NÖ Gemeinderatswahlen 2020: Der Bezirk Scheibbs sorgt für eine große Überraschung

Hits: 5516
Michael Hairer Online Redaktion, 26.01.2020 19:03 Uhr

BEZIRK SCHEIBBS. In 18 Gemeinden des Bezirks Scheibbs wurden die Gemeinderäte neu gewählt. Die ÖVP geht mit ihren Listen als großer Gewinner hervor – lediglich der Wahlsieg in Gresten blieb den Schwarzen (erneut) verwehrt. Die SPÖ und ihre Listen haben im Bezirk, trotz Zugewinne in Wieselburg, Gaming und Gresten, weiter an Boden verloren und mit dem „Verlust“ von Puchenstuben für die wohl größte Überraschung des Wahltags gesorgt.

Das Wahlergebnis aller 18 ausgezählten Gemeinden im Detail: 

Gaming (Einwohner: 3.125; Wahlberechtigt: 3.265, abgegebene Stimmen: 2.296)

  • SPÖ: 50,24 Prozent, 12 Mandate (0*)
  • ÖVP: 44,17 Prozent, 10 Mandate (+1*)
  • FPÖ: 5,59 Prozent, 1 Mandat (-1*)

 

Göstling an der Ybbs (Einwohner: 2.058; Wahlberechtigt: 2.271, abgegebene Stimmen: 1.643)

  • ÖVP: 73,31 Prozent, 16 Mandate (+4*)
  • SPÖ: 22,82 Prozent, 5 Mandate (-4*)
  • FPÖ: 3,87 Prozent, kein Mandat (0*)

 

Gresten (Einwohner: 1.989; Wahlberechtigt: 1.986, abgegebene Stimmen: 1.435)

  • SPÖ: 57,33 Prozent, 11 Mandate (+1*)
  • ÖVP: 39,33 Prozent, 8 Mandate (-1*)
  • FPÖ: 3,34 Prozent, kein Mandat (0*)

 

Gresten-Land (Einwohner: 1.519; Wahlberechtigt: 1.324, abgegebene Stimmen: 1.019)

  • ÖVP: 81,05 Prozent, 16 Mandate (0*)
  • SPÖ: 15,97 Prozent, 3 Mandate (0*)
  • FPÖ: 2,98 Prozent, kein Mandat (0*)

 

Lunz am See (Einwohner: 1.809; Wahlberechtigt: 2.035, abgegebene Stimmen: 1.547)

  • ÖVP: 57,04 Prozent, 11 Mandate (+1*)
  • SPÖ: 38,01 Prozent, 7 Mandate (-2*)
  • FPÖ: 4,95 Prozent, 1 Mandat (+1*)

 

Oberndorf an der Melk (Einwohner: 2.961; Wahlberechtigt: 2.683, abgegebene Stimmen: 1.940)

  • ÖVP: 73,81 Prozent, 16 Mandate (+1*)
  • SPÖ: 21,48 Prozent, 4 Mandate (0*)
  • FPÖ: 4,71 Prozent, 1 Mandat (-1*)

 

Puchenstuben (Einwohner: 315; Wahlberechtigt: 431, abgegebene Stimmen: 308)

  • SPÖ-LUP: 43,89 Prozent, 6 Mandate (-3*)
  • ÖVP: 52,48 Prozent, 7 Mandate (+3*)
  • FPÖ: 3,63 Prozent, kein Mandat (0*)

 

Purgstall an der Erlauf (Einwohner: 5.367; Wahlberechtigt: 5.024, abgegebene Stimmen: 3.261)

  • ÖVP: 60,72 Prozent, 19 Mandate (+1*)
  • SPÖ: 14,36 Prozent, 4 Mandate (-2*)
  • Grüne: 12,34 Prozent, 3 Mandate (0*)
  • FPÖ: 12,59 Prozent, 3 Mandate (+1*)

 

Randegg (Einwohner: 1.883; Wahlberechtigt: 1.697, abgegebene Stimmen: 1.305)

  • ÖVP: 82,39 Prozent, 17 Mandate (+2*)
  • SPÖ: 12,94 Prozent, 2 Mandate (-1*)
  • FPÖ: 4,68 Prozent, kein Mandat (-1*)

 

Reinsberg (Einwohner: 1.030; Wahlberechtigt: 871, abgegebene Stimmen: 671)

  • ÖVP: 81,68 Prozent, 16 Mandate (+3*)
  • SPÖ: 18,32 Prozent, 3 Mandate (+1*)

 

Scheibbs (Einwohner: 4.202; Wahlberechtigt: 4.077, abgegebene Stimmen: 2.709)

  • ÖVP: 57,87 Prozent, 15 Mandate (-1*)
  • SPÖ: 25,49 Prozent, 7 Mandate (0*)
  • BUGS: 14,48 Prozent, 3 Mandate (+3*)
  • FPÖ: 2,16 Prozent, kein Mandat (0*)

 

St. Anton an der Jeßnitz (Einwohner: 1.203; Wahlberechtigt: 1.143, abgegebene Stimmen: 781)

  • ÖVP: 83,03 Prozent, 16 Mandate (+1*)
  • SPÖ/UA: 16,97 Prozent, 3 Mandate (-1*)

 

St. Georgen an der Leys (Einwohner: 1.341; Wahlberechtigt: 1.146, abgegebene Stimmen: 907)

  • ÖVP: 91,57 Prozent, 18 Mandate (+1*)
  • SPÖ: 8,43 Prozent, 1 Mandat (-1*)

 

Steinakirchen am Forst (Einwohner: 2.272; Wahlberechtigt: 1.961, abgegebene Stimmen: 1.476)

  • ÖVP: 65,13 Prozent, 14 Mandate (-2*)
  • LUST: 27,66 Prozent, 6 Mandate (+2*)
  • FPÖ: 7,21 Prozent, 1 Mandat (0*)

 

Wang (Einwohner: 1.360; Wahlberechtigt: 1.140, abgegebene Stimmen: 877)

  • ÖVP: 84,05 Prozent, 16 Mandate (0*)
  • SPÖ: 9,90 Prozent, 2 Mandate (0*)
  • FPÖ: 6,05 Prozent, 1 Mandat (0*)

 

Wieselburg (Einwohner: 4.079; Wahlberechtigt: 4.026, abgegebene Stimmen: 2.248)

  • SPÖ: 69,58 Prozent, 16 Mandate (+1*)
  • ÖVP: 26,12 Prozent, 6 Mandate (0*)
  • FPÖ: 4,30 Prozent, 1 Mandat (+1*)

 

Wieselburg-Land (Einwohner: 3.324; Wahlberechtigt: 3.161, abgegebene Stimmen: 2.246)

  • ÖVP: 69,26 Prozent, 17 Mandate (+1*)
  • SPÖ: 19,83 Prozent, 4 Mandate (-1*)
  • FPÖ: 10,91 Prozent, 2 Mandate (0*)

 

Wolfpassing (Einwohner: 1.609; Wahlberechtigt: 1.316, abgegebene Stimmen: 1.052)

  • ÖVP: 73,19 Prozent, 14 Mandate (0*)
  • FPÖ: 14,75 Prozent, 3 Mandate (0*)
  • SPÖ: 12,05 Prozent, 3 Mandate (0*)

 

* im Vergleich zum Mandats-Ergebnis der Gemeinderatswahl 2015

 

Alle Gemeinden und Parteien/Listen mit ihren jeweiligen Spitzenkandidaten: HIER.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Dix
    Dix27.01.2020 12:18 Uhr

    Relevanz - Bei aller Begeisterung, ob des Gewinns in Puchenstuben möchte ich doch die Relevanz des Ergebnisses hinterfragen. Puchenstuben hat 300 Einwohner , Tendenz stagnierend. Wieselburg hat derzeit über 4000 Einwohner Tendenz in den letzten Jahren stark steigend. Wirtschaft, Bildungseinrichtungen und ord. Haushalt lassen sich auch schwerlich vergleichen...

Kommentar verfassen



Gesunde Gemeinde Gresten lädt zum Thema Hodenkrebs

GRESTEN. Am Freitag, 6. März, startet das heurige Programm der „Gesunden Gemeinde“. Dazu konnte Alexander Greiner für einen Vortrag und eine Buchpräsentation im Gasthaus Kummer ...

Erfolgreiche Jahresbilanz 2019 der Grestner Wirtschaftsgemeinschaft

GRESTEN. Im Gasthaus Kummer trafen sich die Mitglieder der Grestner Wirtschaftsgemeinschaft (GWG) zur alljährlichen Generalversammlung. 

Gästeehrung in Lackenhof am Ötscher

LACKENHOF. Familie Neuberger aus Znaim verbrachte heuer bereits zum 21. Mal ihren Skiurlaub in Lackenhof bei Maria und Johann Teufel. Ebenso Schwiegertochter Veronika und Enkelin Emma sind mittlerweile ...

„Gründer“ spazieren durch Stadtgemeinde Scheibbs

SCHEIBBS.. Der zweite erfolgreiche „Spaziergang für GründerInnen“ im Zuge des LEADER-Projekts „Gründung findet Stadt“ ist absolviert. In der Stadtgemeinde Scheibbs wurden die Leerflächen ...

Natur im Garten: Mit wenigen Klicks zum Wunschbaum

BEZIRK SCHEIBBS. Ein neues Online-Service unterstützt Gemeinden und Gartenfans auf der Suche nach dem passenden Baum.

Gemeindealpe Mitterbach: „Guga hö“ beim Morgenskifahren

MOSTVIERTEL. Am 29. Februar und am 21. März erwartet alle Wintersportfans ein besonderes Angebot. Unter dem Motto „Guga hö“ findet das beliebte Morgenskifahren auf der Gemeindealpe Mitterbach ...

Elektrotechnik-Unternehmen unterstützt Poly Scheibbs

SCHEIBBS. Im Rahmen des „Tages der offenen Tür“ besuchte Hermann Bayer, Betriebsleiter der Firma Klenk & Meder Elektrotechnik, die Polytechnische Schule Scheibbs und war beeindruckt von ...

Spaziergang für (Neu-)Gründer in Wieselburg

WIESELBURG. Die Stadtgemeinde Wieselburg und der Verein Eisenstraße NÖ laden herzlich zur Veranstaltung „Spaziergang für GründerInnen“ im Rahmen des LEADER-Projekts „Gründung ...