Friday for Future bei der Welser Traunbrücke

Hits: 894
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 20.09.2019 15:15 Uhr

WELS. Rund 150 Aktivististen trafen sich bei der Traunbrücke auf der Welser Seite um am weltweiten Klima Streik teilzunehmen. Initiatorin Johanna Strasser Lötsch: „Ich versuche selbst so einen kleinen Fußabdruck als möglich zu hinterlassen“, erklärt die 62-Jährige.

Sie hat in Linz eine Friday for Future Kundgebung gesehen und das Engagement der Jugendlichen hat sie beeindruckt: „Außerdem geht uns die Klimakrise alle an. Alle Generationen sind betroffen“. Die ehemalige Pastoralassistentin in der Pfarre Wels St. Franziskus versucht möglichst viel mit dem Rad und der Bahn zu fahren und Verpackungsmüll so weit es geht zu vermeiden: „Regionaler und saisonaler Einkauf ist wichtig“.

 

Nach einer kurzen Rede sangen alle gemeinsam noch „Sag mir wo die Blumen sind“. Danach sperrten die Teilnehmer kurz die Brücke für ein Foto mit der Ortstafel. Nicht jeder Autofahrer war darüber begeistert.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ein versöhnlicher Zugang zum Begriff Corona

THALHEIM. Kein Lebensbereich blieb oder bleibt von der Corona-Krise verschont. Auch nicht die Musikschulen. In den letzten Wochen versuchten auch hier die Pädagogen, ihren Schülern per Video ...

Droh-Video war nur „eine Satire“

WELS. Diese Satire versteht wohl nur der Verfasser. In den Morgenstunden tauchte ein Video auf Instagram auf. Es ging um ein „BRG Wels Game“. In dem Video lädt der Protagonist eine Waffe und geht ...

Buchkirchner können mit Foto gewinnen

BUCHKIRCHEN. In der Tips-Ausgabe Wels am 10. Juni erscheint eine Ortsreportage über Buchkirchen. Bestandteile werden aktuelle Gemeindethemen und -projekte und Leser-Fotos sein.

Welser Gymnasium nach Drohung durchsucht

WELS. Auf Instagram tauchte ein Video auf, in dem ein Amoklauf im Wallerergymnasium angedroht wurde. Die Polizei durchsuchte das Gebäude. Gefunden wurde nichts. Die Matura begann mit einer halben ...

Riccardo Zoidl wird wieder Papa

WELS. Wenn es rennmäßig für die Pedaleure der Felbermayr Simplon Truppe wieder losgeht, steht noch in den Sternen. Aber es gibt doppelt tolle News aus dem Team. Der in Eferding wohnhafte ...

Fachhochschule: Gutes Zeugnis für die Fernlehre

WELS. Seit 11. März finden die Lehrveranstaltungen am Campus Wels im Onlinemodus statt. Seit kurzem werden auch wieder Laborübungen am Campus für die praktische Ausbildung abgehalten – ...

Molto Luce Sonderabverkauf in Wels

WELS. Gelegenheiten muss man nützen, wenn sie sich bieten. So auch den „Sonderabverkauf von Design-Leuchten“ im Schauraum von Molto Luce.

Neues Kommunalgebäude in Steinerkirchen

STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN. Beschlossen ist die Finanzierung des neuen Kommunalzentrums. Das Gebäude am Standort des jetzigen Gemeindeamtes wird das Gemeindeamt, die Freiwillige Feuerwehr Steinerkirchen, ...