Friday for Future bei der Welser Traunbrücke

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 20.09.2019 15:15 Uhr

WELS. Rund 150 Aktivististen trafen sich bei der Traunbrücke auf der Welser Seite um am weltweiten Klima Streik teilzunehmen. Initiatorin Johanna Strasser Lötsch: „Ich versuche selbst so einen kleinen Fußabdruck als möglich zu hinterlassen“, erklärt die 62-Jährige.

Sie hat in Linz eine Friday for Future Kundgebung gesehen und das Engagement der Jugendlichen hat sie beeindruckt: „Außerdem geht uns die Klimakrise alle an. Alle Generationen sind betroffen“. Die ehemalige Pastoralassistentin in der Pfarre Wels St. Franziskus versucht möglichst viel mit dem Rad und der Bahn zu fahren und Verpackungsmüll so weit es geht zu vermeiden: „Regionaler und saisonaler Einkauf ist wichtig“.

 

Nach einer kurzen Rede sangen alle gemeinsam noch „Sag mir wo die Blumen sind“. Danach sperrten die Teilnehmer kurz die Brücke für ein Foto mit der Ortstafel. Nicht jeder Autofahrer war darüber begeistert.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feuerwehr lädt zur Rescue-Party

OFFENHAUSEN. Feiern ist manchmal auch notwendig und deshalb lädt die Freiwillige Feuerwehr Großkrottendorf am Samstag, 19. Oktober wieder zur Rescue ins Sägewerk. 

Eigenständig: Neuer Markenauftritt von starlim und sterner

MARCHTRENK. Bisher wurden die beiden Unternehmen Starlim Spritzguss GmbH und Sterner Werkzeugbau GmbH unter dem gemeinsamen Firmennamen starlim//sterner präsentiert. Nun möchten der Silikonverarbeiter ...

Lesecoach beim Jugendrotkreuz

WELS. Seit Herbst 2015 unterstützt das Rote Kreuz mit dem Projekt Lesecoach Kinder aus sozial-schwachen Verhältnissen beim Lernen mit besonderem Augenmerk auf das Lesen, da dieses als Grundbaustein ...

Freiwillige Feuerwehr Wels: Vorsorge und Selbsthilfe bei Katastrophen

WELS. Unwetterkatastrophen und Großschadenslagen fordern die Blaulicht-, Hilfs- und Einsatzorganisationen, die Lage zu stabilisieren, die Schäden zu beheben und wieder in den Alltag zurückzukehren. ...

Ladendetektiv beobachtete Diebstahl

WELS. Ein Ladendetektiv konnte am 15. Oktober 2019 gegen 11.30 Uhr in einem Supermarkt in Wels einen Mann beim Verlassen des Geschäftes anhalten, nachdem dieser versucht hatte Rasierklingen zu ...

Klipp Frisör: Coole Jobs für coole Stylisten

WELS. Die Klipp Salons in Wels und Lambach freuen sich auf engagierte und motivierte Friseurinnen und Friseure.

Lehrabschluss: Maßgeschneiderte Metallausbildungen am BFI OÖ

WELS. Metallbearbeitung, Maschinenbautechnik, Metall- und Blechtechnik, Stahlbautechnik, Schweißtechnik sowie Zerspanungstechnik – für diese sechs Berufsfelder kann man sich am Metallausbildungszentrum ...

Das Bildungshaus Schloss Puchberg bietet Begegnungen, die begeistern

WELS. Im Bildungshaus Schloss Puchberg, dem Bildungshaus der Diözese Linz, findet man den idealen Ort, um Begegnungen auf gesellschaftlicher, kultureller und religiöser Ebene zu erleben, um in ...