Rasante Flucht mit 1,48 Promille

Hits: 255
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 12.12.2019 10:11 Uhr

WENG. Mit 1,48 Promille flüchtete ein Autofahrer vor der Polizei. Der 35-Jährige verlor dabei die Kontrolle und verursachte einen Unfall.

Am Mittwoch, 11. Dezember, Abends wurde eine Polizeistreife auf ein Auto aufmerksam, das auf der B 148 Schlangenlinien fuhr. Die Beamten versuchten das Fahrzeug anzuhalten und von der Straße abzuleiten, doch der Mann missachtete dies und flüchtete Richtung Altheim. Er überholte mehrere Fahrzeuge sehr riskant und wollte schließlich in einer unübersichtlichen Doppelkurve an einem Sattelschlepper vorbei.

Kontrolle verloren

Dabei streifte er den Sattelschlepper, überfuhr einen Fahrbahnteiler und beschädigte mehrere Verkehrszeichen. Der 35-Jährige verlor schließlich vollständig die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Leitschiene und eine Lärmschutzwand. Der Fahrer wurde leicht verletzt und von den zuvor überholten Autofahrern aus dem Fahrzeug befreit. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo ein Alkotest 1,48 Promille. An seinem Auto entstand ein Totalschaden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Braunauer Autor Reinisch erzähltin neuem Werk Kurzgeschichten

BRAUNAU/MUNDERFING. „Texte – Kurzgeschichten“ heißt das neue Werk des in Braunau und Teneriffa lebenden Autors Rainer Reinisch. Die Inhalte der Stories sind dabei ganz verschieden und umfassen ...

Weintaufe in Friedburg

LENGAU. Am 27. Dezember feiert die Kirche den Namenstag von Johannes dem Evangelisten. Johannes wird auch als Patron der Winzer verehrt. An diesem Tag findet alljährlich in der Pfarrkirche in ...

PKW kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen Baum: 68-jähriger Lenker schwer verletzt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Braunau kam am 18. Jänner gegen 10 Uhr mit seinem PKW auf der Barsberger Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum; dabei ...

Neue Regelung für Braunauer Sperrmüll

BRAUNAU. In der Stadt Braunau wird die Abholung von Sperrmüll künftig neu gestaltet.

10 Drogen- und 5 Alkolenker in einer Nacht erwischt

BEZIRK BRAUNAU. Zehn Drogen- sowie fünf Alkolenker wurden im Zuge von Schwerpunktkontrollen in der Nacht von 17. auf 18. Jänner im Bezirk Braunau aus dem Verkehr gezogen.

ARBÖ: Pannenhelfer legten im Jahr 2019 im Bezirk über 31.000 Kilometer zurück

BEZIRK BRAUNAU. Die Pannenhelfer vom ARBÖ-Prüfzentrum in Braunau blicken auf ein ereignisreiches und arbeitsreiches Jahr 2019 zurück. Sie legten im Bezirk insgesamt 31.206 Kilometer bei ...

Alkolenker prallte mit über 2,5 Promille gegen Brücke

ALTHEIM. Mit über 2,5 Promille kam ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am 17. Jänner um 20.50 Uhr mit seinem PKW auf der Waghamer Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen ...

Kabarett: Das Leben ist ein Hund

BRAUNAU. Kabarettist Rudi Habringer kommt mit seinem neuen Programm am Mittwoch, 22. Jänner, nach Braunau