Pondera auf Medaillenjagd

Hits: 365
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 19.07.2019 13:28 Uhr

BEZIRK RIED. Die Athleten von Pondera machten sich bei zwei nationalen Reitturnieren von Special Olympics in Wien sowie bei lokalen Turnieren in Oberösterreich auf Medaillenjagd.

Nach den Erfolgen bei den World Summer Games in Abu Dhabi im März lag die Latte hoch. Die Reiter vom Verein Pondera – Therapeutisches Reiten und Voltigieren wollten auch auf nationaler Eben reüssieren. Erste Gelegenheit dafür gab es bei den Österreichischen Meisterschaften von Special Olympics (SOO) am 26. und 27. April im ASKÖ Reitsportzentrum Freudenau Wien. Stephan Maier eroberte zweimal Gold, Jonas Wiredu gewann zweimal Gold und Martina Hörandner zweimal Silber in ihren Bewerben, die jedoch nicht der Meisterschaftsgruppe zugerechnet waren. Lea Gschwandtner, die im Meisterschaftsbewerb antrat, musste sich diesmal aufgrund der starken Konkurrenz mit den Rängen sieben und acht zufrieden geben. Doch wenn man Lea jubeln sieht, dann weiß man, dass die Teilnahme am Bewerb an sich für sie schon die größte Freude ist.

Turnier in Waldzell

Beim Turnier des Sportunion Reitvereines Waldzell starteten Martina Hörandner, Lea Gschwandtner und Jonas Wiredu erfolgreich am 19. Mai im Führzügelbewerb. Weiter ging es am 25. Mai mit der Teilnahme an einem Special Olympics Voltigier- und Reitturnier des Vereines Happiness am Zuckermantelhof in Strasshof. Jonas Wiredu gewann zweimal Bronze, Lea Gschwandtner mit einer super Leistung einmal Gold und einmal Silber und Stephan Maier trabte zweimal zu Gold.

Turnier in St. Martin

Nach einem Abstecher zum Vereinsturnier des Reitverein St. Martin am 16. Juni bildete das Einladungsturnier in Mauthausen am 29. Juni den Abschluss des Turnierreigens. Mit weiteren guten Platzierungen verabschiedeten sich die Reiterinnen und Reiter von Pondera in die Sommerpause. Trainerin Ute Zeilinger zieht zufrieden Bilanz: „Unsere Athleten waren immer hoch motiviert. Auch bei widrigen Verhältnissen wie Hitze oder Regen trainierten sie voll Ehrgeiz und wurden bei den Bewerben dafür mit tollen Erfolgen belohnt.“

Spendenkonto

Raiffeisenbank Region Ried, BIC RZOOAT2L, IBAN: AT85 3445 0800 0222 3899

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bauern-Protest in Ried: Landwirte fordern faire Preise für ihre Produkte

RIED. An die 100 Traktoren blockierten bei einer Protestaktion am Mittwoch Vormittag für eine Stunde die Goethestraße in Ried.

„Das Projekt war eine spannende und abwechlsungsreiche Aufgabe“

AUROLZMÜNSTER. Auf den Tisch gehauen haben Chandar Jagmama, Abdulah Omerovic, Niklas Winklhamer, Gabriel Strasser und Duran Tecer, die Scheuch-Lehrlinge, die beim internen Scheuch-Lehrlingsprojekt ...

NEOS-Aktion am Faschingsdienstag

RIED. Der Landessprecher der UNOS (=Wirtschaftsflügel der NEOS) Johannes Egger und Erwin Seifriedsberger von den Rieder NEOS (verkleidet als pink Panther) waren am Faschingsdienstag bei Unternehmern ...

Neuwahlen für UBV-Bezirksvorstand

RIED. Im Rahmen seiner Bezirkskonferenzen hat der Unabhängige Bauernverband (UBV) den Rieder Bezirksvorstand neu gewählt.

Grenzlandhundesportclub Obernberg startet Frühjahrskurs

OBERNBERG. Der Grenzlandhundesportclub Obernberg startet am Samstag, 7. März, um 14 Uhr seinen Frühjahrskurs. Angeboten werden sämtliche Sparten des Hundesports für alle großen ...

Zwei Silbermedaillen für Ina Huemer

TAISKIRCHEN. Sprinterin Ina Huemer von der IGLA hat bei den Hallen-Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse über 60 und 200 Meter zwei zweite Plätze erreicht. 

Große Auszeichnung

SCHILDORN. Eine ganz besondere Auszeichnung wurde Anfang Februar in Schildorn gleich zweimal vergeben. Franz Bachinger und Stefan Burgstaller erhielten anlässlich der Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle ...

Kabarettabend: Der „Mettmacher Dreier“

METTMACH. Der Mettmacher Kulturverein Kimm lädt im Rahmen des Biermärz zu seinem dritten gemischten Kabarettabend –dem „Mettmacher Dreier“. Die Künstler werden dabei ein gekürztes ...