Familienzentrum Assumere gewann Ambassador Award

Hits: 52
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 13.11.2019 08:25 Uhr

ST. MARTIN/TRAUN. Für das Projekt „I brauch a Idee“ erhielt das Familienzentrum Assumere den Ambassador Award.

Mit dem Award zeichnet der Ambassador Club Austria seit 2016 Bildungsprojekte aus, die Freiheit, Menschenwürde, Toleranz, Solidarität und Vertrauen in der Gesellschaft fördern.Der heurige Preisträger, das Familienzentrum Assumere in St. Martin, will Jugendliche mit psychischer Beeinträchtigung an den Arbeitsmarkt heranführen.

Therapie mit Pferden, Schafen und Ziegen

Der therapeutische Ansatz dabei ist tiergestützt: Mit dem Einsatz von vierbeinigen Co-Therapeuten, wie Pferden, Ziegen oder Schafen, helfen Daniela Ganser und Andrea Enzenhofer den jungen Leuten dabei, das Vertrauen an sich selbst und an anderen zu aktivieren. Sie lernen, dass sie etwas für sich und die Mit- und Umwelt bewirken können; dass eigene Ideen umgesetzt werden; und dass Misserfolge keine Fehler oder Niederlagen sind, sondern Erfahrungen, die zu einem erwachsenen Leben dazu gehören.

Von der Theorie in die Praxis

Das Familienzentrum Assumere ist auch um Vernetzung mit unterschiedlichen Institutionen bemüht, damit die in der Jugendgruppe erlernten Kompetenzen in die Praxis umgesetzt werden können.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Am 32. Dezember ist es zu spät: Antragsfristen für Förderungen nicht verstreichen lassen

BEZIRK ROHRBACH. Damit Arbeitnehmer all ihre möglichen finanziellen Unterstützungen auch tatsächlich ausschöpfen, macht der ÖAAB des Bezirkes Rohrbach auf bevorstehende Antragsfristen ...

Weihnachts-Swing mit De Strawanza

HASLACH/NIEDERWALDKIRCHEN. Mit ihrer Musik bringen De Strawanza lichten Schwung in den Advent.

Schlägler Doppelbock ist der beste Bock Österreichs

AIGEN-SCHLÄGL. Beim ÖGZ-Biercup bekam der Doppelbock aus der Stiftsbrauerei Schlägl die beste Bewertung.

Christkind in der Schuhschachtel: Den Helfern beim Helfen helfen

AIGEN-SCHLÄGL. Bereits zum 15. Mal machen sich heuer in den Tagen vor Weihnachten Schlägls Abt Lukas und Hans Veit, diesmal begleitet von Feuerwehrkommandant Thomas Stockinger, auf den Weg ...

Mittelschüler werden zu Drohnenpiloten

HELFENBERG. Drohnen werden einerseits immer beliebter, andererseits gehören sie in manchen Berufen schon zum Arbeitsalltag. Deshalb beschäftigen sich auch die Schüler der technisch-naturwissenschaftlichen ...

Superfood ist supergut: HLW-Maturanten erstellten ihr eigenes Rezeptbuch

ROHRBACH-BERG. Zwei angehende Maturanten aus den BBS Rohrbach haben sich intensiv mit der Ernährung auseinandergesetzt und ein Rezeptbuch erstellt.

Voi begleitet mit hochwertiger Unterhaltung durchs Jahr

ST. MARTIN. Von der Jazz Gitti bis zu Broadlahn; von urbaner Volksmusik, Percussion extrem bis zum Musik-Kabarett mit Qualitätsiegel: Die Kulturinitiative VOI hat wieder ein sehens- und hörenswertes ...

Werkzeug aus Firmenautos gestohlen

ROHRBACH-BERG. Bislang unbekannte Täter haben vier Firmenbusse aufgebrochen und Werkzeug daraus gestohlen.