Aus Schüler wird Schichtleiter

Hits: 143
Sebastian Wallner   Anzeige, 22.09.2021 08:05 Uhr

SATTLEDT. Seit sieben Monaten ist Samil Uyar als Elektrotechniker bei Fronius in Sattledt im Einsatz. Er kam frisch von der HTL und ist bereits angehender Schichtleiter. Grund: Das Familienunternehmen bietet optimale Aufstiegschancen. 

Über einen Freund ist Samil Uyar nach der Matura bei Fronius gelandet. Das gute Arbeitsklima, die vielen Freiheiten und das angenehme Team haben ihn sogleich überzeugt. Und natürlich seine Tätigkeiten als Elektrotechniker auf einer der modernsten Fertigungslinien. „Ich bin bei auftretenden Störungen zur Stelle, bringe Adapter zum Laufen und repariere fehlerhafte Prints“, erklärt Uyar und gibt gleichzeitig angehenden Fachkräften einen wichtigen Tipp: „Wenn ein Problem auftaucht, sollte man sich nicht stressen lassen, sondern gleich an das Logischste denken. Die meisten Fehler sind recht simpel zu beheben.“

Nach Einstieg folgt Aufstieg

Der 21-Jährige hat den Elektro-technik-Zweig der HTL Leonding abgeschlossen. Nach nur kurzer Zeit bei Fronius ist er heute angehender Schichtleiter. „Die Aufstiegschancen sind sehr gut, vor allem, wenn man sich bemüht. Man kann recht schnell in eine höhere Position gelangen.“ Die Früh-, Spät- und Nachtschichten fordern zwar eine gewisse Flexibilität, sorgen aber laut Samil Uyar auch für Abwechslung. „Schichtarbeit ist nie monoton. Und im Team haben wir sowieso immer jede Menge Spaß.“

Kommentar verfassen



Welser FH-Roboter erfolgreich im Wettbewerbs-Einsatz

WELS. Es starten auch wieder die Wettbewerbe für das Roboter-Team der Fachhochschule. Bei zwei Veranstaltungen zeigte sich die Mannschaft glänzend aufgelegt.

Welser Hochsprünge in der Tabelle

WELS. Der FC Wels gab mit einem 5:0 just Gegner Stadl-Paura die rote Laterne in der Regionalliga Mitte in die Hand. Und die WSC Hogo Truppe schaffte mit einem 4:1 in Gleisdorf den Sprung an die Tabellenspitze. ...

Wertungsspiele für Blasmusiker

WELS-LAND/GUNSKIRCHEN. Nachdem die letzte Konzertwertung schon zweieinhalb Jahre zurückliegt, hat der Blasmusikverband Wels erstmals Herbst-Wertungsspiele veranstaltet.

Jugendliche fuhren mit Einkaufswagen gegen Garagentor: Feuerwehr musste ausrücken

WELS. Weil Jugendliche mit einem Einkaufswagen gegen das Einfahrtstor einer Tiefgarage in der Welser Innenstadt gefahren waren, musste Sonntagnachmittag die Feuerwehr ausrücken.

Brennender Abfallcontainer auf einem Firmengelände in Wels-Neustadt

WELS. Die Feuerwehr wurde Sonntagmittag zu einem Brand eines Abfallcontainers auf einem Firmengelände in Wels-Neustadt alarmiert.

Nachdem sie Polizisten ins Gesicht geschlagen hatte: Aggressive Mutter wurde festgenommen

WELS. Beleidigungen und ein Schlag ins Gesicht: Nachdem ihr Sohn (33) in Wels bei einer Rangelei verletzt wurde und die Rettung ihn ins Spital brachte, zeigte sich eine Mutter (53) den Polizeibeamten ...

Pennewanger Bürgermeister wird Landwirtschaftskammer-Präsident

PENNEWANG/LINZ. Franz Waldenberger ist vom Bauernbund als Präsident der OÖ. Landwirtschtskammer nominiert worden. Nach der Wahl wird er damit die Nachfolge von Michaela Langer-Weninger antreten, die ...

Ressortaufteilung steht fest, vier neue Gesichter im Welser Stadtsenat

WELS. Vier schon bekannte und vier neue Mitglieder hat der künftige Welser Stadtsenat. Andreas Rabl übernimmt zusätzlich die Kultur, Stefan Ganzert den Verkehr und Martin Oberndorfer die ...