Blühende Schönheiten tauschen in der Arena Granit wieder den Besitzer

Blühende Schönheiten tauschen in der Arena Granit wieder den Besitzer

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 25.05.2019 06:13 Uhr

ST. MARTIN. Die Arena Granit erblüht auch heuer wieder zum Saisonauftakt – nämlich beim dritten Gartenfest mit Blumen- und Pflanzentauschmarkt.

Der größte seiner Art in Österreich und auch in Europa ist der Steinlehrpfad in Plöcking: 160 Exponate geben einen Einblick in die Natursteinlandschaft. Neben den Führungen lädt der Kulturverein Erlebniswelt Granit auch mit einigen Veranstaltungen ein, die Welt der Steine zu entdecken. Die erste Veranstaltung in diesem Jahr ist das Gartenfest am Christi Himmelfahrtstag am Donnerstag, 30. Mai. Schwerpunkt an diesem Tage ist ein Pflanzen- und Blumentauschmarkt, bei dem Pflänzchen von Blumen, Gemüse oder Sträucher den Besitzer wechseln. Wer nichts zum Tauschen hat, kann Pflanzen bei Gegrilltem, Kaffee und Kuchen auch günstig erwerben. Außerdem gibt es Standln, bei denen Dekoratives für den Garten, Imkerprodukte und Bio-Lebensmittel angeboten werden.

Infos von Experten

In der Hammerhütte gibt es um 11 Uhr einen Vortrag von Christa Höllhuemer über das alte Brauchtum „Räuchern“.

Um 14 Uhr findet ein Workshop mit Josef Reitinger aus Aigen-Schlägl statt. Dabei geht es um naturnahes Gartln und auch darum, wie man Hochbeete richtig anlegt.

Den Kindern wird bei der Strohhüpfburg oder bei kreativen Basteleien bestimmt nicht langweilig.

Donnerstag, 30. Mai, 10 bis 18 Uhr, Arena Granit, Plöcking (St. Martin/Mkr.)

Weitere Veranstaltungen der Saison: www.erlebniswelt-granit.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bestnoten für heimische Badegewässer

Bestnoten für heimische Badegewässer

BEZIRK ROHRBACH. Wer dieser Tage den Sprung ins kühle Nass sucht, darf sich über hervorragende Wasserqualität in den heimischen Gewässern freuen. weiterlesen »

Motorradlenker prallte gegen Auto

Motorradlenker prallte gegen Auto

PUTZLEINSDORF. Beim Einfahren in die Falkensteinstraße dürfte ein Autolenker einen Motorradfahrer übersehen haben. Dieser prallte gegen das Fahrzeug und wurde verletzt. weiterlesen »

Artegra-Mitarbeiter übernehmen Badebuffet in Sarleinsbach

Artegra-Mitarbeiter übernehmen Badebuffet in Sarleinsbach

SARLEINSBACH. Die Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Artegra sichert den Buffetbetrieb beim Naturbad Sarleinsbach. weiterlesen »

Möbel und Design Guide: Sonderpreis für zwei St. Martiner Unternehmen

Möbel und Design Guide: Sonderpreis für zwei St. Martiner Unternehmen

ST. MARTIN. Beim Möbel & Design Guide 2019 heimsten sich die St. Martiner Unternehmen Mühlböck Küche.Raum und steininger.designers in jeweils zwei Kategorien einen ... weiterlesen »

Bürgerbeteiligung soll zwölf neue Photovoltaikanlagen möglich machen

Bürgerbeteiligung soll zwölf neue Photovoltaikanlagen möglich machen

SARLEINSBACH. Die Bemühungen für mehr Sonnenstrom aus der Region seitens der Energiegenossenschaft Donau-Böhmerwald werden auch heuer fortgesetzt. Zwölf neue Photovoltaikanlagen sind ... weiterlesen »

St. Martiner Mädchen sind Bezirksmeister auf zwei Rädern

St. Martiner Mädchen sind Bezirksmeister auf zwei Rädern

ST. MARTIN. Die Bezirkssieger beim ÖAMTC-Fahrradbewerb kommen aus der Mittelschule St. Martin: Das Mädchenteam konnte sich durchsetzen und fährt nun zum Landesbewerb nach Linz. weiterlesen »

Bagger fing mitten im Wald zu brennen an

Bagger fing mitten im Wald zu brennen an

ST. MARTIN. Die heißen Temperaturen haben heute zu einem Baggerbrand mitten im trockenen Wald geführt. Der Einsatz ging für die FF St. Martin noch einmal glimpflich aus. weiterlesen »

Werden die Kohlen schon geliefert?

"Werden die Kohlen schon geliefert?"

ROHRBACH-BERG. Damit die Gräuel des Zweiten Weltkrieges nicht vergessen werden, lässt man im Rohrbacher Gymnasium immer wieder Zeitzeugen zu Wort kommen. So wie jetzt Harry Merl, der als kleiner ... weiterlesen »


Wir trauern