100 Bäume im Rahmen eines Schulprojektes gepflanzt

Hits: 50
Gertrude Paltinger, BSc Tips Redaktion Gertrude Paltinger, BSc, 18.04.2022 18:02 Uhr

GUNSKIRCHEN. Die Schüler der Mittelschule wollen etwas für die Umwelt tun und haben im Schülerparlament schon zu Beginn des Schuljahres Umweltprojekte in allen Klassen beschlossen. So haben die Schüler der 2c mit ihrer Klassenlehrerin Regina Wimmer Personen motiviert, Bäume zu pflanzen.

Mit großem Eifer machten sich die Kinder auf den Weg und besuchten Nachbarn, baten Verwandte und auch Arbeitskollegen der Eltern, sie bei ihrem Vorhaben zu unterstützen. Allen, die dazu bereit waren, schenkten die Schüler entweder selbst gefundene Sämlinge von Spitzahornbäumen oder auch angekaufte Fichten.

Den Kindern gelang es, über 100 Personen zu finden, die ihr Projekt unterstützten und bereit waren, diese Bäume in ihren Gärten wachsen zu lassen.

Kommentar verfassen



Betrunkener fuhr in Edt bei Lambach in den Gegenverkehr

EDT BEI LAMBACH. Ein betrunkener 25-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land ist am Sonntag gegen 12:35 Uhr in der Ortschaft Breitenberg in Edt bei Lambach in den Gegenverkehr gefahren.

Weiteres Regenbogenbankerl für die Stadt

WELS. Die Grüne Jugend hat es getan und auch Josef Rauchenzauner ließ sich nicht beirren. Er baute ein Regenbogenbankerl und schenkte es den Sozialdemokraten.

Feuerwehr Eberstalzell fährt elektrisch

EBERSTALZELL. Die Freiwillige Feuerwehr zeigt dass es geht. Sie ist eine der ersten Feuerwehren die ein vollelektrisches Einsatzfahrzeug in den Dienst gestellt hat. Das neue Kommandofahrzeug hat eine Reichweite ...

Zille in Stadl-Paura gekentert: Einsatzkräfte holten vier Personen von Insel

STADL-PAURA. Samstagnachmittag ist auf der Traun in Stadl-Paura eine Zille gekentert. Die vier Personen auf der Zille konnten sich auf eine Insel retten.

Autolenker auf der A25 in Lkw-Heck gekracht: Unfallauto steckte fest

MARCHTRENK. Am frühen Samstagmorgen ist auf der A25 kurz vor der Abfahrt Marchtrenk-West ein Autolenker gegen das Heck eines Lastwagens geprallt. Das Unfallauto steckte so fest unter dem Sattelauflieger, ...

Jugendrotkreuz-Team holt Landessieg

KRENGLBACH. Die Jugendrotkreuzgruppe hat tolle Erfolge beim Landesbewerb erzielen können.

Autolenker krachte in Sipbachzell gegen Leitschiene

SIPBACHZELL. In Sipbachzell ist Freitagabend ein Autolenker mit seinem Fahrzeug nach einer Kurve gegen die Leitschiene gekracht.

Polizei nahm zwei Kokain-Händler fest

WELS. Wie erst jetzt bekannt wurde hat die Polizei Mitte März in Wels bzw. im Bezirk Wels-Land zwei Kokain-Händler festgenommen.