Lehrabschluss: Maßgeschneiderte Metallausbildungen am BFI OÖ

Hits: 413
Mag. Ingrid Oberndorfer   Anzeige, 16.10.2019 10:42 Uhr

WELS. Metallbearbeitung, Maschinenbautechnik, Metall- und Blechtechnik, Stahlbautechnik, Schweißtechnik sowie Zerspanungstechnik – für diese sechs Berufsfelder kann man sich am Metallausbildungszentrum des BFI Wels auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung vorbereiten.

„Der Einstieg ist wöchentlich möglich“, sagt BFI-Geschäftsfeldleiterin Eva-Maria Klinglmayr-Rosendahl. Die Kurse finden am Freitagnachmittag und Samstag statt. Sie werden von manchen Teilnehmer berufsbegleitend absolviert, andere wiederum nutzen dafür die Bildungskarenz.

Neu seit diesem Herbst ist ein spezielles Kursangebot für Lehrlinge, die in einem regulären Lehrverhältnis stehen. Sie können Schulungen unter anderem in Metalltechnik-Grundlagen, Drehen und Fräsen oder eine Auffrischung in Mathematik in Anspruch nehmen. Das BFI Wels steht auch für Firmenlösungen jederzeit zur Verfügung. „Wir stellen gemeinsam mit den Personalverantwortlichen individuelle Ausbildungsprogramme für die jeweiligen Unternehmen zusammen“, sagt Klinglmayr-Rosendahl.

 

Nähere Informationen erhalten Interessierte im

Kundenservice Wels unter 07242 / 2055 oder 07242 / 2055-5925

(BFI Firmenservice).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Finale Woche im Autokino Gunskirchen

GUNSKIRCHEN/BAD WIMSBACH. Starbesetzte Hollywood-Blockbuster, Familienfilme, Krimis, Musikfilme oder einfühlsame Liebesdramen – beim Autokino im Sportzentrum Gunskirchen wurden in den letzten ...

Droh-Video: 17-Jähriger als Verursacher ausgeforscht

WELS. Nach einer Amoklauf-Drohung gegen ein Welser Gymnasium auf Social Media am Donnerstag ist ein 17-Jähriger „aus dem Umfeld der Schule“ als Verdächtiger ausgeforscht worden. Das berichtete ...

Handwerk: Mitten in der Welser Burggasse eine ausgefeilte japanische Schmiedetechnik

WELS. Mokume Gane bedeutet „wie holzgemasertes Metall“. Diese Schmiedetechnik hat sich in Japan im 17. Jahrhundert entwickelt. Alois Mach fertigt in seinem Atelier in der Burggasse Schmuckstücke ...

Unfall befürchtet: Vermisstensuche nach abgängigem 45-Jährigen

WELS. Seit Donnerstag ist ein 45-jähriger Welser aus dem Caritaswohnheim in Wels abgängig. Er leidet an der Huntington-Krankheit, hat einen schaukelnden Gang und Zuckungen. Ein Unfall wird ...

147 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung in einer Nacht

BEZIRK WELS. In der Nacht auf Sonntag wurden neuerlich Schwerpunktkontrollen hinsichtlich unerlaubter Straßenrennen, Lärmerregungen und Umbauten von Fahrzeugen in der Stadt Wels durchgeführt.  ...

Für den Herbst in der Landesmusikschule anmelden

WELS/WELS-LAND.  Für einen Unterricht in einer der Landesmusikschulen der Region (Gunskirchen, Marchtrenk, Stadl-Paura, Thalheim und Wels) ist der Einschreibetermin von 3. bis 16. Juni.

Welser Arkadenhof Kultursommer kann in kompakter Form stattfinden

WELS. Die Freude und Erleichterung ist Peter Kowatsch deutlich anzumerken: „Ja, es ist offiziell. Der 15. Welser Arkadenhof Kultursommer kann stattfinden“, sagt der Intendant. Los geht es am 30.  ...

Erstes After-Corona-Event

WELS. „Nachdem ja ab Juni die ersten kleinen Events bis 100 Personen erlaubt sind möchten wir so bald wie möglich in unserem Betrieb die erste “After Corona Charity Veranstaltung„ starten“, ...