Volkshilfe-Projekt up.Cycle lässt alte Fahrräder glänzen

Hits: 143
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 05.03.2021 09:54 Uhr

SCHÄRDING. Die Arbeitswelt GmbH der Volkshilfe OÖ hat in Schärding das Projekt up.CYCLE gestartet. Dabei werden gespendete alte Fahrräder von einem Fahrradmechaniker wieder in Schuss gebracht, um dann in den Volkshilfe-Shops des Landes günstig verkauft zu werden.

„Mit unserem Projekt up.CYCLE unterstützen wir am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen, schonen durch die Wiederverwendung der Fahrräder unsere Ressourcen, tragen aktiv zum Umweltschutz bei und fördern mit dem Wiederverkauf den Umstieg auf das Fahrrad“, erklärt Martin Zwicker, Geschäftsführer der Volkshilfe Arbeitswelt GmbH, die in Schärding das Projekt up.CYCLE ins Leben gerufen hat.

So funktioniert's

Und so funktioniert die Spende: Das alte Rad kann einfach in einem der Volkshilfe-Shops zu den gewohnten Öffnungszeiten (abrufbar unter www.volkshilfe-ooe.at/volkshilfe-shops) abgegeben werden, bei mehreren Fahrrädern bietet die Volkshilfe ein Abholservice unter der Nummer 07712/6414 an. Die gebrauchten Drahtesel werden von einem ausgebildeten Fahrradmechaniker geprüft und aufgepeppt, um dann in den Volkshilfe-Shops zu einem günstigen Preis verkauft zu werden. „Damit bekommen auch Menschen mit weniger Budget eine Chance auf ein Fahrrad“, so Zwicker.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Laufmeeting in Andorf: Josko bleibt Hauptsponsor

ANDORF. Am Samstag, 14. August geht im Stadion in Andorf zum 15. Mal das IGLA-Laufmeeting über die Bühne. Als Hauptsponsor und Namensgeber der Jubiläums-Veranstaltung fungiert, wie ...

Tips erfüllt weiteren Herzenswunsch

SCHARDENBERG. Mit zwei Lego Technik-Produkten erfüllte Tips einen weiteren Herzenswunsch und brachte damit Kinderaugen zum Leuchten.

Gasthaus „Zur tausendjährigen Linde“: Wirtin muss Gastgartenbetrieb einstellen

ST. MARIENKIRCHEN/SCHÄRDING. Vergangenen Samstag öffnete Wirtin Bianca Möhling den Schanigarten ihres Gasthauses „Zur tausendjährigen Linde“. Nur wenige Stunden später herrschte ...

Neue Straßenbeleuchtung für Vichtenstein

VICHTENSTEIN. Die Sanierungsmaßnahmen zur Erneuerung der Vichtensteiner Ortsbeleuchtung sind gestartet. Insgesamt werden in den Ortschaften Kasten und Vichtenstein 110 Lichtpunkte auf moderne LED-Leuchtmittel ...

„Hui statt Pfui“-Aktion in Riedau

RIED. Rund 70 Teilnehmer nahmen an der vom ÖAAB organisierten Hui statt Pfui-Aktion in Riedau teil. 

Wolfgang Mitter: „Aufstockung der Notstandshilfe ist gut, zeitliche Befristung ist abzulehnen!“

BEZIRK. Die Bundesregierung hat  beschlossen, in der nach wie vor angespannten Corona-Situation die Notstandshilfe auch weiterhin auf das Niveau des Arbeitslosengeldes aufzustocken. Diese ...

Metzgerei Feichtinger wird an jüngste Generation weitergegeben

INNVIERTEL/BRUNNENTHAL. Im August wird Julian Feichtinger die familieneigene Metzgerei, ausgezeichnet als AMA Genuss Regions-Betrieb, von seinem Vater übernehmen.

Mann stürzt in Schärding von Gerüst

SCHÄRDING. Bei Verputzarbeiten bei einem Wohngebäude stürzte ein 31-Jähriger in Schärding von einem Gerüst rund zweieinhalb Meter in die Tiefe.