Webuild-Energiesparmesse: Neuen Termin festgelegt

Hits: 43
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 30.11.2021 14:22 Uhr

WELS. Die pandemische Lage macht bei der Webuild, vormals besser bekannt als Energiesparmesse, eine Verschiebung um einen Monat notwendig. Der neue Termin ist jetzt von 6. bis 10. April.

Nach Rücksprache mit Interessensgemeinschaften und Verbänden ist man zu diesem Entschluss gekommen: „Mit dieser Terminverschiebung wollen wir unseren Ausstellern und Partnern mehr Planungssicherheit bieten und eine erfolgreiche Durchführung der Webuild Energiesparmesse 2022 sicherstellen“, hofft Messedirektor Robert Schneider.

 

Dieser Termin bedeutet auch ein Alleinstellungsmerkmal. Denn es wird die erste und einzig große Fachmesse im Frühjahr sein. Der. 6. und 7. April sind wieder als Fachbesuchertage geplant. Außerdem wird die Leitmesse in Hybrid-Form abgehalten. Mit Digital+ versucht die Messe Wels insgesamt digital völlig neue Maßstäbe und bietet ein völlig neues Erlebnis. Bereits ab 21. Februar 2022 können Besucher die Webuild Energiesparmesse Wels vorab digital besuchen. Infos: www.energiesparmesse.at

 

Kommentar verfassen



Liebesgeschichten am laufenden Band

WELS. Sie hat es schon wieder getan! Vor Weihnachten zwei Mal, am 19. Jänner das nächste Mal und in vier Wochen wieder: Christina Patricia Helperstorfer schnalzt einen Liebesroman nach dem anderen heraus. ...

Tischtennis: Es ist noch alles möglich

WELS. Im Viertelfinale des Europe Cups messen sich die SPG Felbermayr Wels und Wiener Neustadt. Im Hinspiel setzten sich die Niederösterreicher mit 3:2 durch. Am Freitag, 21. Jänner, findet um 17 Uhr ...

Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt

SATTLEDT. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen Sonntagmittag bei einem Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt im Einsatz.

Unbekannte sprengten Zigarettenautomaten in Lambach

LAMBACH. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht Sonntag mit einem Feuerwerkskörper in Lambach auf Höhe Sand 1 einen Zigarettenautomaten gesprengt.

56-Jähriger in Fischlham mit 1,78 Promille von der Straße abgekommen und über Böschung gerutscht

FISCHLHAM. Am frühen Sonntagmorgen ist auf der L567 Richtung Fischlham ein 56-Jähriger mit seinem Auto von der Straße abgekommen und über eine Böschung gerutscht. Der Mann ...

Altstoffsammelstelle in Wels-Neustadt brannte

WELS. In Wels-Neustadt standen die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag bei einem Brand einer Altstoffsammelstelle im Einsatz.

23-Jähriger bedrohte Jugendlichen mit einer Machete, weil der seiner Freundin lüsterne Blicke zuwarf

WELS. Weil er seiner Freundin lüsterne Blicke zugeworfen habe, bedrohte Samstagabend in Wels ein 23-jähriger Linzer einen 17-Jähriger aus Wels mit einer 50 Zentimeter langen Machete ...

Autohaus unterstützt Miva bei Finanzierung von Maultieren

STADL-PAURA/BAD WIMSBACH. Zum wiederholten Mal hat das Autohaus Müller aus Bad Wimsbach-Neydharting eine großzügige Spende an die Miva übergeben.