Verkehrsunfall in Zell an der Pram: 75-Jähriger schwer verletzt

Hits: 2242
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 16.09.2019 20:20 Uhr

ZELL. Bei einem Verkehrsunfall in Zell an der Pram wurden zwei Personen verletzt. 

Am Montag, 16. September gegen 14 Uhr fuhr eine 70-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit ihrem Pkw in Zell an der Pram von einer Wiesenzufahrt in Richtung der Innviertler Straße B137. Am Beifahrersitz saß ihr 75-jähriger Ehegatte. Ein 38-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Schärding, fuhr mit seinem Klein-Lkw auf der B137 aus Richtung Zell an der Pram kommend in Richtung Andorf. Die 70-Jährige übersah den Klein-Lkw und bog mit ihrem Pkw nach links in die B137 ein. Dabei kam es zum Zusammenprall. Die beiden Fahrzeuge kamen anschließend auf der abfallenden Böschung zum Stillstand. Der 38-Jährige blieb unverletzt, die 70-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Der 75-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber Europa 3 ins Krankenhaus nach Wels gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Streckenabschnitt auf der B 137 wurde zwischen Zell an der Pram und Andorf während der Dauer des Einsatzes komplett gesperrt.

Im Einsatz waren auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Zell an der Pram, Linden und Pimpfing, welche die Einsatzstelle absicherten, eine Straßensperre errichteten und das Abschleppunternehmen bei der Bergung der zwei Fahrzeuge unterstützten. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ÖVP-Preisschnapsen in St. Florian

ST. FLORIAN AM INN. Die ÖVP St. Florian am Inn organisiert am Freitag, 28. Februar im Gasthaus Hanslauer in Teufenbach um 19 Uhr wieder ein Preisschnapsen. Dem Sieger winken erneut 150 Euro in bar ...

Bezirks-SPÖ widmet sich wichtigen Zukunftsthemen

BEZIRK SCHÄRDING. Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen und Familie: Diesen wichtigen Themen und Herausforderungen stellte sich der SPÖ Bezirksparteivorstand des Bezirks Schärding bei ...

Tischtennis-Vereinsmeisterschaft - Dornetshumer siegte zum dritten Mal in Folge

KOPFING. Bevor es bei der Vereinsmeisterschaft des Union Tischtennis Verein Joseratrans Kopfing so richtig zur Sache ging wurden die Meisterschaftsspieler von der Installationsfirma „Aichinger Haustechnik“ ...

Aegidinger Volleyballmädels holen Bezirksmeistertitel

ST. AEGIDI. Nachdem die Volleyballmädels der Neuen Mittelschule St. Aegidi mit einem Sieg gegen die Sportmittelschule Schärding die Bezirksmeisterschaft gewonnen haben, kam leider im Viertelfinale ...

Faschingszug und „Gewerbeschau“ der Faschingsgilde Narraabia

RAAB. Die Faschingsgilde Narraabia aus Raab lädt am Sonntag, 23. Februar ab 14 Uhr zum Faschingszug und am Dienstag, 25. Februar ab 13.15 Uhr zum Faschingsausklang.

Leistungsabzeichen für sechs Kopfinger Jungmusiker

KOPFING. Sechs Kopfinger Jungmusiker wurden bei der Verleihung der Jungmusiker-Leistungsabzeichen geehrt. Hannah Steirer (Klarinette) und Tanja Achleitner (Saxophon) erhielten das Abzeichen in Bronze, ...

Die Schulbibliothekarin aus der Lebenshilfe

EGGERDING/ST. FLORIAN. Michelle Gatterbauer ist bei der Lebenshilfe Eggerding beschäftigt. Jeden Donnerstagvormittag arbeitet sie in der Bibliothek der Volksschule Eggerding. Dort übernimmt die ...

Spende für bedürftige Freinberger Mitbürger übergeben

FREINBERG. Vertreter der Vereine, die sich am Freinberger Weihnachtsmarkt im „Alten Forsthaus“ beteiligt hatten, übergaben nun einen Scheck in Höhe von 1.530,80 Euro als Spende für bedürftige ...