen Einsatz im ÖBB Bahnhofsbereich beschäftigt waren, ...