Berufsschule 3 ist zum vierten Mal „Gesunde Schule“

Hits: 39
Mag. Ingrid Oberndorfer Tips Redaktion Mag. Ingrid Oberndorfer, 23.06.2022 12:39 Uhr

WELS/LINZ. Nach fast drei Jahren pandemiebedingter Pause konnte Mitte Juni die Verleihung des Gütesiegels „Gesunde Schule OÖ“ endlich wieder im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung, in den Räumlichkeiten der Johannes-Kepler-Universität Linz, stattfinden. Mehr als 80 Schulen nahmen die Ehrung dieses Mal in Empfang. Insgesamt tragen nun 212 oberösterreichische Schulen das Gütesiegel – und jedes Jahr kommen neue Schulen dazu.

 

„Für viele Schulen war das Thema Gesundheitsförderung trotz der schwierigen Corona-Zeit enorm wichtig“, weiß Bildungsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander. Im Rahmen der schulischen Gesundheitsförderung realisieren die Schulen ihre eigenen Projektideen zum Thema Gesundheit. Bei der Projektumsetzung wurde der Kreativität keine Grenze gesetzt. „Unsere Kinder brauchen auch beim Thema Gesundheit das nötige Rüstzeug, um durch einen gesunden Lebensstil beste Chancen auf eine gute und gesunde Lebensqualität bis ins hohe Alter zu haben. Die Schule spielt dabei eine wesentliche Rolle und darum setzen wir bereits ab der frühesten Kindheit an. Ich freue mich, dass dieses Projekt von Jahr zu Jahr wächst und heuer bereits mehr als 200 oö. Schulen das Gütesiegel erhalten haben“, so Haberlander.

Jede Schule hat eigenen Ideen

Im Rahmen der schulischen Gesundheitsförderung setzt jede Schule ihre eigenen Projektideen zu diesem Thema um. Verlangt wird jedoch eine Mischung aus nachhaltigen verhaltens- und verhältnisorientierten Maßnahmen die Bereiche Ernährung, Bewegung, psychosoziale Gesundheit sowie Suchtprävention müssen dabei im Zentrum stehen. Bei der Projektumsetzung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die ausgezeichneten Schulen erhalten eine Urkunde sowie das Gütesiegel und können künftig das Logo „Gesunde Schule OÖ“ für ihre Öffentlichkeitsarbeit verwenden. Bei einer Wiederverleihung erhalten sie zudem eine finanzielle Anerkennung, um gesundheitsförderliche Maßnahmen umsetzen zu können.

Die Berufsschule 3 Wels ist heuer bereits zum vierten Mal mit dem Gütesiegel ausgezeichnet worden. Die Gesundheitsförderung ist in der BS 3 sehr gut verankert und es gibt einen eigenen Leitfaden für neue Lehrer.

Kommentar verfassen



Einladung ins Werk: Kontaktpflege mit den ehemaligen Mitarbeitern

WELS. Es hat sich viel getan in den letzten Jahren in den Reform Werken in der Neustadt. Davon konnten sich auch pensionierte Mitarbeiter überzeugen, die das Unternehmen eingeladen hat.

Baustart in der Traungasse

WELS. Kaum sind die Zelte und die Bühne vom Stadtfest verschwunden, kamen über die Traungasse die nächsten Arbeiter. Die eww Gruppe investiert weiter in die Infrastruktur für die Innenstadt und erneuert ...

Oper in the Marchtrenker City

MARCHTRENK. Ein absolutes Highlight im Marchtrenker Event Sommer steht am Samstag, 2. Juli, mit dem Klassik Open Air Spektakel „Oper in the City“ auf dem Programm.

Gemeinde Edt setzt aufs Radfahren

EDT. Das Thema Radfahren wird in der Gemeinde großgeschrieben. Man wurde für die umgesetzten Maßnahmen im Zuge des Projektes FahrRad-Beratung ausgezeichnet.

Gestaltungsbeirat mit neuen Richtlinien

WELS. Der Gestaltungsbeirat soll frei von persönlichem Interesse entscheiden. Seit 30 Jahren gibt es dieses Gremium und zum Jubiläum mit neuen Richtlinien.

Spielepark mit zwei Besonderheiten eröffnet

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Um rund 85.000 Euro hat die Gemeinde einen neuen Spielplatz errichtet, der im Rahmen eines Familienfestes eröffnet wurde. Die Highlights sind der Calisthenics-Bereich und der ...

Ein Abend für Willi

WELS. Aus dem Gefühl der Betroffenheit über den plötzlichen Tod von Willi Resetarits im April entstand im Team des Programmkino Wels der Wunsch, einen gemeinsamen Abend im Andenken des Verstorbenen ...

Dachgleiche beim neuen Musikheim

SIPBACHZELL. Im neuen Probensaal aufgespielt haben die Mitglieder des Musikvereines. Beim Neubau-Projekt im zweiten Stock des Gemeindeamtes konnte die Dachgleiche gefeiert werden.